Tarotkarte Ritter der Kelche

Kartenname: Ritter der Kelche, Prinz der Becher

Kategorie: Kleine Arkana, Reihe der Kelche

Position: 12

Schlüsselwörter: Romantik, Illusorisch

Aktivelement: Wasser 💧 (Reihe) & Luft 💨 (Rang)

Sternzeichen: Fische ♓

Der Ritter der Kelche ist die Hof-Arkana, das in allen Liebes-Tarot-Aufstriche erwartet wird. Der Held der Karte scheint den Sieg der Liebe über den Hass, des Guten über das Böse zu markieren. Die Dualität der Welt wird mit einer geschickten Handbewegung in einen kostbaren Kelch gegossen, den der Reiter als Elixier des ewigen Lebens trägt. Aber nur diejenigen, die im Herzen mutig sind, diejenigen, die bereit sind, Zuneigung im Namen der wahren Liebe auf den Opferaltar zu legen, werden es wissen können. Nicht umsonst wird in vielen Bekenntnissen dieses Gefühl mit dem Tod des Ichs verglichen. Schließlich ist dies dieselbe Blume, die auf der Asche vergangener Widrigkeiten erblühen sollte. Aber auch hier kommt es auf die Position der Karte an – der Kelchritter hat auch seine negativen Seiten.

Symbolik und Schlüsselideen der Arkana Ritter der Kelche

Die Karte Ritter der Kelche im Rider-Waite-Tarot zeigt einen Reiter mit einer Tasse in der Hand. Der junge Mann trägt eine Metallrüstung, über der ein in Form von roten Fischen bestickter Umhang getragen wird. An Helm und Schuhen sind blaue Federn befestigt. Geschirr in der gleichen Farbe. Das Pferd selbst ist weiß. Die Aktion findet vor einem klaren Himmel statt. Dahinter sieht man eine Berglandschaft mit einem Fluss und einem lichten Wald. Bemerkenswert ist, dass das Design der Karte dem Große Arkana Tod sehr ähnlich ist – alle derselbe Reiter, schneeweißes Pferd und Wasser im Hintergrund. Wenn der Held des Ritters der Kelche jedoch ein junger Mann ist, dann versteckt sich hier ein menschliches Skelett hinter der Rüstung.

Die Kleidung des Reiters weist auf eine Beteiligung am Element Wasser hin. Gleichzeitig sind die Fische darauf rot – ein Hauch von Leidenschaft und Gefühlseifer. Federn auf der Rüstung symbolisieren den verträumten Geist und die Schnelligkeit des Handelns. Die Tasse ist eine Manifestation der eigenen Emotionen. Auch der Fluss in der dahinter liegenden Landschaft steht für Gefühle. Berge und Hügel sind die Schwierigkeiten des Lebens, Hindernisse auf dem Weg, die der Held für seine Wünsche zu überwinden bereit ist. Auch der Ritter der Kelche gehört im Rang zum Element Luft. Dieses Element verleiht Mobilität und Geschwindigkeit, aber in Kombination mit Wasser wird es ausgeglichen. Der Held bewegt sich langsam, um den Becher nicht zu verschütten, aber beharrlich genug.

Kartenbedeutung Ritter der Kelche in aufrechter Position

  • Genuss, Romantik, Lebenszufriedenheit, Idealismus.
  • Einfache Lösung aller Fälle, "ritterliche" Hilfe bei etwas.
  • Schönheit, Liebe, angenehme Gefühle, verliebt sein.
  • Verträumtheit, Poesie, Höhenflug und Seele.

Der Ritter der Kelche symbolisiert Romantik und Lebensfreude. Das ist kein sorgloser Page mehr, sondern ein vollkommen reifer Mann, der bereit ist, seinen Gefühlen Ausdruck zu verleihen. Man kann es mit Casanova vergleichen. In aufrechter Position steht die Arkana für Eleganz, Fingerspitzengefühl und Charme. Das sind schöne Gesten, die Ästhetik des Alltags. Der Held wird nicht umsonst auf einem weißen Pferd dargestellt. In manchen Decks wird die Karte Prinz der Becher genannt – der Name spricht für sich. Der Traum aller Mädchen und Frauen, ein Heldenliebhaber, der sich beeilt, seine Geliebte zu treffen. Der Ritter hat alle besten Qualitäten in sich aufgenommen und gehört daher in jedem Aufstrich zu den begehrten Arkana.

Diese Karte verleiht jedem Interessengebiet einen Hauch von Leichtigkeit. Arbeitsverhandlungen werden informell und Beziehungen werden noch besser und blühen wie Rosen in einem duftenden Garten. Überall verspricht die Arkana etwas Angenehmes und Gutes für den Fragenden. Das Schicksal wird trotz vergangener Schwierigkeiten günstig. Der Wasserritter überrascht, umhüllt mit seiner Präsenz und lässt Sie entspannen. Es ist, als würde man in der Wüste Gobi einen Schluck frisches Quellwasser trinken, das von den Sonnenstrahlen versengt wird. Der Nektar des Lebens wird in einen goldenen Kelch gegossen und schenkt Glück und Liebe. In diesem Fall kann die Karte sowohl eine bestimmte Person als auch einige positive Umstände bezeichnen.

Liebe und Beziehungen (aufrechter)

  • Heiratsantrag; Liebeserklärung, Sympathie.
  • Der Zeitraum, in dem das Vertrauen des Fragenden gewonnen wurde; schöne Taten.
  • Bekanntschaft mit dem zukünftigen Freund, Ehemann; mit einem Mädchen, Frau.
  • Date-Einladung; romantischer Abend, ein schönes Geschenk.

Der Ritter-Kelch-Tarot verleiht dem Aufstrich der Liebe Romantik. Der Fragesteller wartet auf ein lang ersehntes Date mit seiner Partnerin. Auch wenn das Paar schon lange zusammen ist, wird es in ihrer Beziehung eine zweite „Flitterwochen“ geben. Der Geliebte lädt Sie in ein Restaurant oder Theater ein, macht ein Abendessen bei Kerzenlicht – alles hängt von seiner Vorstellungskraft ab. Ein weiterer Prinz des Wassers neben dem Münzen-Ass kann einen Verlobungsantrag oder ein wertvolles Geschenk bedeuten. Die fallengelassene Arkana zusammen mit der Kelche-Ein ist eine Anerkennung von Gefühlen. In jedem Fall spricht eine direkte Position von aufrichtigen Absichten und einem Cocktail aus Emotionen.

Für Alleinstehende spricht die Karte Ritter der Becher vom bevorstehenden Beginn einer neuen Periode in ihrem persönlichen Leben. In naher Zukunft wird der Fragende von der Aufmerksamkeit des anderen Geschlechts umgeben sein. Mögliche Einladungen zu Treffen in einem intimen Rahmen, Geschenke in Form von Blumensträußen und Süßigkeiten. Es ist wichtig, dass sich der Wahrsager über diese Tatsache freut. Belästigende Verehrer oder Nötigung in eine Liebschaft sind ausgeschlossen. Die Arkana des Ritters der Kelche verspricht allen Bekannten eine Chance zur Weiterentwicklung. Potenzielle Partner werden anfangen, ritterliche Qualitäten zu zeigen, sie werden versuchen, den Standort des Fragestellers zu gewinnen.

Beruf und Finanzen (aufrechter)

  • Beauty-Berufe: Visagistin, Stylistin, Modedesignerin.
  • Arbeiten nach interner Anforderung; die Loyalität des Chefs.
  • Finanzielles Wohlbefinden, Ausgaben für Ihre flüchtigen Wünsche.
  • Berufliche Verantwortung im Zusammenhang mit der Kommunikation mit Kunden.

Im Aufstrich für die Arbeit bezeichnet der Ritter der Kelche das Erreichen von Zielen durch Charme. Der Aufbau einer Karriere hängt von der Fähigkeit ab, sich selbst zu präsentieren: Manieren zu sprechen, sich schön zu kleiden und taktvoll zu sein. Der Abfragende hat möglicherweise nicht genug Erfahrung oder die erforderlichen Fähigkeiten und setzt sich trotzdem durch. Die Karte steht mehr für die Kommunikation mit Kollegen und dem Chef als für fachliche Kompetenzen. Wenn wir die Arkana als Signifikator für Aktivität betrachten, bedeutet dies Arbeit im Bereich Kunst und Schönheit: Modeateliers, Galerien und Salons.

In Bezug auf die Finanzen verspricht der Prinz der Becher eine Zeit der Ausgaben für verschiedene Wünsche. Geld kommt schnell – der Fragesteller weiß, was er will und hat sich einen Job nach seinem Geschmack ausgesucht. Trotz der Tatsache, dass das Niveau der Norm für jeden Fragesteller unterschiedlich sein wird, spricht die Arkana dennoch von vollständiger Zufriedenheit mit dem verfügbaren Einkommen. Eine Person kann es sich leisten, sich richtig zu entspannen, in den Urlaub zu fahren. Wenn es nicht klappt, dann gibt es ab der zweiten Hälfte die Möglichkeit der finanziellen Unterstützung. Es kann eine volle Sicherheit oder ein einmaliges Geschenk sein.

Gesundheit und Psyche (aufrechter)

  • Schöne Gesichtszüge und ein schlanker, durchtrainierter Körper; Flexibilität.
  • Hormonelles Gleichgewicht, Energieschub, Lebhaftigkeit, Kraftreserve.
  • Angenehmer Charakter, die Fähigkeit, den Gesprächspartner zu überzeugen.
  • Liebe zum Leben, Wunsch zu erschaffen, Gefühle auszudrücken.

Der gesundheitliche Wert des Kelchritters wird positiv sein. Hier verkörpert die Tarotkarte äußere physikalische Daten – die Schönheit, Flexibilität und Harmonie des Körpers. In jedem Alter ist der Abfragende daran gewöhnt, auf sich selbst aufzupassen. Die Arkana spricht jedoch nicht über den Zustand der inneren Organe (der Körper des Helden auf dem Bild ist mit einer Rüstung bedeckt). Gleichzeitig ist der hormonelle Hintergrund in Ordnung. Momentan überwiegen Oxytocin und Dopamin – ein innerer Cocktail für Glück und Positivität. Für Männer geben diese Hormone zusammen einen Zustand, in dem Sie für Ihre Geliebte Berge versetzen möchten. Für Frauen – ein Gefühl stiller Freude.

Im Zusammenhang mit Charakter und Psyche bezeichnet der Ritter der Kelche die Menschen mit einem milden Charakter: taktvoll, höflich, daran gewöhnt, die Grenzen anderer Menschen zu respektieren. Es ist einfach und bequem, mit solchen Persönlichkeiten zu kommunizieren – sie werden niemals unangenehme Fragen stellen, sie werden keine unangenehmen Themen ansprechen. Gleichzeitig lässt der Abfragende selbst keine Vertrautheit zu – er hört einfach auf, mit einem taktlosen Gesprächspartner zu kommunizieren. Der Prinz der Kelche-Reihe zeigt auch den Zustand der Verliebtheit, Inspiration und Verträumtheit. Aber anders als der Bube der gleichen Reihe werden diese Zustände zum Beispiel durch Kunst in größerem Umfang ausgedrückt.

Situationen und Fragen (aufrechter)

  • Selbstaufopferung, Aufrichtigkeit, Altruismus, Philanthropie.
  • Innere Harmonie, Bereitschaft Liebe zu geben und zu empfangen.
  • Der Weg nach dem Ruf des Herzens, vertraue auf dein Gefühl und deine Intuition.
  • Suche nach wahrer Liebe, deinem Zweck oder deiner Mission.

Der Ritter der Kelche konzentriert sich auf die Sphäre der Gefühle, daher sind alle Situationen auf dieser Karte auf die eine oder andere Weise mit Emotionen verbunden. Für den Helden der Arkana gibt es keinen offiziellen Begriff. Er lebt in einer Welt, in der Kommunikation zwischen Menschen ein Wert ist. Geld, Intelligenz, irgendwelche Errungenschaften – all das ist nicht so wichtig wie gegenseitiges Verständnis und gegenseitige Unterstützung. Dies ist eine Karte von Hipstern oder Anhängern der Idee des Weltfriedens. Um dieses Ziels willen legt der Reisende eine Rüstung an und begibt sich auf eine schwierige Reise. Seine Mission ist es, Liebe zu geben, den dunklen Raum mit seinem feurigen Herzen zu erleuchten. Sie können den Helden mit Danko von alte Isergil vergleichen.

Die Karte stellt Fragen: „Wofür bin ich bereit, persönlichen Komfort zu opfern?“ und "Wie weit kann ich in der Liebe gehen?". Solche Themen sind vergleichbar mit einem Koan, bei dem es keine einheitliche Antwort gibt. Tatsächlich verkörpert der Ritter der Kelche die Liebe und die Suche danach. Auf dieser Reise müssen Sie sich selbst begegnen und sich durch die Rückkehr von Energie verwandeln. Und am Ende zu verstehen, dass die Quelle des Glücks im Inneren liegt – dasselbe berüchtigte Kelch-Ass, mit dem alles begann. Aber bevor dies realisiert wird, ist noch kein einziger Kilometer zu gehen.

Tarot-Bedeutung Ritter der Kelche in umgekehrter Position

  • Aufgeblasenes Selbstwertgefühl, Egoismus, unzureichende Wahrnehmung anderer.
  • Abhängigkeit von der Meinung anderer, Billigung des eigenen Handelns.
  • Ein schönes Bild ohne Seele, ohne Herz; illusorische Natur der Liebe, Gefühle.
  • Die ewige Suche nach etwas Besserem, die Ungewissheit ihrer Wünsche.

Die umgedrehte Kelchritter-Karte wird weniger positiv als in der aufrechten Position. Die grundlegende Bedeutung der Liebe wird illusorisch. Jetzt versteckt sich der Reisende nur noch hinter guten Vorsätzen. Er ist nicht bereit für Schwierigkeiten und sich selbst zu überwinden. Der Held hat genug Lob von außen, um ohne sichtbares Handeln stolz auf sich zu sein. Dreht man die Arkana, dann kippt der goldene Kelch um, der felsige Bereich nimmt den zentralen Platz ein. Das bedeutet Stopps und Hindernisse entlang des geplanten Weges. Der Ritter ist nicht bereit, für hohe Ideale zu kämpfen, es fällt ihm leichter, die Augen vor seinen eigenen Träumen zu verschließen und ein einfacheres Ziel zu wählen.

Die umgekehrte Position verleiht dem Ritter der Kelche Eitelkeit und "zu nach oben gerichtete Nase". Der Held der Karte strebt nach einem besseren Leben und merkt nicht, wie er andere beleidigen oder unterschätzen kann. Er konzentriert sich nur auf seine Person und glaubt, dass er eines Tages wirklich geliebt wird. Das ist purer Egoismus, der aus Selbstzweifel und Abneigung entsteht. Jetzt geht der Ritter mit einem leeren Kelch auf die Reise, in der Hoffnung, dass jemand ihn bis zum Rand füllen kann. Das Bild gleicht den Streifzügen eines Obdachlosen, der nach einem Stück Brot sucht. Und es laufen dieselben Armen herum, die a priori nichts zurückgeben können.

Liebe und Beziehungen (umgekehrter)

  • Liebesaffäre nebenbei, Kommunikation über intime Themen mit anderen.
  • Unzufriedenheit mit aktuellen Beziehungen, die Suche nach neuen Gefühlen.
  • Versteckte Bitte um oberflächliche Emotionen, Angst, das Herz zu öffnen.
  • Angst, allein zu sein, sich in irgendeine Verbindung zu flüchten, um sich selbst zu beruhigen.

Wenn der Ritter der Kelche in einen Liebesaufstrich auf den Kopf fiel, ist dies eine Gelegenheit, gut über einen Partner nachzudenken. Diese Position der Arkana spricht von der Unaufrichtigkeit der zweiten Hälfte. Zumindest wartet der Geliebte auf den ersten Schritt des Fragenden selbst, im schlimmsten Fall auf den Fragenden, der für zwei verantwortlich ist. Gleichzeitig kann er an anderer Stelle seine „Ritterlichkeit“ zeigen und das ganze Leben auf die Schultern eines Mannes oder einer Frau werfen. Manchmal bezeichnet die entgegengesetzte Position der Karte einfach die frühere Romantik, die aus der Beziehung verschwunden ist.

Für einen einsamen Fragesteller verspricht der umgekehrte Ritter der Kelche eine Zeit flüchtiger Bekanntschaften. Alle potenziellen Partner werden die Beziehung nicht fortsetzen wollen. Alles wird auf eine einmalige intime Beziehung beschränkt, oder die Rolle eines Liebhabers oder einer Geliebten wird angeboten. Höchstwahrscheinlich zieht der Fragende selbst solche Menschen in sein Leben. Eine umgedrehte Karte gibt einen Hinweis, auf emotionale Blockaden zu achten, die verhindern, dass würdige Kandidaten näher ans Herz gebracht werden. Wenn sie nicht ausgearbeitet werden, wird es wahrscheinlich immer an der Seitenlinie bleiben.

Beruf und Finanzen (umgekehrter)

  • Langwierige Suche nach einem neuen Job, unehrliches Verhalten.
  • Verschönerung von Arbeitsbedingungen, Geschäft, Täuschung von Kollegen.
  • Äußeres Wohlbefinden zur Schau, Probleme mit den Finanzen.
  • Aushilfsjobs, Geld von Partnern erpressen.

In Bezug auf die Arbeit spricht der umgekehrte Ritter der Kelche von überhöhten Anfragen von Arbeitgebern. Vielleicht ist der Fragesteller auf dem Gebiet, auf dem er Stellung nehmen will, inkompetent. Aufgrund dieser Diskrepanz gibt es Probleme, eine passende Stelle zu finden. Der Fragende ähnelt der Hauptfigur aus dem Märchen „Der nackte König“. Er überzeugt alle und sich selbst, dass er ein ausgezeichneter Spezialist ist, aber aus irgendeinem Grund bleibt er am Ende arbeitslos. Oder vielleicht verhält sich ein potenzieller Chef ähnlich – er lobt die Arbeit, täuscht aber tatsächlich seine Kollegen.

Die Finanzen unter dieser Bestimmung des Ritters der Kelche sind nicht ermutigend. Der Wahrsager hat viele materielle Wünsche, auf die er gespritzt wird. Darunter leidet der Geldbeutel. Vielleicht sieht der Abfragende äußerlich wie eine wohlverdiente Person aus – er kleidet sich stilvoll, kauft neue Gerätemodelle. Aber in Wirklichkeit macht er im Moment schwierige Zeiten durch – er verschuldet sich, nimmt übermäßige Kredite auf. Die Position der Arkana weist auf Impulsivität und Isolation von der Realität hin.

Gesundheit und Psyche (umgekehrter)

  • Mentale und physiologische Blockaden im Körper, Ungleichgewicht.
  • Probleme mit der Entfernung von Flüssigkeiten aus dem Körper, Verstopfung.
  • Leben in einer fiktiven Welt als Folge eines Traumas.
  • Tendenz, andere zu provozieren und Emotionen hervorzurufen.

Der Ritter der Kelche in umgekehrter Position symbolisiert eine Verletzung des Flüssigkeitsflusses im Körper. Dazu gehören Probleme mit den Nieren, Harnleiter, Verstopfung von Blutgefäßen, Krampfadern. Bei Frauen kann dies die Menopause oder das systematische Ausbleiben der Menstruation bedeuten. Dies wirkt sich auf das Hormonsystem aus. Eine Person muss nützliche Substanzen aus Lebensmitteln, Nahrungsergänzungsmitteln oder Medikamenten erhalten. Manchmal zeigt die umgekehrtes Arkana auch die Möglichkeit einer Blinddarmentzündung an.

Wenn die Karte auf dem Kopf liegt, deutet dies in Bezug auf die Psyche auf eine Neigung zum Lügen hin. Der Abfragende erfindet teilweise oder vollständig nicht existierende Tatsachen. Dieser Zustand ist auf ein psychologisches Trauma zurückzuführen, das das Gehirn vor dem Bewusstsein zu verbergen versucht. Ein anderer umgekehrter Ritter der Kelche zeigt Provokationen, um eine emotionale Reaktion zu erzielen. Der Fragesteller manipuliert den Gegner, um ihn zu einem Skandal zu führen. Hat man so die nötige Energie erhalten, ist das Ego kurzzeitig gesättigt. Dies ist das Verhalten eines psychologischen Kindes, das in seiner Kindheit keine Liebe erhalten hat.

Situationen und Fragen (umgekehrter)

  • "Seifenblase" oder leere Versprechungen, dreiste Lügen.
  • Unsicherheit, Verantwortungsvermeidung und die Realitäten der Welt.
  • Misstrauen und übermäßige Leichtgläubigkeit zum Schaden der eigenen Person.
  • Verschwommene Wahrnehmung der eigenen Position.

Der umgedrehte Ritter der Kelche verliert alle ritterlichen Qualitäten. Jetzt wird er zu einer glänzenden Verpackung ohne Bonbons. Die fallengelassene Arkana in einer umgekehrten Position repräsentiert einen Bluff und ein Spiel zur Show. Jeder Bereich des Lebens, der Sie interessiert, wird Enttäuschung bringen. Auf einen Helden kann man sich nicht verlassen – heute ist er hier und morgen ist er weg. Daher spielt der imaginäre Charme gegen den Abfragenden. Dies kann sich in einem sehr attraktiven Stellenangebot ausdrücken, Versprechungen eines Partners zur Verbesserung. Aber alles wird sich als unwahr erweisen, um vorübergehende Vorteile zu erzielen.

Umgekehrt stellt der Ritter der Kelche Fragen: „Warum will ich an eine Lüge glauben?“, und "Wovor habe ich wirklich Angst zu akzeptieren?". Dabei steht die Realität im Vordergrund. Die Kutsche wird sich genau um Mitternacht in einen Kürbis verwandeln und der Fragende muss sich immer noch mit sich selbst auseinandersetzen. Die Suche nach etwas Schönem außerhalb von sich selbst ist offensichtlich zum Scheitern verurteilt. Um nicht mehr enttäuscht zu werden, musst du diese Schönheit in deiner Seele kultivieren, eine Quelle werden, kein Konsument. Diese Position impliziert Verantwortung für sich selbst und keine Flucht vor illusorischen Sonnenstrahlen.

Ritter der Kelche als Signifikator einer Person

Der Ritter der Kelche bezeichnet auch bestimmte Personen in der Weissagung. Die Karte hat eine astrologische Entsprechung zum Sternzeichen Fische. Die Arkana zeigt attraktive junge Männer. Das Aussehen kann alles sein – in jedem Deck unterscheiden sich die Helden auf die Karte Ritter der Becher-Reihe in Haarfarbe und Gesichtszügen. Sie sollten sich auf das Bild konzentrieren und nicht auf die klassische Interpretation nach Rider-Waite. Alle Menschen nach diesem Arkana sind jedoch durch einen weichen, taktvollen Charakter vereint. Männer sind freundlich, galant und höflich. Sie wissen, wie man jedes Mädchen bezaubert, aber gleichzeitig nutzen sie dieses Wissen nicht zum Nachteil.

Der auf der Ritter-Kelche-Karte abgebildete Held bewegt sich mithilfe eines Pferdes. Das heißt, er ist unterwegs, hat seine Geliebte noch nicht erreicht. Diese Tatsache deutet darauf hin, dass ein Mann auf der Suche nach einer Lebenspartnerin ist oder sie bereits gefunden hat und nur Schritte in Richtung einer größeren Annäherung unternimmt. Auf jeden Fall ist das Herz eines jungen Menschen (nach Alter oder in seiner Seele) bereit, tiefe Gefühle hereinzulassen, Wärme zu spenden. Ein Mann weiß, wie man aufpasst, versucht, nicht durch Wort oder Tat zu verletzen. Sie sind auch ausgezeichnete Gesprächspartner, die sich perfekt verstehen.

Ritter der Kelche: Kombination mit anderen Tarotkarten

+

Tipp- und Warnkarten Ritter der Kelche

Als Ratschlag weist die aufrechte Position des Ritters der Kelche darauf hin, dass Sie Ihre Träume verwirklichen müssen. Jetzt ist die beste Zeit, um Ihre Gefühle zu gestehen, sich Ihrem Geliebten zu öffnen. Haben Sie auch keine Angst, mehr vom Leben zu verlangen – die Arkana rät, vorsichtig, aber beharrlich zu handeln, und dann wird alles klappen. Der umgedrehte Kelchritter hingegen weist auf eine seitliche Einmischung hin. Im Moment können die inneren Impulse der Seele nicht befriedigt werden. Sie können annehmen und warten oder sich an anderen Ufern einen Liegeplatz suchen. Dies gilt sowohl für private als auch für berufliche Beziehungen.

Der aufrechte Ritter der Kelche warnt vor der Gefahr, als gefügige Person aufzutreten. Andere werden in der Lage sein, sich die Sanftheit des Fragenden zunutze zu machen und Wunden mitten durchs Herz zuzufügen. Auch der zweiten Hälfte sollte man jetzt nicht trauen. Vielleicht ist ein ernsthafter Konflikt aufgetreten, der zu früh ist, um ihn mit Vergebung und Zugeständnissen zu glätten. Der umgekehrte Ritter der Kelche verschärft diese Bedeutung weiter. Alle Schritte in Richtung werden vom Partner abgelehnt, und der Fragende wird mit einem gebrochenen Herzen zurückgelassen. Manchmal spricht die Position der Arkana von einem doppelten Spiel der Lieben – Verrat, "Freundschaft gegen jemanden" usw. Auf jeden Fall ist es im Moment gefährlich, Menschen zu vertrauen und seine Emotionen zu zeigen.

Ritter der Kelche: Bedeutung der Tageskarte

Als Karte des Tages sagt der aufrechte Ritter der Kelche eine angenehme Kommunikation mit einem Liebhaber oder potenziellen Gentleman voraus. Eine Einladung zu einem romantischen Date kommt – ein Spaziergang im Mondlicht oder ein Abend mit einem Glas Champagner. Der Fragesteller selbst kann jedoch eine solche Idee äußern. Wichtig ist nur, dass es seinem Partner nichts ausmacht. Geschäftstreffen sind weiterhin möglich, was sich in einen Sympathieblitz verwandeln wird. Jeder Lebensbereich wird an einem bestimmten Tag in einen romantischen Schleier gehüllt. Es scheint, dass alles in Ordnung ist – verliebte Paare, lyrische Filme und Lieder werden Ihnen ins Auge fallen. Und doch kann es zu einer unerwarteten Bekanntschaft mit der zukünftigen zweiten Hälfte kommen.

Der umgekehrte Ritter der Kelche zeigt verspätete Treffen an. Das Date wird auf einen anderen Tag verschoben und die geliebte Person wird für eine Weile verschwinden. Dies gilt für Paare, die nicht zusammenleben. Für Ehepartner verspricht die Position der Arkana ein wenig Ruhe voneinander – Sie können sogar der wahren Liebe und dem ständigen gemeinsamen Zeitvertreib müde werden. An dieser Stelle ist es wichtig anzumerken, dass die Beziehungen nach einer solchen Pause mit neuer Kraft wieder aufgenommen werden, als ob ein zweiter Wind wehen würde. Zu solchen Situationen gehören das Warten auf die Ankunft eines Partners aus einer anderen Stadt, Arbeiten im Ausland usw. Für Singles spricht der umgekehrte Kelchritter einfach von Erinnerungen an vergangene Beziehungen oder das Anschauen eines Films über die Liebe.

Reihe der Kelche