Tarotkarte Neun der Kelche

Kartenname: Neun der Kelche, 9 der Becher

Kategorie: Kleine Arkana, Reihe der Kelche

Position: 9

Schlüsselwörter: Exzess, Appeasement

Aktivelement: Wasser 💧

Die Neun der Kelche ist eine Erfolgskarte an allen Fronten. Dies ist die willkommene Arkana, das ein gutes Ergebnis darstellt und das bekommt, was Sie wollen. Es ist an der Zeit, zu Ehren des Fragestellers ein Fest zu feiern. Alles, was er sich vorgenommen hatte, wurde wahr. Sie können sich entspannen, einen Schluck Füllhorn nehmen und Glückwünsche entgegennehmen. Im Gegensatz zu den kurzlebigen Möglichkeiten des Asses der Kelche spricht die Neun von bereits realisiertem Potenzial. Dabei spielt es keine Rolle, auf welche Weise das Gedachte realisiert wurde. Vielleicht hat die Person hart und hart gearbeitet, oder vielleicht hat sie alles einfach so bekommen. Die Karte bevormundet auch alle Glücklichen, die vom Glück geküsst wurden.

Symbolik und Schlüsselideen der Arkana Neun der Kelche

Im Ryder-Waite Tarot-Deck zeigt die Neun der Kelche-Karte einen Mann mit goldenen Schalen. Ein lächelnder Mann sitzt auf einer Bank, die Arme vor der Brust verschränkt. Reiche Kleidung und Kopfbedeckungen verbergen den größten Teil des Körpers. Nur Hände und Gesicht sind freigelegt. Dies ist ein Hinweis auf emotionale Nähe. Trotz des zufriedenen Gesichtsausdrucks und der insgesamt angenehmen Erscheinung scheint der Mann den Betrachter auf Distanz zu halten, lässt ihn nicht an sich heran. Dahinter befindet sich ein halbrunder Tisch oder Sockel mit 9 Tassen. Es ist mit einer blauen Tischdecke bedeckt, die darauf hinweist, dass es zum Element Wasser gehört. Die ganze Atmosphäre auf dem Arkana erinnert an den Urlaub einer Person. Es scheint, dass die Leute kurz davor stehen, dem Helden des Anlasses zu gratulieren.

Einige Tarot-Leser glauben, dass die Neun der Kelche Falstaff aus dem Stück "Henry IV" darstellen. Shakespeare beschrieb den Helden als von weiblicher Aufmerksamkeit verwöhnt, faul und narzisstisch. Wenn Sie Parallelen zur Szene auf der Karte ziehen, können Sie die Person darauf als Sammler sinnlicher Freuden bezeichnen. Schon die Körperhaltung und der Gesichtsausdruck zeugen von Zufriedenheit mit der aktuellen Situation. Ein Mann scheint die Emotionen anderer Leute zu sammeln und damit zu prahlen. Der Held selbst hat es nicht eilig, Gefühle zu zeigen. Im Gegenteil, er nimmt eine passive Haltung ein, erwartet Anerkennung und Schmeicheleien von anderen. Und es sollte angemerkt werden, dass er es sehr gut macht. Solch ein Mensch hat seinen Charakter gut gemacht, gelernt, auf den Saiten der Seele eines anderen zu spielen.

Kartenbedeutung Neun der Kelche in aufrechter Position

  • Hedonismus, Lebensfreude, Zufriedenheit mit sich selbst und der Welt.
  • Der Liebling des Schicksals, der Glückliche; Erfüllung eines geliebten Wunsches.
  • Hohes Selbstwertgefühl, hohe Ansprüche an das Leben, Selbstbewusstsein.
  • Ein komfortabler Zustand, die Fähigkeit, Ihre Bedürfnisse zu erfüllen.

Die Neun der Kelche ist eine Karte des Hedonismus. Darüber hinaus ist diese Philosophie dem Egoismus nicht gleichzusetzen. Der Hedonist stellt sich selbst an erste Stelle, lässt sich von seinen eigenen Wünschen leiten. Er tut dies, um auf jede erdenkliche Weise Freude zu bekommen. Es ist wichtig für einen lehrmäßigen Gläubigen, sich zuerst um sich selbst zu kümmern, damit es eine Ressource für andere gibt. Ein Egoist tut dies nur aus Mangel an Kraft. Nachdem er Energie gewonnen hat, kann er sich wieder aufopfern und das innere Gleichgewicht stören. Diese subtile Unterscheidung liefert den Schlüssel zum Verständnis der 9 Wasser-Arkanen. Für einen ungeübten Beobachter mag es erscheinen, dass der Held auf der Karte geizig und gefühlsgierig ist. Es ist jedoch nicht.

Es ist kein Zufall, dass der Mann für 9 der Becher seine Sammlung zusammengetragen hat. Er hat ein gewisses Talent, sich für sich zu gewinnen, ohne dabei umsonst Wärme zu verschenken. Eine Person weiß, wie man sich richtig verhält, um ein gesetztes Ziel zu erreichen. Das Ziel ist die Sphäre der Gefühle, die Kommunikation mit Menschen. Daher spricht die direkte Position der Neunkelche-Karte von wohlverdienter Fülle, Befriedung. Positive Beziehungen zu Eltern, Freunden, Ehepartnern sind entweder das Ergebnis harter Arbeit oder angeborener Begabung. Auf jeden Fall spricht die Arkana von großer Freude, einer Belohnung, einem Fest der Seele. Der Mann hat genau das bekommen, was er wollte.

Liebe und Beziehungen (aufrechter)

  • Sinnliche Freuden, lebendiges persönliches und intimes Leben.
  • Vertrauen in Ihre eigene Attraktivität und Wertigkeit.
  • Romantische Dates, Liebesaktionen, Anerkennung.
  • Erhöhtes Interesse, Vergleich der Partner untereinander.

In den Liebes-Aufstrichen werden die 9 Aufstrich als Karte des individuellen Glücks enthüllt. Der Fragesteller ist mit dem Bereich seines persönlichen Lebens zufrieden. Er hat Erfolg mit dem anderen Geschlecht. Gleichzeitig weist diese Tatsache nicht immer auf ein attraktives Erscheinungsbild hin. Oft „nimmt“ ein Mensch mit seiner Ausstrahlung, weiß andere schnell und dauerhaft an sich zu binden. Fragt man nach einem Partner, dann ist die Bedeutung der Neun der Kelche umgekehrt. Nun gelten alle oben genannten Qualitäten für die zweite Hälfte. Der Fragesteller selbst wird zum Bechergeber mit Gefühlen. Auf die eine oder andere Weise ist der Interessent mit seiner eigenen Position in diesen Beziehungen zufrieden.

Für Singles sagt die Neun der Kelche eine Zeit der erhöhten Aufmerksamkeit für die Person des Wahrsagers voraus. In Zukunft wird es eine Reihe neuer Bekanntschaften und romantischer Dates geben. Die Zahl der Fans und potenziellen Partner wird steigen. Vielleicht findet sich der Suchende in einem Umfeld wieder, das für den Aufbau eines persönlichen Lebens günstig ist. Zum Beispiel in einem Team, das vom anderen Geschlecht dominiert wird. Der Fragesteller nimmt die Rolle eines passiven Beobachters ein. Er muss die Aktionen bewerten und den attraktivsten Kandidaten auswählen.

Beruf und Finanzen (aufrechter)

  • Eröffnung eines neuen Geschäfts; Zunahme.
  • Schönheitssalons, Tattoo-Studios; in diesem Bereich arbeiten.
  • Motivation für finanzielles Wachstum, tolle Ergebnisse.
  • Finanzielle Sicherheit; hohe Nachfrage auf dem Arbeitsmarkt.

Die Neun der Kelche verleihen dem Tarot-Aufstrichen für die Arbeit auch eine positive Bedeutung. Der Fragesteller hat hervorragende Ergebnisse erzielt, das gesetzte Ziel erreicht. Jetzt erntet er die Früchte seiner eigenen Bemühungen. Die Person ist mit der aktuellen Situation rundum zufrieden. Die Höhe des Gehalts und die Position spielen keine Rolle. Das Wichtigste ist, dass der Wahrsager glücklich ist, er wird von Emotionen überwältigt. Der Grund kann eine Erhöhung, eine Erhöhung des Einkommens oder die Tatsache sein, einen Job zu bekommen. Wenn Sie die Neun der Wasser-Karte als Zeichen der beruflichen Tätigkeit betrachten, bezeichnet die Arkana die Schönheitsindustrie – eine Vielzahl von Kliniken und Salons.

Auch in finanzieller Hinsicht ist der Wert positiv. Die 9er der Becher-Reihe steht für die große Freude und Befriedigung, die allein Geld bringen kann. Damit ist der Suchende finanziell abgesichert, seine Grundbedürfnisse sind gedeckt. Gleichzeitig konzentriert sich der Wasser-Reihe auf Gefühle. Wenn die Neun der Münzen einfach von gutem Geld sprechen, konzentriert sich die betreffende Karte auf das Vergnügen ihrer Position. Es ist davon auszugehen, dass es dem Fragesteller an dieser Stelle gut geht. Allerdings ist es laut Neun der Kelche unmöglich, genau zu sagen, wie eine Person zu ihren Ergebnissen gekommen ist.

Gesundheit und Psyche (aufrechter)

  • "Ewige" Jugend, plastische Manipulationen mit Ihrem Körper.
  • Die Bedeutung der Überwachung der Gesundheit und des Zuhörens von Gefühlen.
  • Die Angewohnheit, positiv zu denken, fröhliche Stimmung, Energie.
  • Ein Gefühl für Ihren eigenen Wert; die Fähigkeit, sich in der Gesellschaft zu verhalten.

In den Gesundheit-Aufstrichen hat die Karte eine ähnliche Bedeutung wie das Wasser-Ass. Die Kelche-Neun spricht von Jugend und Energie, die erhalten geblieben sind. Der Querent fühlt sich gut an und sieht gut aus. Die Arkana weist auf Ästhetik und Körperkult hin. Es spielt keine Rolle, welches Leben ein Mensch führt, er weiß immer noch, wie man das Gleichgewicht hält und bringt den Zustand schnell wieder zur Normalität. Auf der Karte werden plastische Operationen und Tätowierungen durchgeführt. Für den Fragesteller ist es wichtig, die Gesundheit aufgrund ihrer Auswirkungen auf das Erscheinungsbild zu überwachen.

Die Neun der Kelche in Bezug auf die Psyche bezeichnet eine emotionale Erhebung, eine Erregung des Nervensystems. Ein Endorphin-Cocktail kann das Ergebnis positiven Denkens sein oder auf den Konsum psychotroper Substanzen hinweisen. Wenn der Befragte Doping und Alkohol nicht gutheißt, wird dieser Zustand von natürlichen Prozessen diktiert. Ein Mensch weiß, wie er sich selbst unterstützen und motivieren kann. Er hat ein leicht überschätztes Selbstwertgefühl, konzentriert sich ausschließlich auf seine eigenen Vorteile.

Situationen und Fragen (aufrechter)

  • Erleuchtung, Nirvana, Freude ohne Grund.
  • Anerkennung in der Gesellschaft, Verdienst im spirituellen Bereich des Lebens.
  • Das wahre Streben der Seele in der materiellen Welt, das Ziel.
  • Die Erhebung des Geistes über weltliche Widrigkeiten, Freiheit.

Die gerade Position der Neun-Kelche-Karte steht für Erfolg und Anerkennung in jedem Bereich. Wenn wir uns von Standardthemen entfernen, dann spricht die Arkana auch auf der spirituellen Ebene von großen Leistungen. Zum Beispiel beherrscht der Suchende eine bestimmte Technik der Meditation oder des Yoga. Jetzt kann er unterrichten und seine Erfahrungen teilen. Die gerade Position der Karte zeigt Verdienst an. Es ist Zeit, sich zu freuen und den eigenen Sieg zu feiern. Die Zahl Neun symbolisiert Fülle und Vielfalt, die Fülle des Lebens. Und im Kontext der Becher-Reihe nimmt es die ganze Skala menschlicher Gefühle an.

Die Neun der Kelche stellt die Frage: "Was macht mir die größte Freude?" Wenn Sie sich auf Ihre Gefühle konzentrieren, können Sie einen wahren Schatz finden. Die Arkana fällt oft auf die Aktivitäten, die zur Selbstverwirklichung führen. Um das herauszufinden, lohnt es sich, auf die daneben liegende Karte zu achten. Sie wird der Signifikator und die Ursache großen Glücks sein. Manchmal steht die Kelche-Neun für Zufriedenheit an sich. Ein Mensch kann hier und jetzt glücklich sein, unabhängig von äußeren Umständen. Dieser Zustand ist eine der Komponenten des berüchtigten Zustands der Erleuchtung.

Tarot-Bedeutung Neun der Kelche in umgekehrter Position

  • Übermäßige wählerisch, Selektivität; Aussortierung.
  • Verweigerung einer Gegenleistung, unverdiente Ehrungen, Preise.
  • Eigensinniger Charakter; Angst zuzugeben, dass Ihre Meinung falsch ist.
  • Abgeschlossenheit vor dem Einfluss anderer Personen; Abwertung der Gefühle der Menschen.

Die umgekehrte Karte „Neun der Kelche“ verstärkt den Aspekt der emotionalen Nähe. Wenn der Held auf dem Arkana in aufrechter Position die Becher hinter sich hält, beginnt er in der entgegengesetzten Position, sie zu verlieren. Geschenke des Schicksals und verschiedene Boni verschwinden aufgrund übermäßiger Anmaßung schnell. Jetzt spricht die Karte von unvernünftigem Verhalten, gefährlichem Narzissmus. Es scheint dem Fragenden, dass alles in Ordnung ist, das Leben funkelt in leuchtenden Farben. Der sichtbare Glanz ist jedoch ein Spiegelbild des Feuers, das begonnen hat. Der Mann machte ein Festmahl auf den Knochen und bemerkte es nicht einmal. Einfach ausgedrückt warnt die umgekehrte Position der Karte davor, dass es zu früh ist, sich zu freuen.

Jeder Lebensbereich nach dieser Arkana-Stellung ist nicht vollständig ausgearbeitet. Dem Erfolg bleibt nicht mehr viel übrig, aber dennoch lohnt es sich, sich anzustrengen. Manchmal wird im Allgemeinen ein erfolgloser Weg a priori gewählt und die Person möchte ihn nicht akzeptieren. In jedem Fall macht eine umgekehrte Neun der Kelche den Fragesteller für die Konsequenzen verantwortlich. Der auf der Karte abgebildete Mann steht im Mittelpunkt, und die Schalen scheinen ihn zu umrahmen. Daher werden sich alle negativen Ereignisse nur aufgrund des Abfragenden selbst entwickeln und sind das Ergebnis eines falschen Verhaltens. Aber eine solche Verantwortung bringt einen Vorteil – wenn alles vom Fragesteller abhängt, ist es immer noch möglich, die Situation zu korrigieren.

Liebe und Beziehungen (umgekehrter)

  • Windigkeit, leichtfertiges Verhalten, Oberflächlichkeit.
  • Ewige Suche nach Neuem, Unzufriedenheit mit dem aktuellen.
  • Unangemessene Partner, viele Ansprüche an andere.
  • Eigene Komplexe, die den Aufbau von Beziehungen stören.

Die umgekehrte Neun der Kelche für ein Liebes-Aufstrich ist eine ungünstige Karte. Es bezeichnet einen wählerischen Partner, der schwer zu gefallen ist. Gleichzeitig ist die andere Hälfte es gewohnt, die Aufmerksamkeit des anderen Geschlechts verstärkt zu nutzen. Der Fragende bekommt die Rolle eines treuen Pagen, der sich manchmal langweilt. Die Position der Arkana weist indirekt auf die Möglichkeit des Verrats hin und flirtet mit anderen. Oder alles Obige trifft auf den Fragesteller selbst zu. In diesem Fall können wir über Unzufriedenheit mit Ihrem Privatleben sprechen, eine ständige Suche nach neuen Empfindungen.

Für Singles verspricht die Neun der Kelche in umgekehrter und aufrechter Position gleichermaßen eine Phase erhöhter Aufmerksamkeit. Aber hier lohnt es sich, eine Änderung vorzunehmen – der Wahrsager wird mit einer solchen Situation nicht zufrieden sein. Alle potenziellen Partner werden langweilig und zu banal sein. Erhabene Ideale werden im wirklichen Leben nicht verkörpert. Vielleicht ist jetzt nicht der beste Zeitpunkt, um nach der zweiten Hälfte zu suchen. Manchmal weist eine umgedrehte Karte auf ein unzureichendes Selbstwertgefühl hin. Ein Mensch mag etwas an sich nicht und er bemerkt automatisch die gleichen Eigenschaften bei anderen Menschen. Auf die eine oder andere Weise wird das Privatleben in naher Zukunft nicht haften bleiben.

Beruf und Finanzen (umgekehrter)

  • Akzeptable, aber nicht ganz zufriedenstellende Arbeit.
  • Versäumnis, ihre Möglichkeiten zum Geldverdienen zu nutzen.
  • Stolz und Vorurteile stehen dem Geldverdienen im Weg.
  • Finanzielles "Eichhörnchenrad", das ewige Streben nach Geld.

Die umgekehrte Neun der Kelche in Bezug auf die Arbeit spricht von unverdientem Erfolg. Vielleicht gab es einen Scherz oder ein falsches Spiel. Diese Tatsache kann sowohl für den Fragesteller selbst als auch für seine Kollegen gelten. Gleichzeitig beschäftigt die Situation den Fragesteller immer noch. Dies ist ein Haar in der Suppe in einem Fass Honig. Es gibt einen Faktor, der die allgemeine Freude trübt. Dazu gehören auch Arbeiten, die nicht vollständig der Anforderung entsprechen – beispielsweise nicht zum Zeitplan, zum Standort oder zu zusätzlichen Aufgaben passen. Es ist hier wichtig zu beachten, dass die Neun der Kelche auch in umgekehrter Form eine Situation bezeichnet, die noch irgendwie geändert oder teilweise korrigiert werden kann.

Die Sphäre der Finanzen passt nicht mehr zu einer Person. Gleichzeitig kann der Abfragende gutes Geld verdienen und ein stabiles Einkommen haben. Aber jetzt beginnt die Latte zu steigen. In der entgegengesetzten Position bezeichnet die Neun der Kelche auch unangemessene Verschwendung. Geld kann für die Befriedigung momentaner Wünsche ausgegeben werden. Unter dem Einfluss der Euphorie unternimmt der Fragende unüberlegte Schritte. Shopaholism führt dazu, dass Sie noch härter arbeiten oder sich verschulden. Die immer noch umgekehrte Neun der Kelche repräsentiert ungenutztes Potenzial und den Verlust einer guten Chance, Geld zu verdienen.

Gesundheit und Psyche (umgekehrter)

  • Entfernung von Flüssigkeit aus dem Körper, Trocknen; Blutverlust, Feuchtigkeit.
  • Harnprobleme, Inkontinenz; Nierenerkrankung.
  • Überemotionalität, Empfindlichkeit, Stimmungsschwankungen.
  • Hormonelle Störung, die das Wohlbefinden und das Verhalten beeinträchtigt.

Aus gesundheitlicher Sicht bedeutet ein Umkippen der Kelche-Neun einen großen Flüssigkeitsverlust des Körpers. Dazu gehören innere und äußere Blutungen. Dies trocknet den Körper zumindest im Interesse einer guten körperlichen Verfassung aus. Manchmal zeigt ein umgekehrtes Arkana die Praxis des Aderlasses. Es wird verwendet, um den Körper zu verjüngen und die Organe zu verbessern. Sie sollten auf die abgeworfenen Karten in der Nähe achten. Zum Beispiel wird der Turm negative Veränderungen bedeuten, und die Welt wird im Gegenteil endgültige Verluste bedeuten.

Die Psyche des Fragenden ist nach den umgekehrten Neun der Kelche durch das Vorhandensein innerer Erfahrungen gekennzeichnet. Der Fragende hat einen verletzlichen Charakter, neigt dazu, bestehende Probleme zu übertreiben. Weinerlichkeit ist mit Perioden emotionaler Aufwallung durchsetzt. Der Wahrsager neigt zu häufigen Stimmungsschwankungen. Heißes Temperament, Wut sind möglich. Dies ist ein guter Schauspieler, aber ein schlechter Partner. Wenn die Karte auf den Kopf gestellt wird, spricht sie von unkontrollierbaren Emotionen. Zum Beispiel kann eine Person ohne ersichtlichen Grund in Tränen ausbrechen oder plötzlich lachen.

Situationen und Fragen (umgekehrter)

  • Gier nach dem Ausdruck von Emotionen; Verweigerung der Hilfe, Mitleid.
  • Selbstwertgefühl, das nicht der Realität entspricht.
  • Kleinliche Tyrannei, erfundenes falsches Bild; ein Leben der Illusion.
  • Untergrabenes Vertrauen unter Angehörigen – Familie, Freunde, Partner.

Die umgekehrte Neun der Kelche weist auf nicht realisiertes Potenzial hin. Dies sind Geschenke, die eine Person nicht teilen möchte. Er ließ alle gesammelten Erfahrungen nur für sich selbst. Aber darin liegt der Fehler. Weiteres Wachstum erfolgt nicht durch den Wunsch, das erworbene Wissen zu monopolisieren. Der Reisende rühmt sich nur seiner Fähigkeiten und will anderen auf diesem Weg zur Wahrheit nicht helfen. Sein Charakter wird in Zukunft einen grausamen Witz spielen. Vielleicht werden sich in Zukunft ehemalige Fans und Follower abwenden und ihren einstigen "Guru" vergessen.

Die Neun-Karte der Kelche in der entgegengesetzten Position stellt die Frage: "Wie erfülle ich die Erwartungen anderer Menschen?" Es kann vorkommen, dass das Podest, auf dem der Querent von anderen aufgestellt wurde, früher oder später unter der Last der Einbildung zusammenbricht. Frühere Popularität wird zu Verfolgung, und die Gewohnheit, alles einfach so zu bekommen, führt zur Sucht. Die Position der Arkana zeigt an, dass die Beine des Stuhls bereits wackeln. Noch ein bisschen mehr und der Fragesteller wird Boden unter den Füßen verlieren. Dies gilt für alle Bereiche des Lebens und auch der Spiritualität.

Neun der Kelche: Kombination mit anderen Tarotkarten

+

Tipp- und Warnkarten Neun der Kelche

Als Ratschlag weist die Gerade der Neun der Kelche darauf hin, dass Sie an Ihrem Selbstwertgefühl arbeiten und an sich selbst, Ihre Stärken und Fähigkeiten glauben müssen. Der Bewerber hat bereits die richtigen Eigenschaften, um einen guten Job zu bekommen oder den richtigen Partner zu gewinnen. Es ist wichtig, seine Talente zu zeigen. Die umgekehrte Neun der Wasser-Reihe hingegen legt nahe, dass Sie bescheidener sein sollten. Die Menschen in der Umgebung selbst werden die Fähigkeiten des Fragestellers bemerken und richtig einschätzen. Das freigesetzte Potenzial nutzt man besser für die Weiterentwicklung der eigenen Person – zum Beispiel, um sich um das Aussehen oder die Gesundheit zu kümmern, um Neues zu lernen.

Im Zusammenhang mit einer Warnung weist die direkte Neun der Kelche auf eine Bedrohung von außen hin. Übermäßige Offenheit führt zu schwarzem Neid. Die Leute könnten anfangen, den Fragesteller für seinen Erfolg und seine Errungenschaften zu hassen. Daher ist es notwendig, für eine Weile zu schließen und alle positiven Ereignisse nur mit den Nächsten zu teilen. In der entgegengesetzten Position warnt die Neun der Kelche vor der Gefahr aufgeblasener Einbildung. Der Fragesteller ist möglicherweise nicht in der Lage, Dinge zu bewältigen, die er für sich selbst als leicht empfunden hat. Infolgedessen untergräbt der Wahrsager in der zweiten Hälfte seine Autorität in den Augen von Kollegen oder der Familie. Erfahrungen können auch übernehmen, der Faktor Mensch spielt eine Rolle.

Neun der Kelche: Bedeutung der Tageskarte

Als Arkana des Tages steht die direkte Neun der Kelche für einen schönen Feiertag. Aber im Gegensatz zu den Drei der gleichen Reihe konzentriert sich die Karte auf eine Person. Der Held des Anlasses wird von Aufmerksamkeit umgeben, wird zum Star des Abends. Es könnte eine Namenstagsfeier sein oder einfach nur eine Überraschung für den Fragesteller. In jedem Fall wird der Tag in einer angenehmen Atmosphäre, in einem positiven Umfeld verlaufen. Ein alter Traum kann wahr werden, eine Nachricht wird über eine positive Lösung einer wichtigen Angelegenheit kommen. Die Karte verspricht Urlaub für die Seele, einen schwer zu bändigenden Cocktail an Emotionen. Der Wahrsager wird mit den Ereignissen des interessierenden Tages vollkommen zufrieden sein.

Die umgekehrte Karte der Neun der Kelche trägt keine negativen Situationen. Sie spricht einfach über das vergangene Ereignis, das Wärme in der Seele hinterlassen hat. Dazu gehören auch Erinnerungen an vergangene Herrlichkeiten, an die Zeit, als der Fragende "geschnappt" wurde. Menschen aus der Vergangenheit können auftauchen, sie werden die Erinnerung an die Verdienste des Fragestellers auffrischen. Manchmal repräsentiert die Position der Arkana die Beteiligung am Erfolg oder Einfluss einer anderen Person. Der Querent wird bei der Feier des Lebens eines anderen in die Rolle von Statisten schlüpfen. Die Nebenrolle ist jedoch nicht negativ konnotiert. Die Teilnahme an Veranstaltungen, die anderen gewidmet sind, sorgt immer noch für gute Laune.

Reihe der Kelche