Tarotkarte Die Welt

Kartenname: Welt, Universum, Raum, Absolut

Kategorie: Große Arkana, Sein

Position: 21

Planet: Saturn ♄

Die Welt ist die letzte Karte der gesamten Gruppe der großen Arkana im Tarot. Es symbolisiert eine gewisse Vollendung, das Ergebnis der geleisteten Arbeit. Eine Person hat hart gearbeitet und kann sich im Garten Eden ausruhen. Er verdiente Liebe und universellen Respekt. Arkan gibt Ruhe und Selbstvertrauen. Aber in umgekehrter Form deutet die Welt auf den Verlust der früheren Verantwortung hin. Der Abfragende fährt in den Urlaub und kommt nie wieder. Mit der Zeit verwandelt sich jeder Herrscher in einen Stubenhocker, der Kakteen auf der Fensterbank züchtet. Und obwohl eine solche Bedeutung einer umgekehrten Karte nicht so negativ ist, sollten Sie die Lorbeeren der Vergangenheit vergessen.

Symbolik und Schlüsselideen der Arkana Die Welt

In Waites Tarot ist auf der Weltkarte ein nacktes Mädchen abgebildet, das nur mit einem lila Tuch bedeckt ist. In ihren Händen hält die Heldin einen zweiseitigen Zauberstab. Die Gestalt einer jungen Frau steht vor einem blauen Himmel, eingerahmt von einem grünen Kranz mit scharlachroten Bändern. Jede Ecke der Karte zeigt die Köpfe von Lebewesen – einen Mann, einen Adler, einen Stier und einen Löwen. Hier sind weiße Wolken zu sehen. Einige Tarologen glauben, dass das Mädchen auf dem Arkana Androgyn ist. Dies ist ein Mann mit gleichzeitig männlichen und weiblichen Qualitäten. In der Mythologie gilt er als Krone der Entwicklung. Die Karte zeigt die Brüste einer Frau, aber der untere Teil des Körpers ist mit einem Tuch bedeckt.

Androgyne auf dem Welt-Arkana symbolisiert die Vollendung einer großen Tat. Es ist ein alchemistischer Prozess, der entwickelt wurde, um den Stein der Weisen zu erschaffen. Eine Person erreicht Größe und steigt zur letzten Stufe der Entwicklung auf. Vier Köpfe in den Ecken zeigen die Himmelsrichtungen, Elemente und Qualitäten. Sie kamen an einem Punkt zusammen, um den Helden oder die Heldin zu belohnen. Zauberstäbe in den Händen verkörpern Macht, sowohl über die physische Welt als auch über die spirituelle. Das Schweben in der Luft deutet auf Leichtigkeit, Schönheit und Anmut hin. Androgyn kann absolut alles ohne Anstrengung tun. Ein Kranz mit Bändern zeigt den Sieg an. Es kann auch als Ouroboros gelesen werden – ein Symbol der Unendlichkeit, das von einem zum anderen fließt.

Kartenbedeutung Die Welt in aufrechter Position

  • Das Universum, die höchste Manifestation, Schönheit, Liebe oder Freiheit.
  • Harmonische Kombination von Gegensätzen, Siedlung.
  • Internet-, Fernseh- und Radiokommunikation sowie Kommunikation in der Gesellschaft.
  • Bewegung oder das Ende eines bestimmten Lebensabschnitts.

In der aufrechten Position zeigt die Welt den Abschluss eines Prozesses. Dies ist der letzte Punkt, mit seiner inhärenten Belohnung für die Arbeit. Die Karte steht für große Harmonie, vollkommene Ruhe. Hindernisse werden hinter sich gelassen, alle Probleme werden gelöst. Die weitere Arkana symbolisiert Freiheit, Liebe und Vergebung. Das ist Leichtigkeit in der Seele, die nicht von den Sorgen des Lebens überschattet wird. Die Welt bezeichnet auch den Planeten Erde selbst. Die Karte impliziert Menschen, Tiere und alles, was sich auf der physischen Ebene manifestiert. In einigen Fällen symbolisiert die letzte große Arkana die Bewegung um die Welt, das Reisen. Die Universumskarte repräsentiert das Internet, die Kommunikation über große Entfernungen.

Die numerische Bezeichnung symbolisiert eine bestimmte Energiespitze, Übergang. Das ist der Moment, in dem Gegensätze verschmelzen und etwas Drittes bilden. Die Welt impliziert alles auf einmal, die Vielfalt der Lebensformen. Deshalb heißt die Karte in manchen Decks „Absolut“. Es zeigt sowohl das äußere als auch das innere Gleichgewicht. Chaos hat sich zu einem perfekten Muster entwickelt und der Betrachter kann an diesem Spiel teilnehmen. Die Arkana gilt als die Krone der Zauberer – diejenigen, die es geschafft haben, Harmonie in sich selbst zu erreichen, werden für immer darin bleiben. Und das ist die höchste Belohnung für eine Seele, die des Suchens müde ist.

Liebe und Beziehungen (aufrechter)

  • Vertrauen und gegenseitige Liebe in einem Paar, die Fähigkeit, den anderen zu hören.
  • Etabliertes Privatleben und das Vorhandensein einer Familie, die zweite Hälfte.
  • Eine schnelle Bekanntschaft mit einem Ausländer oder einem „Mann von Welt“.
  • Die Fähigkeit, das Leben auch ohne Beziehung, ohne Partner zu genießen.

Im Aufstrich für eine Liebesaffäre wird die Welt als vollkommenes gegenseitiges Verständnis, absolute Harmonie gespielt. Das Paar versteht es, sich gegenseitig zuzuhören und zu unterstützen. Menschen sind einfach glücklich miteinander, allen äußeren Umständen zum Trotz. Partner sind mit ihrem Privatleben zufrieden, schließen das Bedürfnis nach Akzeptanz, Zustimmung. Eine andere Karte deutet auf das Fehlen von Problemen in intimen Begriffen hin. Verliebte fühlen das Herz des anderen. Das ist wahre Liebe ohne Fallstricke. Streitigkeiten und Missverständnisse darf der Fragende nicht fürchten.

Für einsame Menschen sagt die Welt das Treffen des richtigen Partners voraus. Aber auch jetzt ist der Fragende bereits in einem harmonischen Zustand. Er ist entspannt, lebt nicht mit Erwartungen. Die richtige Person wird von solcher Energie angezogen. Die Karte kann auch über die Bekanntschaft mit einem Vertreter einer anderen Kultur sprechen. Ein solches Treffen ist im Urlaub oder im Internet möglich. In jedem Fall wird der Wahrsager in der Lage sein, ein persönliches Leben aufzubauen. Was er in seiner einsamen Zeit erreicht hat, wird bei der Kommunikation mit dem anderen Geschlecht helfen.

Beruf und Finanzen (aufrechter)

  • Arbeit im Zusammenhang mit Kommunikation und auch Fernbeschäftigung.
  • Erfolge in der aktuellen Vakanz und gute Beziehungen zum Team.
  • Freiberuflich; vollständige Schließung aller Bedürfnisse, Schuldenfreiheit.
  • Ruhestand oder fehlende Notwendigkeit, einen Job zu bekommen.

Als Signifikator für Aktivität zeigt die Welt Arbeit über das Internet und soziale Netzwerke. Sie sind auch Wohltätigkeitsorganisationen. Im Zusammenhang mit der gegenwärtigen Situation impliziert Frieden große Errungenschaften. Der Fragende hat an seinem Arbeitsplatz das Maximum erreicht. Er verdiente sich den Respekt seiner Kollegen und erhöhte sein Gehalt. Jetzt müssen Sie sich um nichts mehr kümmern. Die Karte gibt Ihnen die Möglichkeit, sich zu entspannen und wohlverdiente Vorteile zu genießen. Auch die Beziehungen im Team geben keinen Anlass zu Stress.

Die finanzielle Situation ist für den Fragesteller akzeptabel. Er kann sich alles leisten, was er braucht. Hier wird die Welt als Freiheit von Krediten, Schulden gespielt. Eine Person kann jederzeit reisen. Solche Privilegien werden durch Fernarbeit gewährt. Die andere Arkana spricht von der vollständigen Befriedigung von Bedürfnissen. Jeder Bedarf wird jedoch unterschiedlich sein, vergessen Sie es nicht. Im Allgemeinen zeigt die Karte Zufriedenheit mit der aktuellen Situation. Für einige wird es als Rente oder Leben mit Dividenden verloren gehen.

Gesundheit und Psyche (aufrechter)

  • Gute Fortpflanzungsfähigkeit und keine Krankheit.
  • Attraktives Aussehen, Ausgewogenheit von Vitaminen und Mineralstoffen.
  • Ruhiger Zustand oder Fähigkeit, mit Schwierigkeiten fertig zu werden.
  • Unterstützen Sie sich selbst und Ihre Lieben, helfen Sie anderen.

Die gefallene Welt des Tarot gibt dem Gesundheits-Aufstrich eine positive Bedeutung. Die Arkana zeigt das Fehlen von Krankheiten, Pathologien. Oft fällt die Karte auf schwangere Mädchen und symbolisiert ein neues Leben. Die Welt bezeichnet auch ein schönes attraktives Aussehen. Dies ist ein denkwürdiger Typ. Für Männer und Frauen impliziert die Karte ein Gleichgewicht der Hormone. Die Jungs haben also ausgeprägte Muskeln und die Mädchen haben abgerundete Formen. Für beide verspricht die Arkana eine gute Fruchtbarkeit.

Die psychische Verfassung ist ausgeglichen. Die Welt zeigt Harmonie in der Seele. Der Fragende ist voller Energie, bereit für alle Wendungen des Schicksals. Seine Hartnäckigkeit und Hartnäckigkeit sind zu beneiden. Er kann andere beruhigen, ihnen Glauben und Hoffnung einflößen. Das ist es, was einen Menschen dazu bringt, sich in sich selbst zu verlieben. Sie ist es nicht gewohnt, andere für ihre eigenen Probleme verantwortlich zu machen. Im Gegenteil, ein Mensch hat genug Energie, um seine eigenen Probleme zu lösen und auch geliebten Menschen zu helfen. Der Fragende ist ein großartiger Zuhörer und Motivator.

Situationen und Fragen (aufrechter)

  • Eine Chance, an die Spitze zu klettern oder eine wichtige Position einzunehmen.
  • Unabhängigkeit von allen äußeren negativen Umständen.
  • Beilegung von Widersprüchen innerhalb oder Akzeptanz der Dunkelheit.
  • Die Fähigkeit, Begonnenes zu Ende zu bringen oder zusammenzufassen.

Meistens zeigt die Welt die höchsten Leistungen. In jedem Bereich kann der Abfragende der Erste werden. Jetzt ist er auf dem Höhepunkt der Energie und bewältigt daher problemlos alle Schwierigkeiten. Gleichzeitig sind äußere Umstände nicht so wichtig wie die innere Stimmung. Die Karte impliziert nur die Fähigkeit, Kräfte zu abstrahieren und zu akkumulieren. Der Mensch jagt nicht mehr Luftspiegelungen hinterher – er kann Wünsche selbst erfüllen. Zum ersten Mal kontrolliert der Fragende das Schicksal und nicht umgekehrt. Auf dieser Karte gibt es Situationen, in denen sich die Ereignisse zugunsten des Fragestellers entwickeln.

Die fallengelassene Welt stellt Fragen: „Wie kann man die ganze Zeit auf dem Höhepunkt sein?“ und „Wie kombiniert man Gegensätze?“. Die menschliche Psyche versucht, alles in die Regale zu stellen. Hier zeigt die Karte bedingungslose Liebe, die Akzeptanz von absolut allem – sowohl im Guten als auch im Schlechten. Derselbe Löwe und Stier auf dem Arkana symbolisieren grundlegende Manifestationen von Energie – Wut, Eigensinn, Kompromisslosigkeit. Die Persönlichkeit sollte dies mit höheren Gefühlen verbinden. Dankbarkeit wird dir helfen, die schweren Zeiten zu überstehen. Schließlich kann die gleiche Wut in einer gefährlichen Situation helfen.

Spiritualität und Karma (aufrechter)

  • Größe des Geistes, erhabener Geistes- und Bewusstseinszustand.
  • Entdeckung einer Energiequelle in sich selbst oder ein großer Durchbruch.
  • Eine Chance, den Kreislauf der Wiedergeburt zu vollenden und das Nirvana zu erreichen.
  • Erleuchtung, wichtige Prüfungen in der letzten Inkarnation.

Was die Spiritualität anbelangt, wird die Bedeutung der Welt vielversprechend. Hier zeigt die Karte herausragende Leistungen. Ein Mensch wird zu einer wahren Krone der Natur und weiß, wie er sich niedrigen Wünschen verweigern kann. Er hat lange und hart in diese Richtung gearbeitet, und jetzt ist der Moment gekommen. Die Raum-Arkana symbolisiert das Wissen um verborgene Wahrheiten. Der Suchende verstand die innere Welt und zog dann Analogien mit der äußeren. Dieses Universum, das er entdeckte, war mit wahrem Wissen ausgestattet. Dieses Leben kann nur empirisch verstanden werden – in der eigenen Erfahrung. Bücher und die Worte anderer Leute werden in keiner Weise helfen.

Karma soll alles beenden. Die Welt fällt auf ein hartes Leben. Es ist an der Zeit, alle Ihre Schulden zu begleichen. Aber wenn ein Mensch seine Pflichten erfüllt, erwartet ihn wahre Freiheit. Es besteht die Möglichkeit, den Kreislauf der Wiedergeburt in dieser materiellen Welt zu vollenden. Die Seele kann aus dem Teufelskreis ausbrechen, wenn sie es schafft, die ihr zur Verfügung stehende Zeit richtig zu verwalten. Jetzt lohnt es sich nicht, das Karma mit abscheulichen Taten zu verschlimmern. In dieser Inkarnation wirst du viel akzeptieren und vergeben müssen.

Tarot-Bedeutung Die Welt in umgekehrter Position

  • Mangel an Aufmerksamkeit, Liebe und Fürsorge von anderen Menschen.
  • Ablehnung von sich selbst oder der eigenen einzigartigen Erscheinung.
  • Probleme mit Rückmeldungen, Kommunikation oder Internet.
  • Ein Versuch, eine Maske aufzusetzen, um keine Sanftheit und Freundlichkeit zu zeigen.

In einer umgekehrten Position erhält die Welt keine negativen Eigenschaften. Balance und Harmonie bleiben erhalten, sie werden nur weniger ausgeprägt. Außerdem symbolisiert eine umgekehrte Karte den Mangel an Wachstum und Entwicklung. Der Fragesteller hat bereits einige Höhen erreicht und will nichts mehr tun. Die aktuelle Situation ist vollkommen zufriedenstellend, weitere Fortschritte sind nicht zu beobachten. Gleichzeitig wird jeder seine eigene Komfortzone haben. Jemand ist mit einer persönlichen Insel zufrieden, und der andere ist ein Schlafsaal. Die Psyche gewöhnt sich mit der Zeit an alle Bedingungen, die Person will nicht einmal ihren vertrauten Ort verlassen. Darüber hinaus bedeutet die umgekehrte Welt übermäßige Weichheit, die Unfähigkeit, sich zu wehren.

Auch die Position der Karte verkörpert die Verleugnung von sich selbst oder einer anderen Person. Der Abfragende möchte bestimmte Eigenschaften nicht akzeptieren. Die Welt in der Gegenansicht wird als Gesichtskontrolle gespielt, die nicht bestanden wird. Manchmal impliziert die umgekehrte Arkana die Unfähigkeit, Freundlichkeit und Liebe auszudrücken. Der Wahrsager unterdrückt diese Gefühle in sich, will nicht wie ein schwacher Mensch wirken. In einigen Fällen ist die umgekehrte Welt für den Mangel an Aufmerksamkeit und Sorgfalt verantwortlich. So oder so, aber das Aussehen der Karte deutet auf eine Lücke hin, die schwer zu füllen ist.

Liebe und Beziehungen (umgekehrter)

  • Das Fehlen eines Augenzwinkerns und nur die Gewohnheit, zusammen zu sein.
  • Lange Beziehung oder Verlust des früheren Interesses aneinander.
  • Einsamkeit, die schließlich gefallen hat, ist nicht deprimierend.
  • Leugnen der Bedeutung der Interaktion mit Herren und Damen.

In einem Liebesaufstrich zeigt die umgekehrte Welt eine etablierte Beziehung. Die Flitterwochen sind längst vorbei und die Partner haben sich aneinander gewöhnt. Ihre Liebesaffäre ist nicht mehr so leidenschaftlich. Die Leute wollen nichts erfinden, um die andere Hälfte zu überraschen. Alles ist also gut, und deshalb besteht keine Notwendigkeit, es zu versuchen. Die aktuelle Situation zwingt Sie jedoch zum Stillstand, lässt Sie sich nicht weiterentwickeln. Partner bevorzugen lieber einen Abend vor dem Fernseher als einen gemeinsamen Ausflug in die Berge. Verlorene Wachsamkeit erhöht die Wahrscheinlichkeit von Betrug.

Für einsame Menschen verspricht die Welt in umgekehrter Form, in der eigenen Gesellschaft stecken zu bleiben. Eine Person ist es einfach gewohnt, so zu leben. Er hat sich so an die Rolle eines Einsiedlers gewöhnt, dass er nicht einmal an eine andere Art der Interaktion mit der Welt denkt. Die Falle liegt in dieser Gewohnheit. Je länger die Zeit der Einsamkeit dauert, desto angenehmer wird es. Die Bedeutung, Beziehungen aufzubauen, sich in der Gesellschaft zu manifestieren, geht verloren. Aber um aus dem psychologischen Sumpf herauszukommen, sollten Sie öfter aus dem Haus gehen und mit dem anderen Geschlecht kommunizieren.

Beruf und Finanzen (umgekehrter)

  • Voller Einsatz für die Arbeit im Internet, in sozialen Netzwerken.
  • Gewöhnliche Position am aktuellen Ort, Stagnation im Geschäft.
  • Reduzierung der Bedürfnisse, nur um weniger zu arbeiten.
  • Unwilligkeit, neue Horizonte zu entwickeln oder zu öffnen.

In umgekehrter Form impliziert die Welt immer noch Arbeit im Zusammenhang mit dem Internet, Kommunikation. Aber jetzt steckt der Abfragende in seinen eigenen Aktivitäten fest. Er lebt in der virtuellen Realität und vergisst alles auf der Welt. Manchmal kann die Position der Karte den Gewinn bei Spielen zum Nachteil aller anderen Lebensbereiche anzeigen. Als Signifikator der aktuellen Situation spricht die umgedrehte Arkana von einer vertrauten Leerstelle. Ein Mensch hat das Maximum erreicht und will sich nicht mehr weiterentwickeln, weitermachen.

Bei den Finanzen herrscht eine gewisse Stagnation. Die Welt im umgekehrten Sinne deutet auf eine Verringerung der Bedürfnisse hin, auf die Zufriedenheit mit nur dem, was verfügbar ist. Aber dieser Ansatz zur Budgetierung ermutigt nur zum Nichtstun. Wenn ein Wahrsager genug Haferflocken zum Frühstück und Dosen Sprotten zum Mittagessen hat, wird er nicht versuchen, mehr zu verdienen. Angehörige mögen Unzufriedenheit zeigen, aber der Fragesteller selbst sieht kein kritisches Problem. Es fällt ihm viel leichter, seinen Appetit zu zügeln, als von seinem gewohnten Platz aufzustehen.

Gesundheit und Psyche (umgekehrter)

  • Bewegungsmangel, Abneigung gegen Sport, Aktivität.
  • Injektionen von "Schönheit", Straffung des Gesichtsovals, Lifting.
  • Unfähigkeit, die Komfortzone zu verlassen, aufzuwachen.
  • Gehorsam zum Schaden der eigenen Person und auch die Angst vor Verweigerung.

Wenn die Karte in einem Gesundheitsaufstrich auf dem Kopf liegt, ist dies kein sehr negatives Zeichen. Die Welt im umgekehrten Sinne zeigt einfach den Unwillen, Energie umsonst zu verschwenden. Eine Person wird langsam, will keinen Sport treiben. Direkt die Position der Karte zeigt nicht das Vorhandensein von Krankheiten an. In einigen Fällen deutet die umgekehrte Arkana jedoch auf künstliche Schönheit hin, d. H. plastische Chirurgie. Der Fragende versucht, seine Jugend zu bewahren, also wendet er sich an Kliniken für ästhetische Medizin.

Der Geisteszustand ist träge. Die Persönlichkeit steckte in ihrer Komfortzone fest und hörte auf zu wachsen. Die umgekehrte Welt spielt sich hier als Harmonie ab, die zu stören beginnt. Eine Person versucht, auf Kosten ihrer eigenen Energieressource ein Gleichgewicht aufrechtzuerhalten. Er ist bereit, viel zu seinem eigenen Nachteil zu vergeben. Mit der Zeit verliert der Abfragende die Fähigkeit, sich zu wehren und die Grenzen zu verteidigen. Für die Menschen um ihn herum wird er bequem und flexibel. Der innere Raum ist jedoch erfüllt von Groll und Ohnmacht.

Situationen und Fragen (umgekehrter)

  • Der Wunsch, alles zu rationalisieren oder Risiken zu minimieren.
  • Kleine Bedürfnisse, die leicht zu befriedigen sind.
  • Unbequeme Fragen an sich selbst, die Licht ins Dunkel bringen.
  • Ein Versuch, sich vor einer feindlichen Umgebung zu verschließen oder zu fliehen.

In fast allen Situationen zeigt die umgekehrte Welt eine Art festgefahrene Stagnation. Sogar das Paradies kann langweilig werden, wenn du deine ganze Zeit dort verbringst. Darüber hinaus macht es ein günstiges Umfeld unmöglich, sich selbst und seine Lieben zu schützen. Wenn alles süßlich gut ist, dann gibt es keinen Grund zu kämpfen, sich auf Konflikte einzulassen. Aber hier ist der Haken: Während der Fragende versucht, die Harmonie aufrechtzuerhalten, benutzt ihn jemand als Köder. Agilere Individuen werden Eintrittskarten ins Paradies verkaufen und von menschlicher Schwäche und Weichheit profitieren.

Die Tarot Welt in umgekehrter Form stellt Fragen: „Warum habe ich aufgehört?“ und „Bin ich wirklich mit allem zufrieden?“. Oft hemmt eine Person die Angst, etwas zu verändern. Ein schäbiges Sofa und ein alter Fernseher scheinen Ruhe zu garantieren. Die Persönlichkeit wird einfach von allem in der Welt abgezäunt, das Wohnzimmer mit Fast-Food-Kisten verbarrikadiert. Um aus dem Gefängnis herauszukommen, schau dir einfach an, wie andere leben. Nachbarschaftsplasma kann den Wunsch wecken, Ihre Bildröhre endlich gegen etwas Moderneres auszutauschen.

Spiritualität und Karma (umgekehrter)

  • Demut, die nur die Psyche des Fragenden zerstört.
  • Der Wunsch, für alle bequem zu sein, die Religion der "Opfer".
  • Trägheit, über mehrere Generationen weitergegeben.
  • Das Dilemma besteht darin, sich selbst zu entscheiden oder andere nicht zu verärgern.

Im Kontext der Spiritualität ist die umgekehrte Welt für alle Religionen verantwortlich, die auf der Idee des Nicht-Widerstands aufgebaut sind. Dasselbe Christentum ruft dazu auf, die linke Wange hinzuhalten, wenn man sie auf die rechte trifft. Der Buddhismus schlägt vor, die Härten des Lebens zu ertragen, weil sie sowieso vorübergehen. Nach solchen Prinzipien kann eine Person einfach den Respekt vor sich selbst verlieren. Er wird zu einem bequemen Neuling, mit dessen Ansichten nicht gerechnet werden muss. Zweifellos ist ein solcher "Diener Gottes" für alle Despoten sehr bequem und vorteilhaft. Die Person selbst zerstört sich jedoch einfach von innen und versucht, Wut und Unzufriedenheit zu unterdrücken.

Karma besteht darin, Trägheit zu überwinden. In dieser Inkarnation muss der Fragende mit sich selbst und seinen Mitmenschen kämpfen. Die umgekehrte Welt zeigt eine angenehme vertraute Umgebung, die eigentlich keine ist. Ein anschauliches Beispiel ist, wenn Eltern das Kind auffordern, gehorsam zu sein und wie alle anderen immer in der Mitte zu bleiben. Die Persönlichkeit selbst strebt nach einer hellen Manifestation angeborener Talente. Infolgedessen gibt es Spannungen, die irgendwo rausgeworfen werden müssen. Und hier steht der Fragende an einer Weggabelung. Der Rest seines Lebens wird von seiner Wahl abhängen. Sie können glücklich oder umgekehrt unglücklich werden, aber Ihre Vorfahren nicht im Stich lassen.

Die Welt als Signifikator einer Person

Wenn die aufrechte Welt ausgefallen ist, zeigt die Karte freundliche fröhliche Menschen. Gleichzeitig sind sie ziemlich streng, sie können willensstarke Entscheidungen treffen. Die Arkana entspricht Saturn – dem Planeten der Weisheit und Stärke. Ein Beispiel ist Alexander der Große. Im 4. Jahrhundert n. Chr es gelang ihm, die ganze Welt zu erobern. Der König glaubte, dass Luxus einen Menschen zum Sklaven macht, also versuchte er immer, etwas zu überwinden, etwas Neues zu entdecken. Und genau dieser Ansatz ermöglichte es Alexander, seinen Namen für immer in die Geschichte einzuschreiben.

Umgekehrt zeigt die Welt Konservative – Menschen, die Angst haben, etwas Neues in ihr Leben zu bringen. Im 18. Jahrhundert regierte die Qing-Dynastie China. Sie versuchten, ihr Volk von fremden Einflüssen zu isolieren. Die Regierung folgte der traditionellen chinesischen Politik. Dieser Ansatz beraubte jedoch die vom Westen entdeckten Innovationen. Dann gab es eine Krise und der Damm brach trotzdem. Eine ähnliche Situation war in der Sowjetunion. Dort nahm der „Eiserne Vorhang“ den Bewohnern alles Fremde. Aber die Krise der 90er Jahre zeigte die Schwäche der Menschen, die nicht auf den Kapitalismus vorbereitet waren.

Die Welt: Kombination mit anderen Tarotkarten

+

Tipp- und Warnkarten Die Welt

Die aufrechte Welt rät, offen, mit Liebe und Respekt für andere zu handeln. Der Fragende sollte Großzügigkeit zeigen. Sie müssen jedoch hartnäckig bleiben, um das Ziel nicht zu verlassen. Der Fragende ist in der Lage, Weichheit mit Standhaftigkeit zu verbinden. Gleichzeitig warnt die Karte vor dem drohenden Stillstand. Ruhe, ein Wunsch, sich zurückzuziehen, wird Sie über den Beginn der Degradation informieren. Im Moment stehen dem Wahrsager alle Türen offen – es ist eine Sünde, dies nicht auszunutzen. Während es eine solche Chance gibt, sollten Sie das Maximum herausholen. Das Leben hat eine ganze Kiste reifer Zitronen gegeben, also muss der Fragende hart arbeiten.

Die umgekehrte Welt rät, sich von den beabsichtigten Zielen zu entfernen. Jetzt können Sie sich einfach entspannen und alles vergessen. Das Leben hat also bequeme Bedingungen für den Fragenden geschaffen. Das Streben nach mehr wird dir nur den Frieden nehmen. Es lohnt sich, sich genau umzusehen und die Vorteile der aktuellen Situation zu sehen. Aber als Warnung spricht die umgekehrte Arkana von der Gefahr, an Ort und Stelle zu bleiben. So ein Sumpf saugt zu schnell. Der Fragesteller wird keine Zeit haben, zurückzublicken, da er bereits in einer abhängigen Position ist. Um die letzte Kraft nicht zu verlieren, müssen Sie versuchen, mit der Arbeit zu beginnen und sich in die notwendige Richtung zu bewegen.

Die Welt: Bedeutung der Tageskarte

Als Karte des Tages zeigt die Welt einen Tag voller positiver Emotionen. Der Wahrsager kann über das Internet oder per Telefon mit Freunden und Verwandten kommunizieren. In jedem Fall werden solche Gespräche eine Freude sein. Außerdem kann die Karte eine physische Bewegung rund um die Welt implizieren. Der Fragende verdiente eine Pause, das Recht, in den Urlaub zu fahren. Enge Leute können ein Ticket geben, auf einer gemeinsamen Reise anrufen. Im Allgemeinen symbolisiert die Arkana Respekt von anderen. Sowohl in der Arbeit als auch in persönlichen Beziehungen wird eine Person erfolgreich sein. Der Fragende wird in der Lage sein, die interessierenden Situationen unter Kontrolle zu halten.

Die umgekehrte Welt verspricht einen entspannten Tag. Der Fragesteller kann die Zügel der Kontrolle loslassen, sich ein wenig Ruhe gönnen. Hier wird die Position der Karte als Beobachtung anderer wiedergegeben. Beispielsweise kann ein freier Tag damit verbracht werden, einen Film oder ein Video in sozialen Netzwerken anzusehen. Der Fragende möchte nirgendwo hingehen, sondern bevorzugt eine komfortable Umgebung. Es gibt auch einen solchen Ansatz. Heute wird es keine großen Umwälzungen geben. Der Fragesteller wird Schwäche verspüren, den Wunsch, sich hinzulegen und auszuruhen. Manchmal lohnt es sich, nichts zu tun, um Energie für zukünftige Erfolge zu gewinnen.

Große Arkana