Wochenhoroskop Zwillinge

17.-23. Januar: Die dritte Woche im Januar verspricht keine großen Schocks, obwohl es immer Raum für Überraschungen gibt. Durch erhöhte Wachsamkeit im Geschäft können Sie große finanzielle Verluste und Karrierefehler vermeiden. Machen Sie Pausen, damit Ihr voller Terminkalender Ihre Gesundheit nicht beeinträchtigt. Trinke Gewürzgetränke, um deinen Ton beizubehalten.

Zu Beginn der Woche gibt es viel zu bedenken. Die Sonne im Sternzeichen Steinbock schützt aktive und handlungsfähige Menschen. Auch wenn Ihre Ideen zu originell sind, Untergebene ihr Wesen nicht erfassen können, rät das Wochenhoroskop der Zwillinge, sich nicht zurückzuziehen. Denken Sie über Ihr Leben nach, vielleicht fehlt Ihnen die Kommunikation mit Gleichgesinnten.

Schöner als Zwillinge mitten in der Woche werden Sie niemanden finden. Unter dem Einfluss von Merkur im Wassermann bildet sich etwas früher eine besondere Sicht der Dinge. Wenn Sie noch keinen Geschmack hatten, kann Ihre plötzliche Verwandlung Ihre Mitmenschen überraschen. Fügen Sie Ihrem Bild ein wenig Pfefferkorn hinzu: Ihre Lieben werden es zu schätzen wissen und lassen den Rest neidisch sein.

Nehmen Sie sich das Wochenende für sich selbst und verbringen Sie es nach Ihren Vorstellungen von Glück. Unter dem Mond im Zeichen der Jungfrau streben die Menschen nach Selbstaufopferung. Um sich nicht Erlebnissen auszusetzen, empfiehlt das Wochenhoroskop für Zwillinge, nur angenehme Dinge zu tun. Wenn Sie gerne anderen helfen, schließen Sie sich einer Freiwilligenorganisation an.

Horoskop für Woche

Horoskop