Wochenhoroskop Schütze

6.-12. Februar: In der ersten Woche im Februar werden Sie einen emotionalen Schub spüren. Dank einer positiven Einstellung wird es möglich sein, die Position zu halten, wenn auch nicht voranzukommen. Wenn Sie möchten, können Sie in allen Lebensbereichen, insbesondere den Ereignissen an der Liebesfront, problemlos Erfolge erzielen. Streit, neue Bekanntschaften, Flirten – all das wird der Beziehung zugutekommen.

In den ersten Tagen der Woche mag es Ihnen so vorkommen, als ob nichts passiert: Das Leben scheint aufgehört zu haben. Mit der Sonne im Wassermann neigen die Menschen dazu, von einem Extrem zum anderen zu wechseln. Das Wochenhoroskop des Schützen schlägt vor, keine spontanen Aktivitäten zu zeigen. Die Veränderungen werden sich etwas später bemerkbar machen, doch nun finden tiefgreifende Prozesse statt. Seien Sie geduldig, es wird noch geben.

Die Aufrichtigkeit des Schützen mitten in der Woche wird die Herzen aller Menschen zum Schmelzen bringen. Merkur im Sternzeichen Steinbock besitzt das Talent eines Philosophen und Diplomaten. Um schmerzhafte Probleme an der persönlichen Front zu lösen, widerstehe nicht deiner Natur. Verschwende die Schwingungen der Liebe, locke denjenigen ins Netz, für den du Gefühle hast. Wenn Sie frei sind, versuchen Sie, eine Affäre mit einem Kollegen zu haben.

Für eine lustige Gesellschaft am Wochenende ist auf jeden Fall gesorgt. Unter dem Mond in der Waage streben die Menschen nach Unterhaltung und Kontakten. Das Wochenhoroskop für Schütze glaubt, dass die Kommunikation mit Freunden Ihnen zugutekommt. Gehen Sie ins Theater, Museum, hängen Sie im Club ab und schlendern Sie einfach durch die Straßen der abendlichen Stadt. Wer weiß, wie ein spontaner Spaziergang enden könnte.

Horoskop für Woche

Horoskop