Wochenhoroskop

17.-23. Januar: Im Allgemeinen wird die dritte Woche im Januar positiv sein. Haushaltsprobleme und Arbeitsprobleme werden die Stimmung nicht trüben. Was Ihr Privatleben angeht, werden Sie mit den Veränderungen, die stattfinden, zufrieden sein. Dating, Flirten, Kommunikation mit dem anderen Geschlecht – die Zeit vergeht wie im Flug. Vergessen Sie jedoch nicht die Gesundheit, überkühlen Sie nicht.

Wenn Sie möchten, können Sie in den ersten Tagen der Woche alle Unannehmlichkeiten ausgleichen. Mit der Sonne im Zeichen des Steinbocks sind die Menschen stur und beharrlich bei der Verteidigung ihrer Interessen. Um die Beziehungen zu Kollegen und Verwandten nicht zu erschweren, schlägt das Wochenhoroskop vor, sensible Themen zu vermeiden. Besprechen Sie Wetter, Arbeit, Schule, entfernte Verwandte – alles außer "rutschigen" Themen.

Das Glück in der Mitte der Woche wird auf Ihrer Seite sein. Unter dem Einfluss von Merkur im Wassermann strebt eine Person nach sozialer Gerechtigkeit. Wenn in Ihrem Leben plötzlich alte Bekannte auftauchen, ist dies ein Zeichen des Schicksals. Versuchen Sie, ihnen zu helfen, teilen Sie Ihr Vermögen. In Zukunft kommt alles zurück, was Sie ausgegeben haben: Sie finden Geld dort, wo Sie es gar nicht erwartet haben.

Ein pragmatischer Geschäftsansatz am Ende der Woche wird dazu beitragen, Tragödien zu vermeiden. Unter dem Mond in der Jungfrau verschwindet die Frivolität, objektive Fakten sind auffälliger. Das Wochenhoroskop empfiehlt, sich die lukrativen Angebote am Immobilienmarkt genauer anzusehen. Wenn Sie versuchen, sich mit Ihrem geliebten Menschen wieder zu vereinen, hat es keinen Sinn, den Umzug zu verschieben.

Horoskope für Woche

Horoskop