Wochenhoroskop

4.-10. Juli: Nutzen Sie die erste Woche im Juli, um Ihre beruflichen Kenntnisse zu vertiefen. Meetings, Seminare, Schulungen – jedes Format ist akzeptabel, Hauptsache: Sie müssen etwas Neues lernen, Ihre Erfahrungen bereichern. Obwohl die Dinge nicht überstürzt sind, legen Sie Ihre Pläne beiseite, wenn Sie das Bedürfnis verspüren, eine Pause einzulegen. Gehen Sie an den Strand: Vitamin D hilft, den Körper zu straffen.

Setzen Sie zu Beginn der Woche auf Ihre Intelligenz. Mit der Sonne im Zeichen des Krebses steigt die Konzentration der Aufmerksamkeit, das Gedächtnis verbessert sich. Wenn Sie Angst haben, beruflich ins Hintertreffen zu geraten, rät Ihnen das Wochenhoroskop zur Selbsterziehung. Höchstwahrscheinlich gibt es Menschen in Ihrem Umfeld, die bereit sind, diese Initiative zu unterstützen.

Emotionen und Gefühle mitten in der Woche sollten nicht im Weg stehen. Unter dem Einfluss von Merkur im Krebs kann eine Person hysterisch werden. Ihr Gewinn hängt davon ab, wie das Treffen mit den Partnern verläuft. Wenn Sie keine Gelassenheit und Umsicht an den Tag legen, werden Sie wahrscheinlich keine gewinnbringenden Geschäftsvereinbarungen treffen können. Beweisen Sie, dass Sie ein zuverlässiger Partner sind.

Bei Liebesaffären am Ende der Woche müssen Sie vorsichtig sein. Unter dem Mond im Skorpion sind die Menschen zu aufgeregt und aufgeregt, um ihre Anziehungskraft zu kontrollieren. Das Wochenhoroskop empfiehlt, bei der Datierung selektiv zu sein. Beeilen Sie sich nicht, einem Angebot zuzustimmen, um eine gute Zeit zu haben. Zunächst können Sie sich auf eine Tasse Kaffee beschränken.

Horoskope für Woche

Horoskop