Monatshoroskop Zwillinge Januar 2022

HoroskopGesternHeuteMorgenWochen • Monats • 2022

Im Januar 2022 empfiehlt das Zwillinge-Horoskop, sich auf die Erfüllung der aktuellen Aufgaben zu konzentrieren und die Energie auf das zu lenken, was wirklich wichtig ist. Mehr Klarheit beim Ausdrücken von Gedanken trägt zur beruflichen Entwicklung bei. Kleine Reisen und Besuche bei den Behörden werden am besten in der ersten Monatshälfte unternommen. Die zweite ist nützlicher, um sich harter Arbeit zu widmen und Dinge sowohl im Alltag als auch in persönlichen Beziehungen in Ordnung zu bringen. Gleichzeitig ist es wichtig, klug in Bezug auf Finanzen zu sein, weil Der ganze Januar befindet sich die Venus in einer Retro-Phase. Für das Zwillinge-Zeichen eröffnen sich neue persönliche Perspektiven, und Selbstbildungskurse bringen positive Ergebnisse.

Merkur am 1. Januar im Quincunx zu Ihrer Sonne kann zu Spannungen in der Kommunikation führen. Gleich am nächsten Tag wird sich der Planet jedoch zum Sternbild Wassermann bewegen und für Zwillinge eine hervorragende Zeit zur Selbstverwirklichung bilden. Der Aspekt wird zu erfolgreichen Verhandlungen und einem produktiven gegenseitigen Verständnis beitragen. Seit Mitte des Monats bewegt sich Merkur rückwärts, daher ist es besser, auf Kommunikation und neue Bekanntschaften zu achten. Der Neumond im Steinbock am 2. Januar 2022 bietet Zwillingen Möglichkeiten für persönliches Wachstum. Ohne eine ordnungsgemäße intelligente Anwendung kann es jedoch zu Enthusiasmus kommen. Das Horoskop für Januar empfiehlt, mit Ihren Ressourcen vorsichtiger umzugehen und nicht alle Dinge gleichzeitig zu erfassen.

Die Venus befindet sich wie im ersten Dekade im Steinbock und bildet einen angespannten Aspekt für Ihr Zeichen. Das Horoskop empfiehlt, ein Gleichgewicht zwischen dem Geistigen und dem Körperlichen aufrechtzuerhalten und angesichts der rückläufigen Natur des Planeten der Liebe und Schönheit keine neuen Bekanntschaften zu schließen, sondern bestehende Beziehungen zu stärken. Mars ist in Schütze im Gegensatz zu Zwillingen. Gekennzeichnet durch Effizienzsteigerung und Handlungsbedürfnis. Die Tendenzen zu einem scharfen Willensausdruck nehmen jedoch zu. Daher rät das Horoskop für Zwillinge, Werturteile zu vermeiden und taktvoll zu sein. Der Krebs-Vollmond am 18. Januar 2022 wird besser zu Hause als im Geschäftsleben verbracht. Zwillinge können sich inspiriert fühlen, sich auszudrücken, und eine gesteigerte Intuition kann kreative Einsichten fördern.

Die Sonne geht am 20. Januar in den Wassermann über: Eine günstige Phase der beruflichen Entwicklung eröffnet sich für das Zeichen der Zwillinge. Erfolg in der Kreativität und harmonische Kommunikation mit Kindern sind wichtige Bestandteile dieses Transits. Ab dem 25. Januar ist der Mars im Steinbock. Die Initiative anderer mag übertrieben erscheinen, und der Wille anderer, persönliche Ambitionen zu unterdrücken. Das Zwillingshoroskop empfiehlt, nicht in aktive Konfrontation zu geraten, sondern Diplomatie und Höflichkeit zu beachten. Am Ende des Monats steht Merkur wieder im Zeichen des Steinbocks, was einen Impuls zur Lösung ungelöster Angelegenheiten geben wird. Selbstreflexionsübungen fördern in dieser Zeit den Seelenfrieden.

Horoskop Januar

Monatshoroskope

Horoskop