Liebes-Wochenhoroskop Widder

6.-12. Februar: Ein leichter Flirt wird Sie aufmuntern, das Liebeshoroskop für die erste Woche im Februar verspricht angenehme Emotionen. Flirten Sie zu Ihrem Vergnügen, unverbindliche Kommunikation schadet starken Beziehungen nicht. Das Bewusstsein für Ihre eigene Attraktivität erhöht jedoch Ihr Selbstwertgefühl.

Widder versucht, Mitleid für sich selbst zu erregen, und kann es übertreiben. Zu Beginn der Woche ist es besser, Undercover-Spiele zu vermeiden. Der Einfluss der Venus in den Fischen erhöht den Misstrauen und die Unfähigkeit, Schwierigkeiten zu widerstehen. Wenn Sie von einer reifen, gleichberechtigten Beziehung träumen, lassen Sie sich nicht schwächer erscheinen als Sie.

Die Sentimentalität Mitte der Woche ist durchaus berechtigt: Die Sonne im Zeichen des Wassermanns betont die Individualität. Wenn Ihr Herz nach Romantik hungert, ermutigt Sie das Liebes-Wochenhoroskop für Widder dem Impuls nachzugeben. Beobachten Sie das Melodram: Weinen Sie in den Armen Ihres Partners.

Um einen brillanten Eindruck auf andere zu hinterlassen, muss Widder am Ende der Woche nichts tun. Der Mond im Skorpion betont natürliche Schönheit. Sie müssen nur die natürlichen Daten hervorheben: Wählen Sie ein Outfit entsprechend Ihrer Figur, machen Sie ein ordentliches Make-up – Komplimente sind garantiert.

Liebeshoroskop für Woche

Horoskop