Liebes-Wochenhoroskop

26. September – 2. Oktober: Persönliche Probleme werden eine schwere Belastung sein: In der vierten Woche im September sagt das Liebeshoroskop kleinere Streitigkeiten und sogar größere Konflikte voraus. Wenn Sie und Ihr Partner aufhören, sich zu verstehen, erinnern Sie sich an die angenehmen Momente des Zusammenlebens. Versuchen Sie, keine Dritten in Ihre Beziehung einzubeziehen.

In den ersten Tagen der Woche sind Sie emotional verwundbar, sogar etwas enttäuscht. Unter dem Einfluss der Venus in der Jungfrau können Sie von materiellem Reichtum abhängig werden. Beeilen Sie sich nicht, Ihren Partner mit Geldproblemen zu schikanieren. Finanzskandale sind ein schlechtes Zeichen, nehmen Sie sich Zeit für angenehmere Aktivitäten.

Der Durst nach Harmonie bis Mitte der Woche kann seinen Höhepunkt erreichen: den Weltfrieden. Die Sonne in der Waage ist eine Zeit des Seelenfriedens. Wenn Sie ungeduldig sind, Spaß zu haben, hören Sie eine Woche lang den Rat eines Liebes-Wochenhoroskops: Selbst spielerisches Flirten ist inakzeptabel. Finden Sie sich für eine Weile von diesem Unternehmen.

Am Ende der Woche laufen Sie Gefahr, sich selbst in Ihren Seelenverwandten zu verlieben. Mit dem Mond im Zeichen des Schützen werden die Gefühle besonders hell. Haben Sie keine Angst, sentimental zu klingen, tun Sie, was Sie für richtig halten: mit Komplimenten verzaubern, mit Geschenken verführen, mit Leckereien und Unterhaltung verführen.

Liebeshoroskope für Woche

Horoskop