Gesundheits-Wochenhoroskop Schütze

30. Januar – 5. Februar: Sie sind nicht in Gefahr, sich unwohl zu fühlen. Das Gesundheitshoroskop der letzten Januarwoche besagt, dass es mehr als genug Kraft und Energie geben wird. Die Aktivität wird Ihnen zugutekommen. Die ersten Februar-Tage sind günstig, um Sport zu treiben und verschiedene Verfahren zu durchlaufen. Denken Sie jedoch daran, auf sich selbst zu hören.

Zu Beginn der Woche kann der Schütze, der von einem Durst nach Aktivität überwältigt ist, in eine unangenehme Situation geraten. Mit dem Mond in den Zwillingen sind Gelenkschmerzen, Verschlimmerung von Rheuma und Osteochondrose möglich. Reinigung verschieben, Böden nicht waschen. Wenn Sie bereits den Rücken gezogen haben und sich nicht gerade ausrichten können, tragen Sie eine wärmende Salbe auf.

Schneiden Sie Mitte der Woche Alkohol und Energy-Drinks aus. Mit der Sonne im Wassermann werden Herzrhythmusstörungen und Herz-Kreislauf-Erkrankungen beobachtet. Das Gesundheits-Wochenhoroskop für Schütze empfiehlt, eine Infusion von Adonis-Kraut zu trinken. Vermeiden Sie die Verwendung von Stimulanzien.

Schützen, die die Geburt eines Babys planen, werden vom Wochenende nicht enttäuscht sein. Ein Baby, das während des wachsenden Mondes gezeugt wird, wird ein interessantes Leben voller heller Ereignisse haben. Er wird zu einem starken und emotional stabilen Menschen heranwachsen, auch als Erwachsener wird er eine enge Beziehung zu seinen Eltern pflegen.

Gesundheitshoroskop für Woche

Horoskop