Gesundheits-Wochenhoroskop Fische

25.-31. Oktober: Beachten Sie die Regeln der persönlichen Hygiene, das Gesundheitshoroskop für die vierte Woche im Oktober warnt: Das Risiko von Infektionskrankheiten steigt. Waschen Sie Ihre Hände gründlich. Wenn dies nicht möglich ist, verwenden Sie Tücher auf Alkoholbasis oder Desinfektionstücher. Lüften Sie den Bereich regelmäßig.

In den ersten Tagen der Woche wird es für Fische schwierig sein, sich auf eine Arbeitsstimmung einzustellen. Mit dem Mond im Krebs nimmt die Angst zu, es ist schwierig, die Emotionen in Schach zu halten. Um sich nicht zu nervöser Erschöpfung zu bringen, gehen Sie zum SPA-Zentrum, nachdem Sie mit dringenden Angelegenheiten fertig sind. Gönnen Sie sich die Möglichkeit, sich zumindest vorübergehend zu entspannen.

In der Mitte der Woche können Sie sich aufgrund der Unbeständigkeit des Wetters unwohl fühlen. Die Sonne im Zeichen des Skorpions ist geprägt von Aggression und Spannung. Um die Reaktion des Körpers auf sich ändernde Wetterbedingungen zu verringern, empfiehlt das Gesundheits-Wochenhoroskop für Fische, die Blutgefäße zu stärken. Trinken Sie Kräutergetränke anstelle von normalem Tee.

Sensible und verletzliche Fische am Ende der Woche werden von Illusionen erfasst. In der Phase des alten Mondes ist die Energie des Körpers erschöpft, mystische Stimmungen verstärken sich. Legen Sie nicht viel Wert auf das, was Sie in einem Traum gesehen haben. Nachtsicht spiegelt geheime Gedanken wider und zeigt an, was Sie loswerden sollten.

Gesundheitshoroskop für Woche

Horoskop