Venus in den Zwillinge

Venus in den Zwillingen harmonische Version populär mit dem anderen Geschlecht, auch in der Liebe, sondern redet wenig darüber, was kann, wegen der allgemeinen Zwillingen Oberfläche und Mangels an Empathie. Venus lenkt die Zwillinge auf den ästhetischen Strömungen, zum Beispiel des Flusses der formalen Kunst (abstrakter Malerei, Poesie), mit einem schlechten Design der Venus oder der Niederlage – der intellektuelle und ästhetischer Snobismus und Engstirnigkeit, die Verkündigung des Prinzips der Kunst für die Kunst im Sinne der Kunst für diejenigen, die es erkennt, und ich wirklich!, obwohl die Wahrnehmung (nicht zu erwähnen schaffen) Kunst stark die geistigen Filter behindert, sehen sie vor allem (und schätzen), um den Informationsgehalt, die Regelung und formale Struktur. Mit einer guten Ausarbeitung von Venus – Verständnis der ästhetischen Ströme, Literatur- und Kunstkritik, Philosophie und Methodik der Schaffung von Kunst, Konzepte und Klassifikationen der Liebe, an einem schlechten – feine Philosophie und Geschwätz auf dem gleichen Thema, die scharfe (und Niederlage) verzerrt Geschmack. Wenn es keine schweren Verletzungen, die Schönheit und Eleganz des Ausdrucks.

Dies ist eine funkelnde, hell liebende und fröhliche Person, die sich niemals auf ein Thema der Liebe beschränkt. Mit einer negativen Entwicklung kann er so auf sich selbst konzentriert sein, dass er die Nachbarn einfach mit Einbildung und Oberflächlichkeit betäubt. Oft erlebt sie mehrere Neigungen gleichzeitig, sehnt sich ständig nach Vergnügen. In der Liebe ist es unzuverlässig und klug. Am Ende führt eine oberflächliche Beziehung mit einem geliebten Menschen zu unlösbaren Konflikten. Mit einer harmonischen Charakterentwicklung ist diese Person in der Lage, jeden mit Mitgefühl und Verständnis zu lieben. Solch ein nettes Geschöpf, vielseitig und anpassungsfähig, freundlich und hilfsbereit. Sein Verhalten ist geschickt, er ist immer bereit, seinem Nächsten zu helfen, hat ein feines Gefühl für Rhythmus und Harmonie. Es zeichnet sich durch Unbeständigkeit und Faszination aus. Die Notwendigkeit einer kontinuierlichen Erneuerung der Bindungen ist sehr stark. In seinem Leben sind starke Bindungen eine Seltenheit. Meistens mag er intelligente Partner. Er drückt seine Gefühle gegenüber allen aufrichtig und aufrichtig aus, dennoch sind seine Kontakte normalerweise flüchtig, er möchte mehr über Liebe sprechen als handeln. Seine Gefühle betreffen alles und jeden. Er hat einen unveränderlichen Charme, seine Rede ist exquisit und kultiviert, er liebt Bankette und prächtige Outfits.

Dieser Mensch ändert sehr oft seine Absichten gegenüber seinen Nachbarn, wodurch jeder unzuverlässig erscheint und sozusagen von einem Thema zum anderen flattert, aber von der Kommunikation mit ihm kann man ein unvergleichliches Vergnügen bekommen. Gefühle sind veränderbar, leicht und schwerelos. Große Neigung zur Neuheit, zu neuen, lebendigeren Erfahrungen. Er sehnt sich nach einer neuen Erfahrung in der Liebe. Besondere Virtuosität manifestiert sich in kurzen Beziehungen. In den Tiefen der Seele besteht ein beständiges Verlangen, einen Partner zu wechseln, eine Art Frivolität und Frivolität. Eine Person dieser Art wird von Partnern mit einer einfachen, lebendigen und interessanten Kommunikation angezogen, kurz gesagt von jenen, die sich nicht auf ihre eigenen Gefühle konzentrieren und nicht gerne über Liebesprobleme leiden. Diese Person ist ehrlich, fast immer in guter Laune, voller guter Gefühle und lebender Gedanken, freiheitsliebend. Er kennt seine Leidenschaften gut, seine erotischen Beziehungen sind einfach und leicht, denn seine Liebe ist spiritueller und platonischer als instinktiv. Er ist großzügig und unparteiisch, freundlich und unabhängig. Sein Partner sollte sehr gebildet und poetisch sein, einen guten Intellekt und einen brillanten Sinn für Humor besitzen.

Wahrscheinlich früher oder mehrfacher Eintritt in die Ehe. Das Familienleben ist einfach und mit aufrichtigem Interesse. Emotionen sind mehr über intellektuelle Prozesse als der Körper. Extrem neugierig und begierig, alles zu erleben, was das Leben bietet. Sie liebt es zu reisen, liebt es, viele Dinge gleichzeitig zu tun. Gefühle und Intellekt sind raffiniert und zart. Die Person ist gesellig, intuitiv, originell, versteht alles Licht, einfach und leicht. Es gibt eine Tendenz zu flirten und Beziehungen zu mehreren Partnern gleichzeitig aufzubauen. Es strebt danach, seinen Leuten Freude zu bereiten, sie fröhlicher und gebildeter zu machen. Liebe für solch eine Person ist mehr Freundschaft als Leidenschaft. In Öffentlichkeitsarbeit und intimen Beziehungen strebt er nach maximaler Vielfalt. Der Durst nach Veranstaltungen und das Interesse an einer Vielzahl von Menschen machen es schwierig, eine dauerhafte Beziehung aufrechtzuerhalten. Möchte mit jedem buchstäblich befreundet sein. Geistreich und eloquent, angezogen von Menschen mit einem böigen und scharfen Verstand. Erfordert vollständige Bewegungsfreiheit, folgt nicht den Regeln des täglichen Lebens. Besondere Aufmerksamkeit wird öffentlichen Angelegenheiten und der Suche nach Vergnügen gewidmet. Er hasst Unhöflichkeit, er ist sehr diplomatisch und diskret. Solche Menschen legen formaler Bedeutung auf eine offizielle Ehe, in einer intimen Beziehung zeigen sie oft Unentschlossenheit und eine Tendenz zur Fluktuation.

Venus in den Zwillinge Mann

Wenn dein Mann Venus in Zwillinge ist, wird er Venus im nächsten Monat an den gewünschten Punkt zurückbringen. Dieser Moment tritt jedes Jahr ungefähr zur gleichen Zeit auf und zeigt neue Möglichkeiten in Bezug auf Einstellungen, Gefühle und / oder finanzielle Angelegenheiten an. Ein Mann mit Venus in Zwillinge bevorzugt fröhliche, gesprächige und fröhliche Frauen, mit denen man leicht kommunizieren kann und die nicht sofort ihre offensichtlichen Absichten zeigen, so schnell wie möglich zu heiraten. Sein Auserwählter muss kokett und lebhaft, neugierig, jugendlich und direkt sein. Er liebt Frauen, die keine Angst haben, sich zu verändern, verschiedene Stile anprobieren und jedes Mal, wenn sie anders aussehen. Deshalb mögen die Vertreter der Luftzeichen – Waage, Wassermann und Zwillinge – auf den ersten Blick. Solch ein Mann kann sich leicht verlieben, aber leider sind diese Gefühle nicht immer tief und lang. Er kann sich überall kennenlernen, wo er Mädchen trifft: auf der Straße, im Verkehr. Er lernt auch oft das Internet kennen. Es ist jedoch wichtig in der Kommunikation mit ihm, seine Probleme nicht zu erwähnen, sonst wird er schnell das Interesse an dir verlieren. Von den negativen Qualitäten kann eine Tendenz zur Veränderung festgestellt werden. Wenn eine Frau sich nicht ändern will, fröhlich, fröhlich, locker und kontaktfreudig ist, verliert er schnell das Interesse an ihr und wechselt zu einer anderen, oft jüngeren Frau.

Venus in den Zwillinge Frau

Eine Frau mit Venus in Zwillinge ist meist recht gesprächig, redet gerne über Gefühle, schreibt Liebesbriefe. Einem Partner sein Leben zu widmen, ist schwer genug für sie, und oft kann sie mehrere Romane gleichzeitig beginnen. Enttäuschungen in der Liebe werden ihr ziemlich leicht gegeben, sie ist in der Lage, sich schnell von einem gebrochenen Herzen zu erholen. Eine Frau mit einer solchen Venus mag es nicht, wenn ein Mann ihr Gefühle zu sehr aufzwingt und viel verlangt, besonders wenn er verlangt, einige ihrer üblichen Dinge aufzugeben, wie regelmäßige Junggesellenabschiede. Sie hat auch viele Freunde und Bekannte des anderen Geschlechts, mit denen sie völlig freundlich umgeht, also ist sie nicht eifersüchtig auf sie, das lässt sich abschrecken. Es ist sehr wichtig für sie im Umgang mit einem Mann – das ist Kommunikation, der Austausch von Ideen und Gedanken, lange Gespräche über alles in der Welt. Wenn sie also von Anfang an keine gemeinsame Sprache mit einem Mann findet, wird es für sie später nicht einfach sein. Ein Mann für eine solche Frau ist in erster Linie ein guter Begleiter, und erst dann alles andere. Manchmal haben diese Frauen sogar eine gewisse Angst vor einer ernsthaften Beziehung, sodass sie lange Zeit einsam sind, aber sie erzeugen nicht den Eindruck von Leiden aufgrund ihrer Einsamkeit.

Planeten im Astrologie

Venus im Sternzeichen