Venus im Steinbock

Oberflächen-Studie gibt dem Administrator von der Kunst, Unternehmer, Verleger, etc., wenig versiert in der ästhetischen Essenz, aber gut-Gefühl Konjunktur (vor allem, wenn es einen Aspekt von Merkur zu Steinbock). Manchmal konzentriert Venus sich so sehr auf Steinbock auf die Kunst, was er selbst zu schaffen versucht, aber er tut es in einem Steinbock, konsequent, beharrlich, ohne Fantasie, nach starren Schemata. Dennoch kann eine sehr gründliche Langzeitstudie eine brillante Pianistin oder Grafik ergeben (wenn es zusätzliche Faktoren gibt, zum Beispiel den Aspekt von Merkur oder Saturn).

Der Venus-Steinbock neigt auch dazu, den sozialen Fragen viel Aufmerksamkeit zu schenken, insbesondere der Organisation verschiedener Kampagnen auf freiwilliger Basis (Nächstenliebe, Kampf für den Frieden oder die Entziehung des Wahlrechts der Frauen usw., abhängig von den Planeten des Steinbocks und ihren Aspekten). Auf einem hohen Niveau des Studiums versteht Steinbock die Harmonie dieses Plans in einer subtilen Welt, die er tatsächlich realisiert, und dann tragen die Ergebnisse seiner Arbeit eine Spur höherer Harmonie, was auch immer er tut. Diese Position der Venus verbessert auch Steinbock Fähigkeit zur empathischen Wahrnehmung.

Dieser Faktor kennzeichnet zurückhaltende, ehrgeizige, berechnende und zuverlässige Gefühle. Bei einer negativen Entwicklung des Charakters opfert ein Mensch leicht jeden, um seine eigene Sicherheit zu gewährleisten und seine Position zu bewahren. Er ist geprägt von Eifersucht, Misstrauen, Argwohn, dem Wunsch, einen Partner zu unterjochen oder sich selbst zu gehorchen. Es ist nicht einfach für solche Menschen, eine Entscheidung über die Ehe zu treffen, es kann einen großen Unterschied im Alter und im sozialen Status der Partner geben. Harmonische Charakterentwicklung führt dazu, dass ein Mensch emotionale Ambitionen ablehnt und seine Gefühle für das emotionale Wohlergehen seines Nächsten leicht opfert. Emotionen sind tief und reich, aber sie werden nicht in Worten ausgedrückt, sondern in praktischen Handlungen zugunsten eines geliebten Menschen. Charakteristisch für die ständige Erfahrung, hohe Selbstkontrolle und Selbstbeherrschung, die Fähigkeit, ihre eigenen Instinkte leicht zu unterdrücken. Es besteht die Tendenz, mit reifen und erfahrenen Partnern zu interagieren. Es kooperiert gut mit Untergebenen und Vorgesetzten.

Der ältere Partner wird als Patron und Unterstützung wahrgenommen. Für den Geliebten bleiben sie hartnäckig und kämpfen erfolgreich gegen den Abschied von ihm. Gefühle sind sanft und gemäßigt, der Charakter ist wahr und zuverlässig. Die Gewerkschaft wird um jeden Preis erhalten und nach harten Prüfungen wird sie nur stärker. Die Erfahrung der Liebe wird hochgeschätzt und sorgsam bewacht. Sie prahlen nicht gerne mit ihren Liebessiegen. Sie bringen oft ihre Gefühle zum Opfer, wenn es notwendig ist, das materielle und soziale Wohlergehen eines Partners zu erreichen. Gefühle verstecken sich oft in den Tiefen der Seele und werden anderen nicht gezeigt. Starke Bindung an Kinder und Pflege für die Fortsetzung der Familie. Kontrolle über Gefühle ist einfach und schmerzlos, Selbstdisziplin funktioniert nicht. Eine Person reagiert auf alles klar und konsequent, ohne unnötige Notwendigkeit, ohne gewalttätige Emotionen in eine streng geregelte Beziehung mit einem Partner zu ziehen. In einem sinnlichen Leben ist diese Person anspruchsvoll, aber auch verantwortlich. Seine Lebensweise ist klar und ordentlich, der Stil ist streng und vernünftig. Wahrscheinlich ein schönes Gefühl für Form und Struktur. Dies verursacht Vertrauen von anderen und die Gunst von Bekannten. In gewisser Hinsicht ist eine Person vollständig auf das Problem der Selbsterziehung und der Pflege von Liebesbeziehungen konzentriert.

Der Geist kühlt die Gefühle leicht ab, wenn sie beginnen, einen übermäßigen Einfluss auf die Beziehung mit dem Partner auszuüben. Liebe und sinnliche Entwicklung werden langsam, emotional und innig ausgeführt, eine Person reift erst im fortgeschrittenen Alter. Es zeichnet sich durch Beständigkeit, Loyalität und Zuverlässigkeit aus. Es besteht der Wunsch nach geduldigen und erfahrenen Partnern, die mit dem größten Respekt, Sorgfalt und Ernsthaftigkeit zusammenleben. Der Mensch lernt erfolgreich alles, was ihm hilft, eine dauerhafte Harmonie zu erreichen. Selbst wenn er seinen Geliebten verlässt, zeigt er sich ihm gegenüber loyal und konzentriert sich oft jahrelang auf das Bild eines Mannes, der sein Leben verlassen hat. Manchmal ist die Neigung, Prinzipien und Einstellungen zu folgen, so groß, dass sie zu Partnerleiden und Selbstaufopferung führt. Kalkulation und Sorge um die Zukunft haben oft Vorrang vor der Spontaneität der Sinne. Ein Mensch ist nicht in der Lage, sich ganz der Liebe zu ergeben, da er beständig im Beruf Erfolg anstrebt und einen würdigen Platz im Leben einnimmt. Leidenschaften sind stark, aber gut kontrolliert, weshalb eine Tendenz zu Depressionen und einer düsteren Gemütsverfassung besteht. Es gibt häufige Fehler in der Liebe, Familienglück im Leben solcher Menschen ist eine Seltenheit.

Im Ausdruck von Gefühlen zeigen sie einen seltenen Konservatismus und neigen dazu, ihr emotionales Verhalten aus der Perspektive ihrer Vorfahren und Eltern zu beurteilen. In einer intimen Beziehung zeigen sie eine seltene Verantwortung, Festigkeit und Beständigkeit. Sie sind nicht immer selbstbewusst und streben, um dieses Gefühl der Unzulänglichkeit zu kompensieren, nach einer hohen sozialen Stellung und der Anhäufung materieller Werte. Die Entscheidung, eine Ehe zu schließen oder eine starke Partnerschaft einzugehen, wird vorsichtig und kalt gefasst – so versucht sich ein Mensch davor zu schützen, dass er in Zukunft verlassen und verlassen werden kann. Es ist nicht leicht für solche Menschen, Zuneigung und Zärtlichkeit in den Tiefen ihrer Seelen zu zeigen. Sie sind stolz und zurückhaltend in ihrem Verhalten. Manchmal gelten sie als Snobs und Kekse. Sicher, wenn sie als Ziel die Erlangung des Wohlwollens ihres Nächsten anstreben, erreichen sie es trotz allem. In den Tiefen der Seele sind sehr sinnlich, obwohl auf der externen Ebene, Emotionalität und Sexualität erfolgreich unterdrückt werden. Romantische Beziehungen entwickeln sich langsam aber stetig.

In der Ehe ist die Verantwortung füreinander sehr wichtig. Wenn jemand die Mauer der Zurückhaltung überwinden kann, wird die Person sehr treu und treu. Solche Menschen sind sehr besorgt über das Erreichen des vollen Vertrauens in sie seitens der Angehörigen und das Problem der hohen Einkommen, die auf die Entwicklung der Familie gerichtet sind. Liebe steht immer im Konflikt mit dem Geschäftsleben, was berücksichtigt werden muss, wenn Beziehungen zu Menschen dieser Art geknüpft werden. In der Regel sind sie freundlich, ehrgeizig, diplomatisch und äußerst gewissenhaft in Fragen der Ehre und Würde. Häufige familiäre Probleme sind aufgrund äußerer Kälte und Gleichgültigkeit möglich. Für die Zuverlässigkeit der Gefühle brauchen solche Menschen Wohlstand und einen hohen Lebensstandard. Wenn sie zustimmen, jemanden zu lieben, dann muss diese Verbindung immer einen praktischen Nutzen bringen, den sie unbewusst anstreben. In der Firma sind sie selbstbewusst und zurückhaltend, betrachten unter ihrer Würde, offen ihre Gefühle und Sympathien zu zeigen.

Die unterstrichene Unzugänglichkeit erklärt sich aus dem Wunsch, die eigene Überlegenheit zu kontrollieren. Trotz der schönen äußeren Selbstbeherrschung zeigen allein solche Menschen die wahre Magie der Sinnlichkeit. Durch Zurückhaltung und eine Kultur des Verhaltens mögen sie sehr, aber nicht im intimen Sinne. Sie sind von einer Art Aura der Einsamkeit umgeben, die viele geheimnisvolle Atmosphären anzieht. Ein Mann dieser Art repräsentiert das Ideal der Schönheit des Alten Hellas – ein weiser Mann und ein schöner Mann, aus kaltem Marmor geschnitzt. Fast sicher ist ein Partner entweder älter oder jünger als unser Held. Im Gegenzug für seine Liebe volle Unterstützung und es wird alles getan, um die beliebtesten sicher fühlen und sicher zu geben. Im Hinblick auf den Partner ein Gefühl der Verantwortung ist hoch entwickelt, hat im Einklang mit den Regeln des Fairplay halten. Perfekt entwickelter Sinn für Komposition, Rhythmus und Struktur. Gefährlich ist die Entwicklung der emotionalen Kälte, Berechnung, die Vorherrschaft der materiellen Interessen und die Schwierigkeit in Bezug auf die spontane Sympathie.

Venus im Steinbock Mann

Männer mit Venus in Steinbock sind die ernstesten Partner. Sie kümmern sich beharrlich um einen Partner und bleiben ihm in der Regel treu, mit dem sie langfristige, ernsthafte Beziehungen aufbauen. Das einzige Negative – sie wissen nicht besonders, wie man sanft und romantisch ist, werden nicht zulassen, jeden Tag leidenschaftliche Gefühle zu lieben und zu zeigen. Aber das heißt nicht, dass sie sich nicht kümmern können. Frauen schätzen Seriosität, Ehrlichkeit, Verantwortung und die Einhaltung von Prinzipien. Sie schätzen auch die Erfahrung, die sie oft nach reiferen Partnern sucht. Der Ausdruck "Steinbock Loyalität" kann getrost durch "Treuetreue" ersetzt werden, da Männer mit Venus im Steinbock oft ein Paar auf Lebenszeit bilden. Männer mit dieser Venus sollten sorgfältig nachdenken, die Frau anschauen, sich an sie gewöhnen und sie verstehen und sich dann verlieben. Deshalb sollten wir von ihnen kein schnelles Liebesbekenntnis erwarten.

Venus im Steinbock Frau

Frauen mit Venus in Steinbock sind auch sehr ernst mit der Partnerschaft und bleiben oft ihrem Auserwählten treu. Oft sind ihre Gefühle so stabil, dass sie dem Partner auch dann treu bleiben können, wenn er längst aus ihrem Horizont verschwunden ist. Diese Zuneigung kann ihnen oft einen schlechten Dienst erweisen, da nicht alle Männer die exzessive Obsession und den Ernst der Gefühle einer Frau erkennen können. Oft wollen solche Frauen strenger und strenger erscheinen, als sie wirklich sind. Sie mögen es nicht, Gefühle zu zerstreuen und können sie, falls gewünscht, unter Kontrolle halten. Sie sind nicht nur für einen Partner, sondern auch für sich selbst in einer Beziehung sehr anspruchsvoll. Für den Tatbestand eines Partners werden sie mit emotionaler Kälte und Unaufmerksamkeit bestraft. In einer Beziehung zeigt eine solche Frau keine übermäßige Liebkosung und Freundlichkeit. Ihre Gefühle scheinen kalt zu sein, deshalb ist es manchmal schwierig zu verstehen, wie sie einen Partner behandelt und ihn wirklich liebt. Das Vertrauen eines Mannes für sie ist jedoch sehr wichtig. Auch bei Männern schätzen sie die Geduld, denn nicht alle Männer sind in der Lage, seiner Kälte und Ablösung standzuhalten. Sehr oft sehen diese Frauen jünger aus als ihre Jahre.

Planeten im Astrologie

Venus im Sternzeichen