Venus im Schütze

Venus konzentriert die Aufmerksamkeit und die Ideale des Schützen auf die soziale und ästhetische Richtung, beeinflusst aber auch seine Ethik. Venus mildert den eklatanten Humor und die Scharfsinnigkeit von Schütze sehr, indem er ihn auf die Wahrnehmung der sozialen und psychologischen Realität (seines und anderer) hinweist. Der Venus-Schütze ist sehr sensibel für soziale Strömungen und Ideologien und versucht, sie nach seinen Überzeugungen zu beeinflussen, aber es ist besser, es indirekt zu tun, durch die Kunst, wenn Venus einen Aspekt von Mars oder Jupiter hat, große oratorische Fähigkeiten.

Struck Venus eine starke Versuchung zu Snobismus gibt, falschen Elitendenken, Nationalismus bei der Erforschung, ob es weitere Anweisungen Horoskop ist, brillante Künstler soziale oder philosophische Bewegung, die habt Arbeit buchstäblich in anderen höheren Prinzip und Formelemente der wahren Ethik und Selbstbewusstseins entzünden. Wenn schlechte Ausarbeitung von Dogmatismus in religiösen, ästhetischen und ethischen Positionen, die auf Umwelt auferlegt werden, besonders nahe, ästhetischen Snobismus und Elitendenken (Position schön, was als solches in meinen Schoß betrachtet). Aber dennoch die allgemeine Fröhlichkeit, Lebendigkeit und Geselligkeit (wenn es keine schweren Läsionen), die alle von ihnen wie Venus von allen Planeten, vielleicht nur das hilft Schütze in der Entwicklung der direkten sinnlichen Wahrnehmung der Welt, dass es extrem wird schmückt.

Die Natur einer solchen Person kann als direkt, positiv, entschlossen und entschlossen bezeichnet werden, wenn Hindernisse beseitigt werden. Mit einer negativen Entwicklung kann er stark egozentrisch und grausam werden, mit einer tiefen Überzeugung von der Richtigkeit seines selbstsüchtigen, selbstsüchtigen Verhaltens. Solch eine Person ist übermäßig empfindlich und reizbar, hemmungslos und instabil. Er spritzt seine Kraft in ein unnötiges Liebesabenteuer, dann fällt ihm offizielle Ängstlichkeit und Snobismus ein. Es ist geprägt von hemmungsloser Prahlerei, völliger Mangel an Gefühlsstabilität und deformierten Vorstellungen über Wesen und Zweck des Sex. Mit einer positiven Charakterentwicklung appelliert eine Person an die Gedanken anderer, zeigt eine seltene Offenheit und Furchtlosigkeit im Kampf für die Ideale der gesellschaftlichen Entwicklung. Es wird reif, klar und innerlich zusammengefügt. Er kann ein hoher Idealist und ein tiefer Romantiker genannt werden. In Liebe zeigen sich Multilateralismus und Vielfalt, wenn emotionale Interessen breit und ungewöhnlich sind. Er ist sehr kontaktfreudig, hat einen ausgeprägten Sinn für Schönheit und künstlerischen Geschmack. Er ist mitfühlend, jederzeit bereit, seinem Nächsten zu helfen, edel und großzügig. Er liebt es zu reisen, liebt es, der Gesellschaft die ganze Breite seiner Seele zu zeigen.

Diese Person ist sehr amourös, idealisiert von Anfang an den Partner, ist feurig und energisch, um seine Güte zu demonstrieren. Für einen geliebten Menschen sucht er die Sterne vom Himmel – und macht es oft erfolgreich. Er entwickelte ein ausgeprägtes Pflicht- und Gerechtigkeitsgefühl, er orientierte sich sehr stark an den Meinungen anderer, insbesondere an allgemeinen sozialen Normen und Vorschriften. In Liebe zeigt er eine seltene Großzügigkeit und Großzügigkeit, mehr als alles andere in der Welt strebt danach, treu und treu zu sein. Hasst Kleinlichkeit und Schikane. Dem Partner ist sehr wohlwollend – seine Liebe kann "königlich" genannt werden. Die Liebe einer solchen Person ist stark und lang, manchmal zeigt er eine übermäßige Leichtgläubigkeit. Dieser monogame, an einen Partner gebundene ist nicht zu stark, aber für eine lange Zeit. Der Partner muss sicherlich intelligent, gebildet und kultiviert sein. In Gefühlen gibt es immer Adel und Anstand, selbst solche Nächstenliebe im weitesten Sinne des Wortes. In der Liebe ist er immer unabhängig, er versteckt seine Meinungen und Gefühle nicht, er ist ehrlich in den Beziehungen und strebt nach äußerster Offenheit, während er darauf vertraut, dass die Gerechtigkeit sich durchsetzt und er verstanden wird.

Im Partner sieht ein spiritueller Lehrer – oder er selbst sorgt für geistlichen Schutz. Nicht zu sehr besorgt um die Kriterien äußerer Schönheit, sind die moralische Autorität und die spirituellen Überzeugungen des Partners von größter Wichtigkeit. Als Lebenspartner wählt er oft jemanden, der etwas Hoch und Nützliches lernen kann. Die stärkste erotische Anziehungskraft erfahren diejenigen, die zutiefst respektiert werden, zum Beispiel von Pastoren und Mentoren, Leitern und Lehrern. Im Allgemeinen ist die Liebe eines solchen Menschen von den Energien spiritueller, intellektueller und sozialer Autoritäten durchdrungen. Kann mehrere Geliebte zur gleichen Zeit haben, ohne auch nur das kleinste Schuldgefühl zu haben, denn das Wichtigste für ihn ist die Aufrichtigkeit im Umgang mit jedem der Partner. In der Liebe werden größere Unabhängigkeit und Aufrichtigkeit gezeigt, aber Koketterie und ein Gefühl des Besitzes sind völlig abwesend. Die Liebe wird zerstört, wenn die spirituelle und moralische Autorität des Partners sinkt: Enttäuschungen führen sofort zur Entfremdung in der Beziehung. Die Gefühle unseres Helden sind voller Herzlichkeit, Intelligenz, Bereitschaft, alle Unfairen, Schmutzigen und Geringen zu verjagen. Diese Person ist höflich und selbstbewusst, ihre Gedanken und Pläne sind grandios, und die Leidenschaften sind angespannt, aber ausgeglichen.

Die Ehe kann glücklich und lang sein, auf den Neid der anderen. In der Liebe zeigt er nur Unbeständigkeit, solange es keinen würdigen Partner gibt. Bis dahin ergeben sich Liebesbeziehungen stets aus Heuchelei, Launenhaftigkeit und innerer Spaltung. In emotionaler Hinsicht ist dies ein hoher Idealist, witzig, gesellig und geneigt und flirtet in der Zeit der Balz, bis die formelle Ehe abgeschlossen ist. Er drückt leicht seine Gefühle aus, ist freundlich und offen, vor allem liebt er Freiheit und Sinnhaftigkeit von Erfahrungen. Er ist respektvoll, neigt dazu, den traditionellen Geschmäcken zu folgen, respektiert die moralischen Werte, die sich im Laufe der Jahrhunderte entwickelt haben. Er ist eher ein Klassiker als ein Reformer, obwohl es schwierig ist, ihn als Konservativen zu bezeichnen. Er mag Menschen, die anfällig für Philosophie sind und ernsthaft über die Probleme der höheren Bildung besorgt sind. Oft wird ein Bürger eines anderen Staates Partner. In der Liebe versucht er oft, seine Meinung zu seinem Nachbarn durchzusetzen, was die Hauptursache von Konflikten sein kann. Die Natur ist beeinflussbar, impulsiv, raffiniert, mit einer reichen Fantasie und prophetischen Fähigkeiten. Die Absichten sind edel, der Charakter ist romantisch, die Neigungen sind spirituell, die Gedanken sind barmherzig. Strebt danach, universelle Harmonie zu schaffen, gekonnt die Synthese von hohen Gefühlen und tiefem Geist zu nutzen.

Sexuelle Energie ist hoch genug, aber fast immer gut kontrolliert, die ungezügelten instinktiven Triebe stellen auf keinen Fall die Garantie des sozialen Ansehens einer solchen Person in Frage. Solche Menschen mögen Schmuck und helle Kleidung, sie wollen in Komfort leben, sind sich aller Trends und Trends in der Kunst bewusst, oft Freunde von Prominenten. Diejenigen, die sie lieben werden, müssen berücksichtigen, dass Menschen dieser Art in allem nur durch spirituelle Ideale und hohe Werte und Prinzipien geführt werden, und daher nur zu ihnen, sollten sie appelliert werden. Sie sind freundlich, lebendig, aufmerksam und immer bereit zu helfen. Sie versuchen, ihre emotionalen Beziehungen auf der Grundlage der nachhaltigsten, objektivsten und für die Gesellschaft als Ganzes akzeptablen Prinzipien auf der Grundlage moralischer und religiöser Werte aufzubauen. Traditionelle Moralvorstellungen geben ihnen innere Unterstützung und Verlässlichkeit in den Beziehungen zu ihren Angehörigen. Mit ziemlicher Sicherheit werden sie versuchen, einen geliebten Menschen in ihren Glauben zu überführen, um eine gemeinsame Grundlage für die Entwicklung der Beziehungen zu schaffen.

Romantische Abenteuer mögen sie zwar interessieren, aber nicht so sehr, dass sie ihre Ideale verraten und ihr soziales Wachstum aufgeben. Sie sind sehr repräsentativ und respektabel, sie sind immer von einem Durst nach voller Fülle überwältigt. Sie lieben ungewöhnliche Blumen, üppige Formen und liebevoll gestaltete Innenräume. Merkmale ihres künstlerischen Geschmacks bestehen in der Sucht nach griechischer Architektur und symphonischer Musik. Sie lieben Rituale und Zeremonien. Sie sind immer in die Ferne gezogen, sie reisen fast immer mehrmals in ihr Leben. Manchmal sind ihre Einschätzungen dramatisch und sogar etwas theatralisch. In der Liebe ist es sehr gefährlich für sie, taktlos ihre eigenen Überzeugungen und moralischen Prinzipien auf nahe Personen aufzudrängen, und auch zu verlieren, zu versuchen, moralische Ideale in einer gemessenen Ordnung des täglichen Lebens aufzuzwingen.

Venus im Schütze Mann

Wenn ein Mann mit der Venus im Schützen geboren wurde, kann er sich schnell von den Frauen mitreißen lassen und mit dem Kopf in die Leidenschaft stürzen. Gleichzeitig ist es sehr schwer für ihn, treu zu bleiben, weil es nicht einfach ist, eine monogame Beziehung zu führen. Solche Männer suchen eine außergewöhnliche Frau, entwickeln sich, sind immer neu und streben nach neuen Zielen. Sie brauchen eine bessere Frau, die sich von der Masse absetzt, hell und eigensinnig, im Gegensatz zu anderen. Wenn eine Frau immer ihre persönlichen Vorlieben erfüllt, kann die Beziehung lange dauern, und es wird nicht notwendig sein, Abenteuer für diese Männer zu suchen. Sehr geeignet für sie Frauen von Widder, Löwen und Schütze. Auch Männer mit einer solchen Venus bevorzugen Intellektuelle, Spaß und Offenheit, mit einem gesunden Sinn für Humor und einem Verlangen nach Abenteuer. Oft haben solche Männer eine Leidenschaft für Ausländer.

Venus im Schütze Frau

Frauen mit dieser Position der Venus haben normalerweise eine fröhliche Natur, wie Abenteuer und Abenteuer, und in Beziehungen werden sie dazu benutzt, sich aktiv zu verhalten und ihren Standpunkt den Partnern aufzuzwingen. In der Regel brauchen solche Frauen Partner, die gute Karrierechancen haben, weil sie in der Ehe ihren sozialen Status wirklich verbessern wollen. Selbst wenn der Ehemann kein großartiger Mensch ist, sollte er bei der Arbeit oder im engen Kreis hoch angesehen und geschätzt werden. Auch in Partnerschaft ist es wichtig für sie, dass der Ehepartner ihnen erlauben kann, sich zu entwickeln, neue Dinge zu lernen. Mit ihm sollte eine Frau interessiert sein, es sollte gemeinsame Ansichten geben. Diese Frauen sind auch sehr gern auf Reisen und haben oft Romanzen mit Ausländern. Sie folgen der Mode, lieben alles Übersee, ziehen es vor, hell und auffällig zu wirken. Sie lieben es zu lehren und zu lernen, andere Kulturen zu studieren, sie interessieren sich für die Philosophie und Religion anderer Völker.

Planeten im Astrologie

Venus im Sternzeichen