Uranus im Stier

Uranus gibt Stier Anziehungskraft auf die ursprünglichen Formen und verändert die Art und Weise, die Formen der Wahrnehmung (letzteres gilt für alle höheren Planeten im Stier), Anarchist revolutionäre Negation der bestehenden staatlichen und wirtschaftlichen Reformen, aber immer mehr in Worten. Uran im Herbst, ist es schwierig, die standhaft Stier zu bewegen, die skeptisch allgemeine Ideen und geistige über-ursprüngliche Ideen Uranus vor allem ihnen angesichts (zum größten Teil fair) unzeitgemäß und fantastisch. Doch mit einem sorgfältigen Untersuchung des Uranus Stier gibt Gelegenheit, Urformen und Art der Kritik aus einer unerwarteten Richtung für den Stier zu schaffen und ihn zwingen, einen Teil ihrer Lieben zu geben, aber schlecht veraltete Ideen (d.h. Formen des Stieres Bild der Welt).

Bei einer negativen Charakterentwicklung gewöhnt sich eine Person oft an das, was sie gerne alles auf die Landkarte setzt. Seine Eile führt oft zu schweren Fehlern, und Mißtrauen und Hartnäckigkeit berauben die besten Möglichkeiten. Solche Leute spekulieren gerne in finanziellen, wirtschaftlichen und intellektuellen Sphären. Sie hinterfragen mit aller Macht den Reichtum der materiellen Werte der Vergangenheit. Sie wollen das Leben neu gestalten, die Umwelt auf ihre eigene Art dekorieren, zumindest äußere Anzeichen für eine Veränderung der Situation einführen. Sie haben immer ihre eigenen Methoden, um Geld zu verdienen, sind ständig auf der Suche nach neuen Einkommen, die aufgrund der geschickten Anwendung von unerwarteten Methoden und aller Arten von organisatorischem Know-how oft zum Erfolg führen. Solche Menschen sind in der Lage, sowohl bei der Suche nach neuen Materialien als auch bei der Arbeitsorganisation hervorragende Erfindungen und Verbesserungen zu erzielen. Eigenwilligkeit und Eigenwilligkeit sind hartnäckig und stur, Leidenschaft ist mit Hartnäckigkeit verbunden, die oft zur Bildung anhaltender Obsessionen führt.

Solche Leute sind fast immer überzeugte Materialisten, düstere und ernsthafte Pragmatiker. Äußere Strenge ist bei ihnen seltsamerweise mit Unvorsichtigkeit und einer Neigung zu voreiligen Handlungen verbunden. Sie sind immer begierig auf leichtes Geld und bereit zu spekulieren, gewinnen immer etwas Gutes für sich. Sie sind äußerst einfallsreich auf der Suche nach irdischen Vergnügungen und Vergnügungen, in denen sie oft das geniale Geschenk von Organisation und Management zeigen. Der Wille ist stark, Energie ist hartnäckig, Geduld und Aufregung versetzen die Menschen in Erstaunen – all dies trägt in bemerkenswerter Weise zur selbstbewussten Umsetzung ihrer Pläne bei. Das Wohlsein ist oft instabil, da sich unerwartete Gewinne auf eine seltsame Art und Weise mit plötzlichen großen Verlusten abwechseln. Solche Menschen lieben Staatsstreiche gerade im materiellen Bereich des Lebens. Sie suchen nach Möglichkeiten, effizientere Technologien einzusetzen, und sind bestrebt, Lösungen für wirtschaftliche, administrative und wirtschaftliche Probleme zu finden.

Für Freundschaft und Kooperation gehen sie rein pragmatisch vor und identifizieren Erfolge mit den Ergebnissen materieller Aktivitäten. Der Wunsch nach Freiheit ist verbunden mit dem Wunsch nach rascher Aneignung materiellen Reichtums. Dank des nicht-standardisierten Ansatzes, der Unbesiegbarkeit von Plänen und der Einführung neuer ökonomischer Methoden führen solche Menschen dramatisch und schnell zu großen Veränderungen in der Wirtschaft. Zwar haben sie manchmal nicht genug Gedankenflug, da alle Ideen und Pläne rein irdisch sind und auf das materielle Ergebnis abzielen. Der Wunsch nach Erneuerung verbindet sich mit Konservatismus – der Einfluss ist also nur auf fühlbare, sinnlich wahrgenommene Aspekte des Lebens. Vorrangige Bereiche kreativer Aktivität solcher Menschen sind Finanzen, Wirtschaft, materielle Produktion und Transport. Interne spirituelle Energie in Bewegung wird in physisches umgewandelt, was solche Menschen sehr stark und dauerhaft macht. Sie konsolidieren leicht den erreichten Erfolg und verlieren ihre vorher besetzten Positionen nur mit einer vollen Verschiebung der Aufmerksamkeit auf eine neue Errungenschaft, das heißt, in Vergessenheit zu versetzen, was sie vor kurzem gepflegt haben.

Im Allgemeinen mögen solche Menschen nicht unnötig scharfe Wendungen und extrem abrupte Veränderungen im Leben, sie bleiben einfach hängen, werden des gewohnten Trostes beraubt und sind bereit, alles um seiner Rückkehr willen abzureißen. Manchmal ist die Teilnahme eines solchen Menschen an revolutionären Aktivitäten auf seine persönliche Unzufriedenheit mit den materiellen Bedingungen seines eigenen Lebens zurückzuführen. Die von ihnen projizierten Heilprojekte sind oft nur ein Mittel zur Verbesserung des eigenen materiellen Wohlbefindens. Die Freiheit solcher Menschen wird als eine direkte Funktion des Geldes verstanden – sie sind aufrichtig zuversichtlich, dass die Unabhängigkeit einfach gekauft werden kann. Solche Menschen sind entschlossen, nach neuen Wegen zu suchen, um die materielle Realität zu verändern. Sie profitieren einfach von der Verbesserung von Arbeitsformen und organisatorischen Ansätzen. Durch ihr Verlangen nach äußeren strukturellen Veränderungen im Leben ziehen sie wie ein Magnet Menschen an und tragen sie mit. Sie sind gekennzeichnet durch erhebliche Eifersucht und Rachsucht, besonders in Fällen, in denen der Verlust eines geliebten Menschen eine Verschlechterung der materiellen Situation mit sich bringt. Diese Menschen sind leidenschaftlich, voller Kraft und Bestrebungen, ihren Lebensunterhalt zu verdienen. Manchmal sind sie grausam und unzeremoniell, unhöflich und gewalttätig.

Ihr Hauptvorteil ist das stetige Bestreben, externe Erfolge zu festigen und eine gesunde pragmatische Haltung, die es ihnen ermöglicht, neue Ideen in sichtbaren Materialformen zu verkörpern. Von jeder Nacharbeit wird solch eine Person dank eines seltenen Einfallsreichtums und Einfallsreichtums herauskommen. Er hat die Gabe der augenblicklichen Reorganisation des Denksystems und eine scharfe Veränderung der Ansichten über das Problem, das die Bewegung zum Ziel verhindert. Niemals ist die finanzielle Lage solcher Menschen stabil – selbst wenn sie sehr reich werden, wird sie von der Gefahr des Ruins ständig mit dem "Damoklesschwert" überlagert. Solche Leute sind voller neuer Ideen hinsichtlich der Verwendung von Geld und materiellen Ressourcen. Sie bringen die Ideen von Menschlichkeit und Kooperation in die Wirtschaft, lieben konkrete praktische Aktionen und zeichnen sich durch eine seltene Härte und Entschlossenheit bei der Umsetzung von Plänen für die Transformation des Lebens aus.

Der Wunsch nach Freiheit und schöpferischer Selbstdarstellung wird durch eine zugrundeliegende Gravitation gegenüber materiellen Objekten erschwert. Das Leben solcher Menschen kann nicht einfach genannt werden, da sie dazu neigen, alle materiellen Bedingungen sehr schnell und entscheidend zu verändern. Oft sind ihre spirituellen Interessen in dem Wunsch nach organisatorischen, wirtschaftlichen und wirtschaftlichen Revolutionen verkörpert – sie versuchen, die materielle Basis des herrschenden Systems zu verändern und Menschen durch die Verbesserung des Wirtschaftssystems zu befreien.

Planeten im Astrologie

Uranus im Sternzeichen