Saturn im Stier

Saturn im Zeichen des Stieres erhöht dramatisch die Verantwortung einer Person in den Umständen und Situationen, in denen dieses Zeichen aktiv ist. Die Formen, mit denen der Saturn-Stier sich zu befassen hat, als wäre er etwas erfroren, und er muss sie zuerst auftauen – oder sich verhärten. Saturn an sich wirkt wie eine Niederlage, d.h. verengt den für Stier geeigneten Formenkreis, erhöht seine Unsicherheit und die Schwierigkeiten der Anpassung, bindet er Stier. Auf der anderen Seite begrenzt es die Faulheit des Körpers (macht es weniger luxuriös) und inspiriert zu strenger Disziplin und etwas Askese (besonders zum Saturn) und konzentriert Stier auch auf schwierige langfristige Programme.

Die nuancierte Version von Saturn im Stier – eine Person, die vor einem Berg von Steinen und einem unfertigen Wolkenkratzer steht, während seines Lebens, würde er immer bei Saturn beendet ihm die nötige Disziplin geben, Ausdauer, Begeisterung und düster – zumindest, aber immer noch ausreichend – Energie. In der negativen Version von Saturn im Stier gibt einen extremen Mangel an Vertrauen in jeder konstruktiven Sitzung, die Feindschaft der materiellen Welt, mystische Depression, Wut und Kristallisation in einer vollständigen Entfremdung von der Welt fühlen. Phobie: Ich habe Angst vor einer grausamen und grausamen Welt. Diese Person wird nie wirklich bequem sein.

Der Charakter ist fleißig, fest, zentriert auf sich selbst, etwas geschlossen, konsequent und entscheidend. Bei einer negativen Entwicklung der Natur ist ein Mensch geneigt, alles nur für sich selbst zu tun. Formband Typ, anfällig für Intrigen auch im Interesse der kleinen Gewinne und grundsätzlich unfähig, irgendeine Zusammenarbeit. Der Mensch wird unhandlich, wie ein Traum bewegen, hartnäckig, schweigsam, geneigt hartnäckig darauf bestehen, auch zum Nachteil von selbst, egoistisch und berechnend. Wenn die positive Entwicklung des Charakters des Typs von einem verantwortlichen Schöpfer gebildet, die Kombination von Angelegenheiten und der wirtschaftlichen und künstlerischen Interessen. Es ist der Bankier mit der Sängerin Fähigkeiten oder Ökonomen mit der Fähigkeit des Künstlers: Talent im Finanzsektor wird durch die raffinierte Ästhetik ergänzt. Diese Person wird weise Pragmatiker, hat eine beneidenswerte Geduld und seltene Exposition.

Er ist realistisch und sparsam, zuverlässig und solide, er strebt beständig nach Eigentum, zeigt einen starren, unnachgiebigen Willen und arbeitet virtuos im methodischen Plan. Das Lebensprinzip für eine solche Person ist das Motto: "Weisheit Ausdauer garantiert mir Wohlstand, den ich mit anderen teilen werde." Er hat viel Angst vor dem Schicksal, weil er die Bewegung der tiefen Energien des Karma in seiner eigenen Seele spürt, aber er neigt nicht dazu, sich selbst zu studieren. Er zeigt beneidenswerte Geduld beim Aufbau von Projekten und die konsequente Umsetzung von realen Programmen. Er ist in der Lage, persönliche Freuden zugunsten einer unerbittlichen Bewegung in Richtung zukünftiger Sicherheit aufzugeben. Denn ein solcher Mensch zeichnet sich immer durch eine "Weitsicht" aus, er scheut vor allem Extravaganz und Unbegründetheit und in Gedanken, in Reden und in Taten. Das Bild des Denkens ist extrem realistisch, die Art zu leben ist äußerst praktisch. Solch eine Person denkt konsequent und wägt sorgfältig alle Vor- und Nachteile ab.

Er baut sich langsam und bewusst schaffen – konsequent und gründlich, mit Ausdauer und Beharrlichkeit, Ausdauer und Ausdauer. Dieser Mann beschreibt eine beneidenswerte Sorgfalt und bemerkenswerte Leistung. Er ist umständlich und klug, sein Wille ist wie ein Stein. Im Gespräch ist er höflich und freundlich, in Zusammenarbeit ehrlich und gewissenhaft. Es besteht eine gewisse Zurückhaltung, die mit der Angst vor dem Verlust die Chance zu gewinnen persönlichen Nutzen durch übermäßig informiert anderen verbunden ist. Vielleicht ist die Entwicklung des Eigenwillens und Groll, über materialistischen Denken und Gefühle der Kälte, Trauer und Dunkelheit, Grausamkeit und Rücksichtslosigkeit, übertriebenen Ehrgeiz und protzig Arroganz, in seinen Zielen, Plänen und Absichten umzusetzen. Man ist bestrebt, seine innere Vorgehensweise zu entwickeln, weil sie glaubt, dass die Gesellschaft wurde brutal und unbarmherzig unterdrückt. Er ist geneigt kollektiven Normen zu nehmen und stellt keine ihren Standpunkt. Es hat ein hohes Pflichtbewusstsein und die Gabe der Selbstorganisation entwickelt.

Immer fordert von mir selbst und anderer strengen Selbstdisziplin, fest überzeugt von der Richtigkeit des eingeschlagenen Weges. Sein Ernst manifestiert sich nach außen in Form von Patienten Arbeit im Bereich der Schaffung von Wohlstand, sowie eine seltene Stabilität und Solidität in schwierigen Situationen. Der Mensch besitzt einen fantastischen Widerstand und eine beneidenswerte Festigkeit des Charakters und der Überzeugungen. Sein System der Werte, die sie früh bildet, ordnet es immer mit dem materiellen Wohlstand und alles Leben schwer in die Praxis umzusetzen. Das Leben einer solchen Person ist voller langer und harter Arbeiten. Er ist nicht in Eile zu „abonnieren“ in neuen Projekten zu beteiligen, und wenn er etwas versucht, zu beeindrucken, seinen bewussten Willen zu umgehen, er hartnäckig umso mehr überzeugt von der Richtigkeit des anfänglichen Versagens widerstand. Fast immer, eine solche Person entwickelt ihre eigenen seit vielen Jahren, hat noch kein System von Überzeugungen über die Welt bauen und nicht eine komplexe methodische Ansätze bilden, der es Probleme lösen lassen.

Wenn die innere Welt eines Menschen zumindest zu einem gewissen Grad gebaut wird, ist es praktisch unmöglich, zu ändern (in der Regel 30 Jahre nach). Ein solcher Mensch ist immer etwas sammelt – Kommunikation Informationsobjekte. Bei niedrigen Entwicklung möglich, eine übermäßige Bindung an Geld und die Dinge, die Bildung Gier und pragmatische unintelligent. Solch ein Mann neigt dazu, viel Aufmerksamkeit auf sein eigenes Essen zu richten, und in allem ungewöhnlichen und ungewöhnlichen kann er eine mögliche Gefahr zu dem Punkt sehen, dass er das Produkt giftig und gesundheitsschädlich vermutet. Dieser Mann geduldig und beharrlich pflegt seine Energiepotenziale, gesammelten Erfahrungen; langsam, vorsichtig und vorsichtig baut er sein Leben auf. Er ist geneigt, nur versuchen, nur ihre eigene Arbeit, kann nicht Langeweile und die Beendigung der üblichen Verbindungen tolerieren, besonders schlecht erlebt Mangel an realen Arbeitsaufgaben und die Unfähigkeit, in viel zu arbeiten.

Der Mensch besitzt den stärksten Willen, eine seltene Ökonomie, neigt zur materialistischen Vision der Welt. Negative Charakterentwicklung führt zur Bildung von Trägheit, Wollust und Geiz. Sturheit kann zu einer Katastrophe führen, und solch eine Person bemerkt keine grausame Einstellung gegenüber Feinden. Er ist selten methodisch und hat eine erstaunliche Fähigkeit, sowohl den Körper, Emotionen und Gedanken anderer zu nutzen. Solch eine Person empfindet das stärkste Bedürfnis nach finanzieller und emotionaler Sicherheit. Nur wenn alle täglichen Angelegenheiten in Ordnung sind, wird er wirklich glücklich. Er ist diszipliniert und hält sich an seine Prinzipien. Bei Entscheidungen und Wahlen stützt er sich in erster Linie auf Fakten und auf seine eigene Meinung. Um für den Erfolg zu arbeiten, wird er viel und viel Zeit haben. Er ist geneigt, an großen kreativen Projekten teilzunehmen – sowohl finanziell als auch organisatorisch und politisch. Sehr sparsam, geneigt, nur eindeutig nützliche Gegenstände zu erwerben. Liebt es, über diejenigen zu verfügen, die er liebt.

Seine innere Welt, die er fühlt sich nur dann, wenn sein Sinn für Werte wird immer ausgefeilter, und er lernt, seine tiefen kreativen Möglichkeiten zu nutzen. Vielleicht ist die Bildung der komplexen Obsessionen mit der Idee von sich selbst assoziiert als Märtyrer und Leidenden. Vielleicht sind einige Oberflächlichkeit im täglichen Dienstverhältnis, übermäßige Materialismus und Kälte, wenn es notwendig ist, emotionale Unterstützung für andere zur Verfügung zu stellen. Die Person ist nachdenklich, freundlich, ruhig, diplomatisch, vorsichtig. Wenn er wütend ist, dann nach schwer zu beruhigen. Der Gewinn erhält er durch Spar- und Steuerumschichtungen. Sehr sparsam und daher immer vernünftig über das verfügbare Kapital verfügend. Er ist immer voll von finanziellen und emotionalen Erwartungen, obwohl sie langsam als Material umgesetzt werden Wohlbefinden kommen erst im Laufe einer langen sorgfältigen Arbeit. Im Beruf sucht er eine solide und sichere Position, liebt sein Haus, liebt sein Scheckheft. Er liebt es, Geld zu sparen „für alle Fälle“ oder „Alter“ – „Regentag“ kurz gesagt, ein Es ist sehr wichtig zu lernen, wie man sicher und gleichmäßig auf materielle Güter gelten, da der übermäßige Materialismus der Menschen tief unglücklich machen, berauben sie der Familie Komfort, schreckt sie von Freunden, und vor allem – nicht erlaubt die Nutzung der vorhandenen Fähigkeiten und Talente zu entwickeln.

Planeten im Astrologie

Saturn im Sternzeichen