Pluto in den Zwillinge

Im Jahr 1890 ereignete sich ein Ereignis, das in vielerlei Hinsicht das Schicksal des zwanzigsten Jahrhunderts bestimmte: In Zwillinge, Neptun und Pluto vereinigten sich die Anfänge des Übergangs zu einer neuen Ära des Denkens und der Wahrnehmung der Welt. Pluto in Zwillinge führt zu einer grundlegenden Umstrukturierung aller Informationsflüsse: veraltete stirbt, der Rest beginnt auf neue Weise zu arbeiten. Auch auf der physischen Ebene in der Zeit von 1884 bis 1914. Es gab neue Kommunikationsmittel: ein Auto und ein Flugzeug, ganz zu schweigen von Radio und Kommunikation.

In Bezug auf die Entwicklung der Spiritualität verbreitete Pluto weit verbreitet die Ideen von Yoga (Vivekananda, Ramacharaki und Yogananda und andere) und existentielle Philosophien, die radikal die Ansichten von Europa und Amerika über das Leben änderten und den direkten Kollektivismus und Materialismus des 16. bis 19. Jahrhunderts in Frage stellten. In einer individuellen Karte gibt Pluto in Zwillinge einen ruhelosen Geist der Suche nach der Wahrheit, ein beständiges Verlangen nach Veränderung. Mit Niederlage, geistigem Nihilismus, militantem Atheismus, einem starken Todestrieb.

Mit einer negativen Charakterentwicklung wird ein Mensch zu einem schlauen Manipulierer und heimtückischen Intriganten, der zu rücksichtslosen Taten, exzessiver Kritik und geistigem Nihilismus neigt, bis hin zum militanten Atheismus. Mit der positiven Entwicklung des Charakters, bemerkenswerter Einfallsreichtum und erstaunlichem Einfallsreichtum, Flinkheit und Kritikalität, genialem Geist und rationalisierenden Fähigkeiten werden gebildet. Solch eine Person steht immer für die Schaffung globaler Informationssysteme, für die Entwicklung und breite effektive Nutzung der Medien zum Zwecke der Verwaltung der öffentlichen Meinung. Er ist für die aktivste politische Arbeit prädisponiert und kann das Wort im Bewusstsein großer Bevölkerungsgruppen beeinflussen.

Er zeichnet sich durch eine besondere Suchaktivität aus, er sucht immer nach einem neuen und ist auf der Suche nach Exzellenz, die ein Beispiel für Nachahmung in der Gesellschaft werden kann. Die Person ist extrem aufmerksam, besitzt psychoanalytische und propagandistische Fähigkeiten. Er besitzt die verborgene Kraft des Wortes, die Magie der Sprache erlaubt es ihm, zu zerstören und Werte zu schaffen – ohne äußere Anstrengung. Sein Geist ist ständig von der Suche nach der Wahrheit und dem ständigen Wunsch, sich zu verändern, beunruhigt. Alle Schicksalsschläge, die ein solcher Mensch erleidet, hängen mit dem falschen Charakter seiner Weltanschauungen zusammen. Oft zeichnet es sich durch Geistesstolz und den Wunsch aus, schlauer zu sein als alle anderen. Eine solche Person hat eifrig eine radikale Umstrukturierung aller Informationsflüsse innerhalb und außerhalb von sich selbst betrieben.

Er ist oft durch den Hype und die Geschäftigkeit gekennzeichnet, er befürwortet die Verwendung von mächtigen Mitteln der ideologischen Verarbeitung, um ganze Nationen zu "Gehirnwäsche" zu machen. Es zerstört die falschen mentalen Modelle der Wirklichkeit, die sich im Laufe der Entwicklung der Gesellschaft als unwirksam erwiesen haben. Eine Art verrückter und revolutionärer Gedanke. Er ist voller Enthusiasmus und unbändiger Energie, hat eine erstaunliche pädagogische Begabung und ist in der Lage, diejenigen auszubilden, die man "Menschen der Zukunft" nennen kann. Diese Person zeichnet sich durch eine nüchterne Sicht der Dinge, Klarheit des Geistes und Optimismus aus. Er ist ständig auf der Suche nach neuen Wegen der Selbstdarstellung und strebt danach, seinen Intellekt in jeder Hinsicht zu erweitern, sowohl offenherzig als auch aufrichtig, aber auch sarkastisch und kritisch.

Planeten im Astrologie

Pluto im Sternzeichen