Pluto im Astrologie

Farbe: Schwarz

Nature: Extreme Power

Sternzeichen: Skorpion & Jungfrau

Metall: Wismut

Edelstein: Opale

Pluto, Gott der Unterwelt, ist der Herrscher von Skorpion. (In der griechischen Mythologie war der entsprechende Gott Hades). In der Astrologie, verwandeln sich die Energien von Pluto. Pluto stellt unbewussten Kräfte, alle entschieden, dass "unter der Oberfläche" ist.

Auf der Seite oben ist Pluto mit Erneuerung und Wiedergeburt verbunden. Es stellt Endungen und neue Anfänge, sowie spirituelles Wachstum und Wiedergeburt. Negative Ausdruck von Pluto ist obsessive Verlangen nach Macht und Kontrolle und allgemeine Destruktivität.

In der Tabelle wird die Position von Pluto durch Zeichen mit anderen Menschen in den Himmel auf die vergleichsweise langsame Bewegung von Pluto, der äußerste Planet durch in der gleichen Generation weitergegeben werden. Mit dem Haus zeigt die Position von Pluto dort, wo Menschen für Wahrheiten und tieferen Sinn suchen. Dieser Bereich des Lebens kann mit Wechsel, Umbruch, Machtkämpfe und Fragen der Kontrolle in Verbindung gebracht werden.

Pluto in Aspekt zu anderen Planeten in den Diagrammfarben diese Energien mit obsessive Qualitäten, Machtkämpfe, die Notwendigkeit, eine tiefere Bedeutung zu finden, und die Bereitschaft, zu erforschen und zu untersuchen. Wo wir Pluto in der Tabelle zu finden ist, wo wir entweder Veränderung und Transformation zu suchen, oder haben es auf uns stoßen, wenn wir uns weigern, unsere tiefsten Bedürfnisse zu akzeptieren. Wenn wir Plutos Energien, oder unsere "dunkle" Seite, Destruktivität (beide gerichtet an uns selbst oder andere) ist ein Nebenprodukt fürchten.

Pluto ♇ das Pulverfass

Als äußerste Planet in unserem Sonnensystem, ist Pluto auch die am weitesten von der Sonne es wurde erst vor kurzem entdeckt worden ist, (wenn auch ein trübes eins) im Jahr 1930 ans Licht gekommen.

Plutos Energie kann subtil sein, aber seine Ergebnisse werden Sie schlagen wie eine Tonne Ziegelsteine. Dieser Planet ist etwa Transformation, Regeneration und Wiedergeburt. Die Dinge sind nicht hübsch mit Pluto, aber sie tun es getan. Pluto sagt: "Raus mit den alten und in der neuen", und wir sollten besser bereit sein für sie. Wenn wir es nicht sind, wird dieser Planet einfach haben uns in unserem Elend suhlen. Pluto fordert uns auf, dass zu überwinden, die wir kennen, erlösen uns in den Prozess, und kommen stärker als Ergebnis..

Denn alles, was Pluto erzeugt / neu (es regelt auch das Fortpflanzungssystem), liebt es zu zerstören. Dieser Planet Regeln Zerstörung, Tod, Besessenheit, Entführung, Nötigung, Viren und Abfall. Das ist definitiv nicht schön. Pluto regelt auch Verbrechen und die Unterwelt, zusammen mit vielen Formen der subversiven Tätigkeit (Terrorismus, Diktaturen). Dieser Planet ist über alles, was geheim und Innenabdeckung ist, das, was nicht zu sehen ist. Ist das die Geschichte von Gut gegen Böse? Ja.

Niemand wird Pluto Macht (es herrscht Atomkraft, auch) und Intensität zu verweigern. Diese Energie des Planeten wird oft auf die Massen konzentriert und was das Kollektiv zu tun. Pluto fleht die Massen nach innen zu schauen (und zu ihrem Unterbewusstsein), um zu sehen, was da ist. Es kann sein, beängstigend, aber Pluto kümmert sich nicht. Dieser Planet weiß, wie Knöpfe zu drücken.

Es dauert ungefähr 248 Jahre Pluto seine Umlaufbahn um den Tierkreis zu vervollständigen. Aufgrund der Exzentrizität seiner Umlaufbahn, dauert es diesen Planeten zwischen 12 und 31 Jahren durch ein Zeichen zu bestehen. Es herrscht Skorpion und das achte Haus. Pluto ist der letzte der transzendentalen Planeten und ist die höhere Oktave des Mars.

Planeten im Astrologie

Pluto im Astrologie