Neptun im Stier

Neptun ist größer als Uranus, die Auswirkungen auf die Stier Art und Weise die Welt der Formen des Sehens, sie mit einem mystischen Nebel bedeckt. Auf der untersten Ebene, ist es leicht zu Betrug und Missverständnissen Stier Essenz das, was passiert ist, beginnt es zu scheinen (im Gegensatz zu seiner üblichen nüchternen Ansicht), die im Ausland bildet Gefühle eine gewisse Tiefe, in dem etwas die Wahrheit ist, und … Hier macht er keine Fehler machen, aber finde es kann immer noch nicht, und sein einziger Kontakt mit der Form verloren geht, und es ist eine Katastrophe für ihn, und vor allem für die Form, die er beginnt zu blind verstümmeln, ein Beispiel – einen Bauernaufstand.

Eine gewisse Vertiefung der Körperwahrnehmung der Formen von Neptun (wenn auch zu hohen Kosten) gibt einen weiteren positiven Einfluss (auf einem hohen Niveau des Studiums), dass von Neptun Stier geschaffene Formen (besonders religiöse Texte und Kunstwerke) zu mystischen Meisterwerken werden können, die sich direkt verbinden Mann mit Gott.

Mit der negativen Entwicklung des Charakters wird der Mensch hemmungslos und ungeordnet, es gibt einen merkwürdigen Mangel an Geschmack und Augenmaß, Mangel an Geduld, eine übermäßige Neigung zu Vergnügen und Vergnügen und häufige Rückschläge in spekulativen Unternehmen. Hoffnungen auf materielles Wohlergehen sind unrealisiert, auch im Bereich des täglichen Lebens sind die Menschen sehr wenig überzeugt, sie streben danach, ohne Kampf und Arbeit Glück zu erlangen, natürlich finden sie es nie. Mit der harmonischen Entwicklung des Charakters bilden sich in allen Lebensbereichen ein subtiler künstlerischer Geschmack und eine unbändige Begierde nach systemischer Kreativität. Oft fühlen solche Menschen die erhöhte Spannung der erotischen Mentalität. Ihre Ideologie und ihre philosophische Position sind sehr ungewöhnlich, von seltsamer Mystik durchdrungen und mit einem Stempel des Fatalismus gekennzeichnet. Spiritualität verbindet sich auf ungewöhnliche Weise mit Pragmatik und materialistischen Orientierungen. Finanzielle Interessen beeinträchtigen nicht die künstlerische Wahrnehmung der Realität.

Solch eine Person neigt zu intensivierten Studien in Design, angewandter Kunst und schärft die Formen und Methoden seiner Arbeit. Der Wunsch nach Macht und Stärkung des materiellen Wohlbefindens auf Kosten eines stetigen sozialen Wachstums kommt zum Ausdruck. Solche Menschen streben danach, all ihre intuitiven Ideen zu vollenden und im Material verkörpert zu sein, indem sie reale Objekte, Meisterwerke und Werte erschaffen. Sie sind nicht so sehr in spirituelle Bewegungen involviert, sondern neigen zu Nächstenliebe und materieller Unterstützung ihrer Führer. Sie bemühen sich, alle ihre Absichten in den realistischsten Formen zu verwirklichen. Ihre intuitiven, unterbewussten Bilder, Intuitionen und Repräsentationen sind sehr stabil und konstruktiv und können daher leicht zur Lösung praktischer Probleme des täglichen Lebens verwendet werden. Der Durst nach dem Geistigen befriedigt sich in einer ruhigen Betrachtung und Beobachtung des äußeren Lebensweges und bringt ein tiefes und weises Verständnis der Struktur von Existenz und Ordnung der in der Welt existierenden Prozesse.

Bei der Lösung finanzieller und materieller Probleme sind solche Menschen oft voller idealistischer Erwartungen, sie sind nicht so reich an Fakten, wie sie sich selbst zu sein scheinen. Obwohl im Allgemeinen viele wohlhabende Menschen unter ihnen sind. Sie sind an der Suche nach materiellen und materiellen Beweisen für die Realität der Existenz der unsichtbaren Welt interessiert. Sie haben den tiefsten künstlerischen Geschmack, ein fantastisches Gefühl für Rhythmus und eine seltene Empfindung von Plastik und Zusammensetzung. Manchmal fallen sie unter die Macht der Idee, materielle Werte anzuhäufen, die ihre Existenz überhaupt vergiften können. Sie lieben Musik und schöne Künste, schätzen Antiquitäten und Gemälde alter Meister. Erliegen Sie leicht der Versuchung, wenn der verlockende Satz richtig formuliert ist, d.h. geistige Ideale an materielle Schätze binden. Es besteht ein großes Bedürfnis nach Sicherheit und Verlässlichkeit, die solche Menschen oft dazu zwingt, als sichtbare Beweise für innere Sicherheit genau weltliche Güter zu suchen.

Für eine solche Person ist eine materialistische moralische Haltung äußerst gefährlich, Nachlässigkeit in der Führung von Geldangelegenheiten und Selbsttäuschungen im Bereich religiöser Suchen. Solch eine Person behandelt die Phänomene der Natur mit geistiger Beklemmung. In seiner Verteidigung seiner Überzeugungen zeigt er eine seltene Begeisterung, die insgesamt als gesellig, gutherzig, geduldig und gutmütig charakterisiert wird. Hat die Gabe eines Popularisierers von wissenschaftlichen Erkenntnissen, die allgemein zur Verbreitung von Informationen unter Menschen neigt, auch wenn dies auf Kosten einer Verzerrung und Vereinfachung geht. Hat oft die Gabe, den Fortgang materieller Angelegenheiten vorauszusehen, was es erlaubt, Spekulationen und Glücksspiele zu gewinnen. Es kann eine übermäßige Tendenz zur Verwendung von Psychostimulanzien geben, da die Belastungen des normalen Lebens die psychische Gesundheit beeinträchtigen und zu einem Abfluss von Kraft führen.

Manchmal hoffen solche Menschen, dass die finanzielle und industrielle Entwicklung den Menschen Glück und Wohlstand bringen kann. Es gibt auch häufige Versuche, Bilder, die in Trance-Zuständen wahrgenommen werden, in den Angelegenheiten des praktischen Lebens zu verwenden, und zwar nicht ohne Erfolg. Solch eine Person genießt die Wahrnehmung von materiellen Formen lang und gemächlich. Seine Selbsttäuschungen sind mit einer falschen Einstellung zur Form und einer übermäßigen Betonung der materiellen Seite des Lebens verbunden. Das persönliche Kapital macht ihm schwindlig, er betrachtet alle Beziehungen als rein ökonomisch und politisch.

Planeten im Astrologie

Neptun im Sternzeichen