Neptun im Skorpion

Im Allgemeinen ist dies die böse Position von Neptun. In der unteren Oktave des Neptun Kopfnebel Skorpion, der, und so ist es schwierig, sich selbst und die Feinabstimmung seiner transformierende Kraft zu verstehen, so Skorpion schwer, trügerisch und List fast wie ein Krebsgeschwür wird, und seine Auswirkungen verschwimmen: es schlecht, was zu verstehen ist zu tun und was in der Tat tut er – die emotionale Erfahrung überwältigt und beschattet den Geist, und es kann die geistige Ebene stark reduzieren, nicht die Tendenz zu mediumship auf den unteren Ebenen, Drogen, Promiskuität usw., sowie Lehre in diesen Bereichen zu nennen.

Auf der anderen Seite, kosmische Liebe höhere Oktave Neptun schwer Skorpion zu verstehen, die zu transformieren oder böse Verbrennung gesetzt: Skorpion sehr schwierig ist, die Polarisation des Guten zu überwinden – das Böse und erheben sich über sie, auf die er Neptun sanft führt, sodass die höhere Oktave von Neptun zur Verfügung zu sehr wenige, und dies ist die Ebene einer Taube, aber nicht ein Adler. Hier ist die beste in der Umwandlung von nahezu unsichtbar und unbewusster menschlicher Ebene, direkt Egregor, und ein Mann auch die Aufmerksamkeit auf die Transformation des Objekts zu lenken muss sehr vorsichtig bei der minimalen Leistung sein. Diese Position von Neptun war in der Jungfrau Maria.

Bei einer negativen Charakterentwicklung ist eine solche Person voller Leidenschaften und unbewusster Impulse. Er ist versteckt, mysteriös, verschlossen, arrogant und aufbrausend. Manchmal ist er einer tiefen Depression ausgesetzt und enttäuscht von allem auf der Welt, wegen dem, was er dazu neigt, Alkohol und Drogen zu missbrauchen. Im Allgemeinen neigt er zu Missbrauch von Vergnügen, erotischer Kommunikation und Psychopharmaka. Sie strebt nach maximalem Vergnügen mit einem reduzierten Sinn für moralische Verantwortung. Die Mentalität einer solchen Person ist zutiefst mystisch und durchdrungen von hohen Einsichten. Fantasie und Einbildungskraft sind tief und geheimnisvoll. Oft sind solche Menschen arrogant, eingebildet und übermäßig stolz, aber die Prüfungen des Lebens führen sie früher oder später zu Demut und Einigkeit mit ihren Nachbarn.

Das höchste Vergnügen für solche Leute – die Umsetzung von Interesse am Okkulten, geheime Medizin, Probleme der Wiedergeburt und transpersonalen Psychologie. Es – Super-Individualisten die unwissentlich selbst neigen dazu, in einer kollektiven Umgebung zu etablieren. Solche Menschen spüren instinktiv die Schwächen anderer, bemerken ihre eigenen nicht. Sie neigen dazu, neu zu bewerten ihre Fähigkeiten, Selbstbetrug und Fanatismus, aber die Ursachen für ihr Verhalten bleibt ein Rätsel, auch für sich allein. Solche Menschen empfinden unbewusst das Bedürfnis nach fortwährender Spannung der Gefühle. Sie sind in einer Welt der Illusionen eingetaucht und in der Realität zurück zu kommen, ist es notwendig, aktiv emotionale Beteiligung an dem, was geschieht, oft unnatürlich Alkohol erreicht. Sie werden durch die Höhe der emotionalen Meditation geführt, sowohl positive als auch was zu Selbstzerstörung.

Sie versuchen immer, sich selbst zu verstehen und ihre transformierende Kraft, die extrem schwierig ist, genau anzupassen. Sie werden willentlich nichtig, trügerisch und heimtückisch. Sie können nicht ruhig leben, wahrnehmen oder denken - sie sind immer so gelangweilt, dass sie den Frieden und das Gleichgewicht brechen wollen. Emotionale Erfahrungen überwältigen und überschatten den Geist und lassen diese Gedanken über Selbstmord verschwinden, dann die Pläne eines anderen Hooligan-Mätzchens. Es ist besonders seltsam, dass solche Menschen über sexuelle Beziehungen meditieren. Ihre Gefühle sind ständig überfordert und verwirrt, das Unterbewusstsein steigt ab und zu aus den Tiefen auf und bringt Verwirrung in die Reflexionen. Es ist sehr schwierig für eine solche Person, die Polarisierung von Gut und Böse zu überwinden und sich darüber zu erheben. Es ist nicht einfach für eine solche Person, sein emotionales Leben zu verstehen und zu lernen, es zu regulieren, da es Emotionen sind, die den grundlegenden Inhalt der Existenz einer solchen Person ausmachen.

Solch eine Person sollte nicht auf seine Gefühle drängen, sondern sie verfeinern und erhöhen, indem sie ständig ihre verschiedenen Seiten und Formen überwacht. Die Wahrnehmung der Rhythmen und Schwingungen der Welt durch eine solche Person ist extrem akut und dramatisch. Spiritualität versteht er als Erkenntnis und Erforschung des Geheimnisses von Leben und Tod – bis hin zum Selbst-Leben. Solch eine Person schwankt ständig zwischen Stagnation und Wiedergeburt, zwischen Stagnation und einer Explosion von Aktivität, er zerstört fortwährend das Alte, um den Weg zu den Prozessen der Transformation und Erneuerung zu öffnen. Fast immer ist es ein moralischer und spiritueller Führer, der viele seiner emotionalen und moralischen Probleme hat. Er glaubt, dass das Leben auf einer spirituellen Ebene reformiert werden muss, um Probleme erotischer Art harmonisch zu lösen und Menschen von der Macht von Drogen und Alkohol zu befreien.

Dies ist ein sehr dünner, tiefer und erhabener Mann, dessen Leben ein explosiver Wechsel von Höhen und Tiefen ist. Er ist attraktiv für seine Emotionalität und fähig, aus der Asche wiedergeboren zu werden. Er ist glühend in den Diskussionen des Neuen und neigt dazu, Besessenheit und Akzeptanz von Obsessionen zu neigen, besonders wenn einige Gedanken tief in seine Seele versunken sind. Oft sind solche Menschen an der Oberfläche äußerst aufrichtig und schließen sich der Arroganz im Inneren an. Fast immer sind solche Menschen äußerst erfinderisch, weise, hartnäckig, geheimnisvoll und ausdauernd. Sie haben ein bemerkenswertes Talent für Esoterik, obwohl sie oft zu Betrug und Scharlatanerie neigen – das Talent in ihnen ist mit erheblichem Abenteurertum verbunden. Sie glauben, dass jedes natürliche Bedürfnis befriedigt werden muss, ohne das geistige Erneuerung und Beherrschung der inneren Gesetze des Lebens unmöglich sind.

Planeten im Astrologie

Neptun im Sternzeichen