Neptun im Schütze

Neptun hilft der höheren Oktave des Schützen, die hohen äußeren Ideale der Entwicklung mit den inneren spirituellen Zielen dieser Person zu verbinden. Der entwickelte Neptun im Schützen bietet die Möglichkeit, die Welt durch eingehende individuelle Meditation zu beeinflussen. Die Generation als Ganzes hat eine Mode für mystische Religionen, der Okkultismus, die Idee der kosmischen Liebe als eine Energiegrundlage für die Entwicklung der Evolution ist weit verbreitet, und dies ist eine völlig andere Art, die Welt zu sehen als in früheren Generationen, die viel weniger gemeinsame Freundlichkeit haben.

Wenn die Unbestimmtheit der Ideale schlecht entwickelt ist und daher die Schwierigkeiten bei der Wahl eines spirituellen Pfades, muss man lernen, zwischen evolutionär höher und niedriger zu unterscheiden. Neptunischer Schütze hohe Ideen drehen ihre Köpfe, sodass Kritik und die Möglichkeit ihrer klaren Überlegung, und vor allem die Umstände ihrer Umsetzung und praktische Konsequenzen, reduziert werden. Es gibt eine Möglichkeit, dass diese Generation Wege finden wird, den individuellen und gruppenhaften Willen auf der Grundlage einer substantiellen Erweiterung des Bewusstseins und des Verständnisses sowohl der Tiefen der individuellen Psyche als auch der Bereiche des sozialen Unterbewusstseins zu synthetisieren.

Mit einer negativen Entwicklung des Charakters neigt eine Person zu einer sektiererischen Weltanschauung, einem fanatischen Streben nach dem Ziel, zu Heuchelei und zu unrealistischen Kulten und falschen Gurus. Er kann ein Vagabund, ein Fälscher, ein Betrüger der zwischenstaatlichen Skala oder ein Herold der falschen Lehre werden. Mit einer positiven Charakterentwicklung kämpft eine Person unweigerlich und selbstlos für die Ideale und Verkörperung des Glaubensbildes in der Wirklichkeit. Er ist voller Enthusiasmus und Inspiration bei der Verfolgung höherer Ziele und besitzt die tiefste und subtilste Intuition, die es ihm erlaubt, willkürlich komplexe religiöse, philosophische und kulturelle Probleme zu lösen. Es ist ein geborener Abenteurer, der in der Lage ist, Risiken einzugehen und mutig zu gewinnen und oft öfter gewinnt, als verliert. Die Mystik der Weltanschauung steht bei der Lösung spezifischer Probleme in enger Wechselwirkung mit der Praxis, und deshalb nimmt ein solcher Mensch nur die Theorien zur Kenntnis, die er in der Praxis anwenden und auf Kosten selbst großer, aber wirklicher Anstrengungen umsetzen kann.

Alles, was leblos und illusorisch ist, wird von ihm verworfen oder verschwindet von selbst. Solch eine Person liebt Reisen sowohl in einem Traum als auch in der Realität, was es ihm ermöglicht, das geschaffene Bild der Welt noch einmal zu überprüfen und sich in der Richtigkeit der verkündeten Ideen zu etablieren. Seine Weltanschauung ist zutiefst idealistisch, und die Ziele sind hoch und erhaben. Die spirituelle Wahrnehmung der Welt ist romantisch und basiert immer auf einer mystischen und religiösen Weltanschauung. Solch eine Person wird durch den musikalischen Ruf der ernsten Rhythmen des Universums durch das Leben geführt. Meditationen einer solchen Person sind sehr subtil und raffiniert. Er empfängt die größte Ekstase aus dem Gefühl von Spaß und Freude. Und diese Freude kann verschiedene Situationen mit sich bringen – von Schadenfreude und Triumph der persönlichen Überlegenheit bis zur Hingabe an den Dienst an den Menschen. Aus dem Wirbeln seiner eigenen philosophischen Ideen hat ein solcher Mann manchmal einen Kopf um ihn herum. Er schließt sich ekstatisch den höheren moralischen Idealen an, begreift die innere Natur spiritueller Ziele, die ihm reale Kräfte zum Leben geben. Hohe äußere Entwicklungsideale sind immer mit tiefen Werten und versteckten Bedeutungen verbunden.

Sowohl sie selbst und andere können es für eine Fahrt völlig utopische Perspektiven der internen und externen Entwicklung, die Wirklichkeit unter dem Druck der Begeisterung des Menschen worden. Für eine solche Person alles durch das Licht eines höheren ideal gefärbt ist – er neigt dazu, nur zu erkennen, was sich direkt auf seine Leistungen in Zusammenhang steht. Routine für ihn ist langweilig und verstaubt, er sehnt Ausstrahlung von höheren Schwingungen von Raum und neigt dazu, die mystische Trance. Manchmal werden diese Menschen überzeugen, kosmopolitisch, oft ihre Inspiration sie Konservativen bei der Verfolgung der spirituellen Ziele macht – sie neigen dazu, die alte Tradition zu bleiben und mit großer Mühe zu einem vollständigen Upgrade der Welt und die Menschen Konzepte kommt. Das sind offene, aufrichtige und idealistische Prediger. Sie fühlen ständig das tiefste Bedürfnis nach Kontakt mit den höchsten Werten der religiösen, philosophischen und kulturellen Ordnung.

Sie sind sehr tiefe Menschen, die ständig die bestehenden Gesetze des Lebens überprüfen und beständig nach neuen Bedeutungen und Offenbarungen suchen. Sie sind in der Lage, den Bereich der Bildung zu verändern, die kulturelle Vereinigung von Völkern und Epochen zu fördern, sie alle sind bestrebt, den Traum einer einzigen universellen Religion zu verwirklichen. Der Charme ist in ihnen mit Abenteurertum kombiniert, und Inspiration hellt immer den inneren Raum der Fantasie auf. Sie sind intelligente, entschlossene und ehrgeizige Menschen, die die Zukunft vorhersehen und die Vergangenheit respektieren können. Es besteht die Möglichkeit eines übermäßigen Verlangens nach Veränderung, einer übermäßigen Flamme von Emotionen und einer Fülle von beunruhigenden seltsamen Träumen. Die religiösen Positionen solcher Menschen sind einfach – sie bemühen sich strikt um einen persönlichen Kontakt mit Gott, der nur durch intensivierte Meditation und durch die Nutzung intuitiver Fähigkeiten höheren Denkens möglich ist. Solche Menschen sind anfällig für die Wiederbelebung der Mysterien und die Einführung von Esoterik und Mystik in den Lehrplänen der Universitäten.

Planeten im Astrologie

Neptun im Sternzeichen