Mond im Zwillinge Mann

Bei Männern mit dem Mond in den Zwillingen wird Unbeständigkeit, erhöhte Anfälligkeit für oberflächliche Liebesbeziehungen erleben. Tatsächlich sind ihre Gefühle wankelmütig und haben eine größere geistige Natur als sinnlich, emotional. Er ist eher geneigt als Sex zu flirten, weil wir Logik-Puzzles zu lösen, zu experimentieren und durch den Geist und reden zu verführen. Die physische Seite der Liebe geht auf der Strecke.

Die Frau, die seine Frau werden könnte, muss alle sein über einen wunderbaren Begleiter, ein Freund und dann Liebhaber. Nun, wenn es ist neugierig und mobil, unkompliziert und nicht zu empfindlich. Übermäßige zärtlich Frau und eine Tendenz, die Liebesbeziehung zu dramatisieren ist nicht willkommen.

Männer mit dem Mond im Zwillinge

Männer mit dem Mond in den Zwillingen ist nicht die ruhigste von Menschen. Sie wissen instinktiv, das Wesen der Dinge, ihr erster Eindruck von den Menschen und Orten korrekt ist. Sie sind sehr neugierig und wissbegierig, gesprächig. Sie sind eindrucksvolle Gedanken als Gefühle.

Hohe Anpassungsfähigkeit, geschickte Hände und gesteigertes Geruchssinn. Mehr Interesse an den Ort, hier und jetzt nehmen Ereignisse als das, was es in der Vergangenheit war. In einem Mond Ruf Zwillinge nur in der Lage eine Liebelei, weil Logik verhindert Sinnlichkeit. Er braucht einen Liebhaber, der bereit ist, einen guten Zuhörer zu sein, und zugleich in der Lage ist die Bereitstellung Zwillinge mentale für emotionale Beziehungen erforderlich Stimulation. Nur eine Leidenschaft schnell langweilig Zwillinge.

Für diese Kameraden wichtig – intellektuellen Gespräch. Sie sind oft intelligenter Argumentation verstecken ihre sexuelle Kälte. Daher gibt es Grund zu glauben, verlassen Sie ihn zu heiraten, für ihn ein interessanter Gesprächspartner zu sein und ständig über etwas reden, oder?

Planeten im Astrologie

Mond im Frauen Sternzeichen

Mond im Männern Sternzeichen