Mond im Astrologie

Tag: Montag

Richtung: Nordwest

Farbe: Weiß

Nature: Zarte und ruhig

Sternzeichen: Krebs

Metall: Silber

Edelstein: Perle

Der Mond in der Astrologie, ist der Herrscher von Krebs. Der Mond steht für die tiefsten persönlichen Bedürfnisse, unsere grundlegenden Gewohnheiten und Reaktionen, und unser Unbewusstes. Wo die Sonne wirkt, reagiert der Mond. Wie wir instinktiv reagieren oder auf Probleme reagieren? Was fühlen wir, dass wir für ein Gefühl der Sicherheit benötigen? Schauen Sie auf den Mond in Ihrem Geburtshoroskop für Antworten.

Der Mond ist mit der Mutter und mit weiblichen Energie im Allgemeinen verbunden. Der Mond ist sowohl unser inneres Kind und unsere innere Mutter. Es reagiert, empfänglich, und reflektierend. Der Mond ist unsere spontane und instinktive Reaktionen.

So wie der Mond, die Sonne, in einer symbolisch schützend Kreise und reflektiert das Licht der Sonne, der Mond in unserem Diagramm zeigt, wie wir uns schützen, sowie uns sicher, komfortabel und sicher fühlen.

Mond ☾ Herrscher der Gefühle

Da der Mond in der Nähe "Planet" auf der Erde ist, verlieren diese Satelliten buchstäblich um den Tierkreis, dessen Kreislauf in weniger als einem Monat abgeschlossen. Es berührt uns auch tiefer als die meisten Planeten.

Als Herrscher der Gezeiten, ist es passend, dass der Mond sollte der Herrscher unserer Emotionen sein. Stille Wasser sind tief? Wellen schlagen? Eine Quelle der Emotion? Aus Flüssigkeit, bedeutsame, am laufenden Band: Ja, unsere Gefühle sind seit langem in Bezug auf das Meer dargestellt. Stimmungsschwankungen, Instinkt, wie wir über Dinge fühlen und wie unsere Gefühle beeinflussen andere sind alle durch den Mond beeinflusst. Während die Sonne uns unser Geist gibt, dann ist es der Mond, die uns unsere Seele gibt.

Der Mond ist Göttin-wie, dass es symbolisiert Mutter und die Beziehung zwischen Frau und Kind. Dieser Planet (auch als Koryphäe bekannt) spricht mit den Frauen in seinem Leben und ihre Rolle als Ernährer. Fertilität, Schwangerschaft und Geburt sind auch durch den Mond regiert. Wir sehen den Mond seine silbrig schimmernden aus unserer frühesten Momente Gießen, wenn wir von unserer Mutter gestreichelt wurden und spürte, wie ihre zarte Berührung.

Unsere Emotionen manifestieren sich durch unser Wesen und den Ton für unser tägliches Leben. Der Mond ist Partei in diesem Kontinuum, uns lebenswichtig einen Moment und zerbrechlich die nächste zu machen. Wir sind nach oben und unten, frech oder nett, und lachen kann wild oder nach Belieben weinen. Durch die Energie des Mondes, bemühen wir uns, diese verschiedenen Emotionen, um in Einklang zu bringen, um uns auf Vollständigkeit und eins mit der Welt. Der Mond hilft uns auch, dass sehen, welche wir wollen, und Speicher und die Vergangenheit als Teil dieses Prozesses zu verwenden.

Der Mond verbringt ungefähr 2 1/2 Tage in jedem Zeichen und 28 Tage dauert, den Tierkreis zu umrunden. Es ist weibliche Energie und Regeln Krebs und das vierte Haus.

Planeten im Astrologie

Mond im Astrologie