Jupiter im Schütze

Wenn Mars den Schütze unwiderstehlich macht, dann ist Jupiter dagegen undurchdringlich. Seine Offenheit, Goodwill, Unfähigkeit und Unwilligkeit zu sehen, die unangenehmen Details und die allgemeine philosophische Sicht der Dinge machen es absolut undurchlässig für jede Widrigkeiten. Jupiter gibt immer Schützen psychologische oder echte Entschädigung, Chancen, Glück usw., mit dem Ergebnis, dass er in dieser Welt fühlt (oder besser gesagt, in den Häusern, oder verwalten Aspekt des Schützen) an der Mühelosigkeit und zuversichtlich, obwohl im Wesentlichen vor, vor allem in armen kann nicht genug Gründe dafür haben. In der untersten Oktave dieser Position von Jupiter verweist auf den ideologischen und administrativen Leiter des überdurchschnittlich, die regelmäßig die Arbeit, die er anvertraut flutet, dann das Schicksal der Schirmherrschaft oder überträgt, sie an den nächsten, nicht weniger ehrenvoll und verantwortungsvollen Posten.

Mit der Niederlage von Snobismus ist möglich, unter dem Vorwand der Weitherzigkeit ihres extrem oberflächlich und schmal, zu starken Einfluss der Gesellschaft, die das Prinzip einer besonderer Vision und Aktivitäten zu ignorieren. Diese Position des Jupiter gibt einen starken Strom kosmischen Feuers und die Versuchung, die ganze Welt auf sie zu erwärmen. Karmic Aufgabe ist es, erstens, um die Höhe der Schwingungsenergiefluss nicht zu reduzieren und zum anderen ein adäquates Betätigungsfeld zu finden, das heißt, es inspirieren, die richtig Leute auf der Notwendigkeit von ihnen zu zeigen, das Gesamtbild in der Notwendigkeit, dass sie ans Licht zu tun.

Mit einer negativen Charakterentwicklung zeigt sich eine ausgeprägte Neigung zu Tyrannei und Diktatur, übermäßige Forderungen an andere Menschen und Unterwerfung unter Versuchungen. Eine Person wird spielend und gesprächig, eine Leidenschaft für Verschwendung und der Wunsch, mit jemandem und über alles zu streiten. Oft neigt er dazu, andere in seinen eigenen Interessen zu benutzen. Mit der harmonischen Entwicklung der Natur wird eine Art direkter und ehrlicher Führer gebildet, genau und genau, reaktionsschnell und großzügig, edel und großmütig. Er liebt die Freiheit und möchte jeden auf der Welt befreien. Er ist vom Zusammenhalt belastet und begierig auf die Wiederherstellung der Gerechtigkeit. Er ist unabhängig und aufrichtig und bemüht sich mit aller Kraft seinen Horizont zu erweitern und sich nach fernen Ländern zu sehnen. Solch eine Person hat beständiges Interesse am Studium der Philosophie, Religion und Politik und strebt sowohl spirituell als auch religiös, sozial und politisch an. Sein Wunsch, Eigentum zu besitzen, führt oft zum Erfolg, dank eines besonderen Talents, riskante Aktivitäten für sich selbst zu nutzen. Er ist immer bereit, seinem Nachbarn zu helfen, auch wenn er merkt, dass er einfach benutzt wird.

Er hört sich alle Vorschläge an, die materielle und finanzielle Vorteile versprechen, aber im Allgemeinen geht es ihm nicht um Wohlstand und Akkumulation. Oft verachtet er offen materielle und terrestrische, was zunächst zu Verlusten führt, später aber durch den erfolgreichen Einsatz von hoch idealistischen Programmen kompensiert wird. Ein selbstloser Kampf für seine Ideale führt früher oder später zu materiellem Wohlstand. Extrem starkes Verlangen nach persönlicher Freiheit, Unabhängigkeit und Unabhängigkeit. Im Leben gibt es viele Veränderungen und Veränderungen, Veränderungen und Brüche. Trotz der Konsequenz der spirituellen Entwicklung verändert ein solcher Mensch im Laufe seines Lebens nicht nur seine Sichtweise auf die Umwelt und sich selbst. Der Charakter ist ehrlich und gerecht, edel und fromm. Große Liebe für Natur und Kinder. Die Interessen sind sehr vielfältig und breit. Es kann zu übertriebener Sentimentalität und Verlusten durch Glücksspiele kommen. Der Geist ist klar, lebendig, philosophisch, praktischen Problemen nicht fremd. Erfolg ist möglich in Verlagswesen, Politik und Jugendbildung. Solch eine Person versucht, sein eigenes Verhalten und das Handeln anderer einem klar formulierten System moralischer Prinzipien unterzuordnen.

Er versteht seinen Platz und seine Rolle in der Gesellschaft, hat einen angeborenen Sinn für die zukünftigen sozialen Veränderungen. Er ist sehr autoritär, seine Weltanschauung ist weit und tief, er passt perfekt in Regierungsstrukturen und ist normalerweise bei den Menschen sehr beliebt. In der Gesellschaft wird es ohne Schwierigkeiten gebaut, obwohl es niemals Kompromisse mit seinen eigenen Positionen eingeht. Gerade seine Ideen und Projekte sind so inspirierend und feurig, dass andere sie nicht akzeptieren können. Sie strebt nach einem hohen Posten, sehnt sich nach Ehre und Ruhm. Manchmal ist es ungezogen und unharmonisch für die Arroganz. Oft degeneriert der Wunsch, Privilegien zu erlangen, zu unbändiger Gier. Solch eine Person erhebt in hohem Maße das Banner der geistlichen Autorität und dient leidenschaftlich der Gesellschaft und der Kirche. Er hat das organisatorische Talent und die Gabe, die soziale und spirituelle Entwicklung ganzer Gruppen von Suchern nach Licht und Glück zu lenken. Er fragt immer nach allem Unbekannten und Mysteriösen und verkörpert die Ergebnisse seiner okkulten Suche in organisatorischen Angelegenheiten und pädagogischen Beschäftigungen. Diese Natur ist fesselnd und verliert oft die Kontrolle über sich selbst, wegen dem, was dazu neigt, in alle möglichen Schwierigkeiten zu geraten. Aber solche Menschen sind immer edel, großzügig, offen und herzlich, und ihnen folgen stets die Besten der Besten, inspiriert von ihrem Beispiel und dem Glauben an ihren Star. Menschen dieser Art neigen dazu, neue politische Parteien zu organisieren, was sich in ihrer natürlichen Leidenschaft für Expansion zeigt.

Sie neigen dazu, sich gegen die Mächtigen dieser Welt zu stellen, indem sie in ihrer Position den Antagonismus zwischen den Behörden und den Menschen manifestieren. Bestenfalls können die Behörden sie in ihren eigenen Interessen einsetzen, schlimmstenfalls dadurch, dass eine solche Person nicht Tausende von Gleichgesinnten zu zünden braucht und ihre teuren Transformationen zu neuen Siegen führen muss. Solch ein Mensch ist sein ganzes Leben mit einem aktiven Fall beschäftigt, dem er sich spurlos hingibt. Er verteidigt entschlossen und kompromisslos seine moralischen Positionen und ist bereit, im Kampf für eine gerechte Sache bis zum Ende zu kämpfen. Mitleid treibt manchmal eine solche Person zu unbedachten Handlungen, infolge derer sie oft von denen betrogen werden, für die sie zur Schießscharte eilen. Solche Leute können sowohl glühende Kämpfer für die Idee als auch geschickte Diplomaten sein, die ausnahmslos Erfolg in den Verhandlungen haben. Sie sind in der Lage, jede geeignete Gelegenheit zu ergreifen und sie zum allgemeinen Nutzen zu nutzen. Sie sind sehr kontaktfreudig und gerne in Unternehmen. Sie möchten das Leben anderer verbessern. Sie gehorchen selten jemandem, nehmen aber häufiger leitende Positionen ein. Sie sind weitsichtig und nachdenklich, offen und optimistisch. Manchmal mögen sie es zu schwelgen und zu verschwenden.

Solche Menschen sind immer unruhig, aber ihre Energie ist immer auf die Verbesserung des Lebens gerichtet. Sie sind sensible, loyale, witzige und liebenswerte Freunde. Ihre Gedanken sind menschlich, breit, barmherzig und aufrichtig. Oft haben sie eine prophetische Gabe, die es ihnen ermöglicht, nicht nur langfristige Ziele zu sehen, sondern auch die natürlichen Wege ihrer effektivsten Leistung zu sehen. Sie sind geborene spirituelle Führer, die das Recht verdienen, Lehrer genannt zu werden. Sie zeichnen sich durch ein stetiges Interesse am religiösen, kulturellen und philosophischen Erbe aller Zeiten und Völker aus. Sie versuchen, so viele verschiedene Positionen wie möglich zu integrieren, um ein umfassendes synthetisches System von Repräsentationen und Prinzipien zu entwickeln. Sie müssen spirituellen Autoritäten folgen und immer eine eigene spirituelle Philosophie haben, auf deren Grundlage sie ihr eigenes Schicksal aufbauen. Ihr Wunsch, ihr Verhalten starken moralischen Prinzipien unterzuordnen, ruft Respekt und Bewunderung auch von ihren Gegnern hervor. Sie sind sich der Natur des menschlichen Bewusstseins bewusst, sie können sich in jedem sozialen Umfeld anpassen. Sie sind sich der Bedeutung und Aufgabe des Menschen im Universum intuitiv bewusst und sind sich der grundlegenden geistigen und schöpferischen Kraft bewusst, die hinter der äußeren Evolution der materiellen Welt und oberflächlichen sozialen Prozessen steht.

Irgendwie kommen diese Leute zu einem hohen religiösen Glauben und beten vor dem Höchsten Prinzip an. Sie versuchen aktiv, diesen Glauben auf andere, insbesondere ihre Kinder und Partner, zu übertragen. Einstimmigkeit in der Familie garantiert ihnen Erfolg in breiten sozialen Aktivitäten. Sie selbst sehen zwar alles Neue im Rahmen des von ihnen formulierten geistigen und moralischen Systems kritisch und sind daher in ihren Urteilen immer selbständig und fürchten sich nicht, eigene Ideen zu entwickeln. Sie neigen dazu, Gegner ihrer Prinzipien als Feinde zu ignorieren oder zu sehen, in jedem Fall können sie ihre "Unvernunft" nicht billigen. Bestimmte Intoleranz ist charakteristisch für diese Menschen. Wahr, oft wird es durch die Fähigkeit zur breiten harmonischen Synthese der verschiedensten Blickwinkel überwunden. Solche Leute geben oft den Eindruck, dass sie alle immer alles wissen. Es stellt sich heraus, dass sie sich wirklich all dessen bewusst sind, was in der Gesellschaft, der Natur und der höheren Welt geschieht.

Planeten im Astrologie

Jupiter im Sternzeichen