Asteroiden im Astrologie

Ein vielversprechender und sehr interessanter moderner Trend in der Astrologie ist die Verwendung von Asteroiden. Ohne die Entwicklung der Astronomie, ohne moderne Computerprogramme und hochpräzise Ephemeriden könnte diese Möglichkeit in der Astrologie einfach nicht entstehen. Und diese Richtung hat nicht weniger Rechte auf Leben als zum Beispiel die arabischen Punkte. Einige der Asteroiden wurden lange in der modernen astrologischen Praxis verwendet: der Planetoid Chiron, Asteroiden Ceres, Pallas, Juno, Vesta. Aber andere, wie die Namen von Asteroiden, traten erst vor kurzem in die Praxis einiger Astrologen ein.

Stellen Sie sich vor, dass der Künstler in der riesigen Halle mit seiner Arbeit beschäftigt ist. Und die Decke brennt einen Kronleuchter mit hellen Kerzenplaneten. Licht ist genug, um ein Bild zu zeichnen. Wenn der Künstler aber auch eine kleine Glühbirne neben sich hat, wird sie ihm erlauben, die Sache gekonnter zu machen. Dieses kleine Licht wird gerade im Moment der Fertigstellung der kleinsten Details signifikant und macht die Arbeit perfekt.

Es gibt zwei Arten von Asteroiden, die für uns interessant sind. Zum einen gibt es Asteroiden, deren Funktionen etwas verfeinert sind und das Liebesthema, das im Geburtshoroskop von den Hauptsignifikanten "vorgegeben" wird, diversifizieren. Zweitens gibt es eine Reihe von Asteroiden, die populäre Namen genannt werden, deren Verwendung in der Astrologie manchmal zu echter Verwunderung führt und eindeutig außerhalb des gewöhnlichen Glücksspiels liegt. Berücksichtigen Sie diese Anweisungen in der richtigen Reihenfolge.

Asteroiden einer Liebesserie

Dies sind die Asteroiden von Juno, Cupido, Amor, Eros, Gera. Phaedra und Tisba, verbunden mit Liebe, Sympathie, Anziehung, Erotik und Liebesbeziehungen, mit der Legalität der Ehe und ihrer Auflösung, mit Liebesbeziehungen mit einem großen Altersunterschied und sogar mit einer fatalen Liebe.

Der Hauptweg Asteroiden die Serie lieben zu verwenden (wie auch die meisten der Asteroiden im Allgemeinen) – es ist ihr Geburts, synastric und Solar Verbindung mit den Planeten und Häuserspitzen schmal beamen, in der Größenordnung von 1 bis 1,5 Grad, auch diejenigen, die mit ihnen arbeiten, erweitern Kugel von 3 Grad kann oft in den Forschungsprojekten der modernen Astrologie zu sehen, sie sind noch frei behandelt: betrachten sie in dem Haus, in dem Zeichen berücksichtigen, finden die Aspekte von ihnen und dergleichen. Ihre Popularität in den letzten zehn Jahren hat sich so erhöht, dass sie nicht so lange her, verwendet werden, begann auch in Avestisch Schule der Astrologie P. Globy, wenn auch mit einer völlig entgegengesetzte Bedeutung Interpretation.

Es sollte jedoch bedacht werden, dass Asteroiden nicht als wertvolle Objekte betrachtet werden können. Sie können die aus dem Geburtshoroskop erhaltenen Informationen nur auf Kosten ihrer Grundsymbolik ergänzen oder geringfügig modifizieren. Insbesondere verliebte Asteroiden geben einige Nuancen von Anzeichen von Liebe und Beziehungen im Geburtshoroskop. Ihre Hauptanwendung ist die Geburtsanalyse.

Asteroiden im Sternzeichen

Planeten im Astrologie

Asteroiden im Astrologie