Planeten im Astrologie

Astrologie befasst sich mit zehn Planeten, nämlich die Sonne, Mond (die beiden Leuchten sind Planeten in der Astrologie betrachtet), Merkur, Venus, Mars, Jupiter, Saturn, Uranus, Neptun und Pluto. Kleinere Himmelskörper, wie dunklen Mond, Asteroiden und der Mondknotenachse, werden auch berücksichtigt. Jeder Planet hat seine genaue Funktion im Geburtshoroskop, und stellt eine besondere Energie. Die Aktion des Planeten wird durch die Zeichen es Mieter beeinflusst. Es spielt sich vor allem im Bereich des Lebens durch das Haus angegeben, wo er gesetzt ist.

Herrscherplanet für Sternzeichen

In der Astrologie jedes Sternzeichen hat ein Urteil Planeten. Da die Planeten um Kreis und die Zeichen des Tierkreises bewegen sich durch, wird jeder von ihren Standorten betroffen. Während die meisten Menschen ihre Sternzeichen kennen, nicht viele wissen, was ihre herrschenden Planeten. Machst du? Im Folgenden sind die Planeten, die jedes Zeichen regieren. Beachten Sie, dass einige Planeten zwei Zeichen regieren.