Widder und Jungfrau Partner

Vom Sternzeichen Widder aus gesehen kann eine Beziehung zum Sternzeichen Jungfrau Schwierigkeiten mit sich bringen. Die Kühnheit des Widders ist dazu angetan, die Phantasie der zurückhaltenden Jungfrau zu entzünden. Aber in sexueller Hinsicht sind sie so verschieden, daß von beiden Seiten ein gut Teil Toleranz verlangt wird. Den Widder werden Takt, Verhaltenheit und Selbstbeherrschung der Jungfrau bezaubern. Die Jungfrau ist von seinen extravaganten Vorstellungen vom Liebemachen vielleicht nicht begeistert. Eine Affäre auf Zeit kann beglückend sein, aber die Aussichten für eine glückliche Ehe stehen nur fünfzig zu fünfzig.

Widder und Jungfrau im Partnerhoroskop

Die Jungfrau ist im Horoskop 150 Grad (Aspekt Quinkunx) vom Sternzeichen Widder entfernt. Sternzeichen, die dieser Abstand trennt, haben eine starke Wechselwirkung aufeinander und sind sehr unterschiedlich. Das Horoskop zeigt, dass die Elemente Feuer (Widder) und Erde (Jungfrau) nicht gut zusammen passen. Die Erde löscht das Feuer und das Feuer vertrocknet die Erde, so dass dort nichts mehr wachsen kann. Weder die Elemente, noch das Geschlechter (Widder männlich, Jungfrau weiblich) passen gut zusammen.

Die Wettkampflust und das ständig kindische Kräftemessen der auskeilenden Streithammel gehen Jungfrauen tierisch auf den Kleingeist. Wie können diese Dickschädel sich nur so unvernünftig verausgaben, statt ihre Energie in nützliche Aufgaben zu stecken? Lange hört sich ein Widder das pädagogisch wertvolle Genörgel seines Freundes bestimmt nicht an, setzt sich spornstreichs über solche Vorhaltungen hinweg, und die fade Jungfrau soll doch ohne ihn weiterstänkern.

Wer versucht den Widder in einer Beziehung einzuengen und ihm seine Unabhängigkeit zu nehmen, wird ihn als Partner zwangsläufig verlieren. Die Jungfrau teilt den Freiheitsdrang ihres Widder-Partners nicht, versteht es aber sehr geschickt, ihn durch ihre Intelligenz zu manipulieren und ihn mehr oder weniger zu lenken, ohne dass es diesem richtig bewusst wird. Um eine gute Beziehung zu führen brauchen beide aber gemeinsame Ziele. Wenn sie einander respektieren und sich für die Eigenarten des anderen öffnen, können Widder und Jungfrau sich sehr gut ergänzen und daraus kann durchaus eine gute Beziehung entstehen.

Widder und Jungfrau Partner Horoskop

Der Widder muss das Eis zum Schmelzen bringen

Ein Widder, egal ob Mann oder Frau, lässt sich in der Beziehung mit einer Jungfrau keine Fesseln anlegen oder sich am heimischen Herd festbinden. Man darf dem Widder keine Vorschriften machen und ihn auch nicht herum kommandieren, denn sonst ist er schneller weg, als man sich umschauen kann. Deshalb wird der Widder auch seine liebe Not mit einer Jungfrau-Partnerin oder einem Jungfrau-Partner haben. Er ist ein Mensch, der schnell zum Erfolg kommen will, doch die Jungfrau an seiner Seite muss erst alles sehr genau prüfen und analysieren, bevor sie sich für etwas entscheidet. Das gilt bei ihr auch für die Partnerwahl. Ein Mensch mit dem Sternzeichen Jungfrau wirkt auf den ersten Blick sehr distanziert und zurückhaltend, manchmal fast kühl. Doch dies muss nicht unbedingt ihrem Innenleben entsprechen, sondern diese Fassade dient in vielen Fällen nur zum Selbstschutz. Wenn der Widder also ein bisschen das Tempo heraus nimmt und dafür mehr Einfühlungsvermögen zeigt, kann er bei der Jungfrau das Eis sehr schnell zum Schmelzen bringen und damit der Liebe die Chance geben, zu wachsen und zu gedeihen.

Der Widder und sein Bezug zur Treue

Allerdings hat der Widder auch so seine ganz eigenen Vorstellungen von Treue. Anders ausgedrückt ist die Motivation, in einer Beziehung treu zu sein, bei beiden Sternzeichen nicht besonders ausgeprägt. Dies steht im krassen Gegensatz zum Sternzeichen Jungfrau, für die Treue in einer Partnerschaft unerlässlich ist. In einer Beziehung zwischen Widder und Jungfrau gibt es also einiges zu tun, damit diese auch erfolgreich sein kann. Werden diese Hindernisse aber aus dem Weg geräumt, kann daraus durchaus eine starke Beziehung entstehen. Der Widder kann von der Jungfrau lernen, dass er mehr Geduld an den Tag legen muss, während die Jungfrau etwas von der Spontanität des Widders annehmen kann. So können sie sich miteinander entwickeln und das tut der Beziehung sehr gut.

Liebeshoroskop für Widder und Jungfrau

Auch in dieser Verbindung können beide Sternzeichen viel voneinander lernen. Vom Liebeshoroskop her gesehen tut dem Widder ein wenig überlegte Planung mehr als gut und die Jungfrau kann sich vom Widder ein wenig mehr Spontanität abschauen. Gerade die in sich ganz anders orientierten Sternzeichen können sehr gut voneinander profitieren. Der Widder stürmt immer gern einfach drauflos, er treibt dabei oftmals Raubbau an seinen Kräften und seinem Körper. Die Umsicht und Fähigkeit der Jungfrau, klug zu analysieren, kann dem Widder von Nutzen sein. Sollte er lernen können, seine Kräfte besser einzuteilen und auch einmal auf seinen Körper zu hören, kann er letztlich sogar noch mehr leisten.

Widder Partner

Widder und Jungfrau Partner