Wassermann und Widder Partner

Vom Sternzeichen Wassermann aus gesehen ist die Beziehung zum Sternzeichen Widder harmonisch. Das Horoskop zeigt, dass sich die Elemente Luft (Zwillinge) und Feuer (Widder) gut zusammen passen. Im Schlafzimmer herrscht eitel Wonne und Fröhlichkeit. Schwierigkeiten können entstehen, wenn einer von beiden den andern zu etwas zwingen will; denn beide ertragen keinen dominierenden Partner. Beide sind in bezug auf Sex phantasievoll, und sie harmonisieren auch auf anderen Gebieten. Der starke Widder wird die Führung übernehmen. Vortreffliche Aussichten sowohl für eine Affäre als auch für eine längerdauernde Beziehung.

Wassermann und Widder im Partnerhoroskop

Der Widder ist im Horoskop 60 Grad (Aspekt Sextil) entfernt vom Wassermann. Dieser Abstand wirkt harmonisch, weil die Elemente zueinander passen und weil beide Sternzeichen männlich sind. Diese beiden Sternzeichen passen recht gut zusammen, da die Elemente sich verbinden können und beide männlich sind. Das Feuer (Widder) erwärmt die Luft (Wassermann) und Luft gibt dem Feuer Sauerstoff und damit Energie.

"Ein bisschen Spaß-Zank muss sein", finden witzige Wassermänner, denn eine Feindschaft unter Freunden ist einzigartig geisterfrischend - und da wid(d)erspricht der Kumpel zur Abwechslung mal nicht, obwohl der doch üblicherweise recht streitsüchtig reagiert. Ein verbales Gerangel hier, eine körperliche Kräftemesserei da, es werden miteinander Hühnchen gerupft, aber egal, wer mit Vergnügen Federn lassen muss, die Langeweile jedenfalls hat keine Überlebenschance.

Beide Sternzeichen lieben das aktive Leben und die Abwechslung und sind offen für Unternehmungen jeder Art. Dem Widder gefällt der Ideenreichtum des Wassermanns, mit dem dieser ihn immer wieder begeistert. Dem Wassermann tut wiederum die Power und die Dynamik des Widders sehr gut und deshalb saugt er diese regelrecht in sich auf. Die beiden leben ihren Freiheitsdrang aus und werden im Zuge dessen miteinander sehr viele aufregende Erfahrungen machen. Sie wissen, dass sie sich stets aufeinander verlassen können, auch wenn sie zwischendurch auch mal getrennte Wege gehen. Denn während sie das tun, freuen sie sich schon darauf, dem Partner ausführlich von den Erlebnissen zu berichten.

Wassermann und Widder Partner Horoskop

Humor trifft auf Offenheit

Für den Widder-Mann ist die Wassermann-Frau eine ideale Partnerin, denn sie reagiert sehr gelassen auf seine Unverblümtheit und nimmt diese mit viel Humor. Sie lässt sich auch nicht so schnell in ein Schema pressen und geht ihren Weg konsequent weiter. Dies gefällt dem Widder und so steht er voll und ganz hinter seiner Partnerin. Der Wassermann-Mann ist einer, der viel Witz und Unbeschwertheit an den Tag legt und damit beim weiblichen Geschlecht immer sehr gut ankommt. Doch er lässt sich nicht so leicht einfangen und selbst die Widder-Frau muss dafür schon viel Geduld aufbringen, wenn sie das vorhat. Am besten kriegt man ihn mit Originalität und Ideenreichtum, denn das beeindruckt ihn am meisten.

Konflikte werden schnell gelöst

In der Beziehung zwischen Wassermann und Widder spielt Unabhängigkeit eine große Rolle. Beide sind ständig auf der Suche nach Veränderungen und Erneuerungen und legen dabei ein ganz eigenständiges Denken an den Tag. Damit bereichern und begeistern sie einander immer wieder aufs Neue. Wichtig ist nur, dass der Widder in dieser Konstellation nicht zu viele Alleingänge hinlegt, sondern hin und wieder auch mal die Zustimmung seines Wassermann-Partners einholt. Der Wassermann muss einfach das Gefühl haben, dass er dazu gehört und dass man ihn erst nimmt. Ein Wassermann braucht keine große Leidenschaft und keine intensiven Gefühle, doch er muss spüren, dass er gemocht und gebraucht wird. Konflikte in der Beziehung werden von Wassermann und Widder meistens auf sehr gutmütige und großzügige Art gelöst, auch wenn es vielleicht vorher größere und hitzige Diskussionen gegeben hat. Sie wissen aber, was sie an den Eigenarten des Partners haben und schließen deshalb auch immer wieder schnell Frieden.

Liebeshoroskop für Wassermann und Widder

Eine Freundschaft ist leicht zwischen den Sternzeichen Wassermann und Widder möglich, da sie beide ihre Freiheit und ihre Unabhängigkeit lieben. Vom Liebeshoroskop her gesehen ist dem Wassermann der Widder vielleicht zu unüberlegt. Der Widder kann ihm mit seinem Aktionismus auch einmal auf die Nerven gehen. Der Wassermann liebt den Austausch mit Gleichgesinnten, kann sich in Theorien und mentalen Konzepten verlieren. Diese Dinge sind dem Widder zu langweilig und bringen aus seiner Sicht nicht viel ein. Andererseits kann der Widder den Wassermann auch einmal aus dessen Elfenbeinturm herausholen und ihn motivieren, auch direkt am Leben teilzunehmen. Aus diesem Blickwinkel gesehen, kann eine Beziehung zwischen Wassermann und Widder funktionieren.

Wassermann Partner

Wassermann und Widder Partner