Wassermann Partner

Für den Wassermann, egal ob Mann oder Frau, ist es durchaus normal, dass er seine Freiheit und Unabhängigkeit mehr lieben kann, als den jeweiligen Partner an seiner Seite. Dies meint der Wassermann aber nicht böse und er ist auch keiner, der seinen Partner betrügt. Er will einfach etwas erleben, neue Dinge kennenlernen und seine Ideen verwirklichen. Für ihn ist eine Beziehung mehr die Art einer sehr tiefen und innigen Freundschaft und deshalb halten sich seine romantischen Gefühlsausbrüche und Liebesschwüre auch stark in Grenzen. Der Wassermann mag es nicht, wenn eheliche oder partnerschaftliche Verpflichtungen eingefordert werden. Gefühlszwang ist für ihn etwas Furchtbares und passt einfach nicht in sein Weltbild.

Wassermann ist ein Individualist, ein geistreicher Unterhalter, oft mit Witz und Charme, doch braucht er stets Freiheit und Unabhängigkeit. Auf Einengung antwortet er mit Trennung. Er ist eigentlich eine etwas kühle Natur, die aber großes psychologisches Verständnis hat und allen ein gutes Leben gönnt. Zu Wassermann passen die beiden anderen Luftzeichen Zwillinge und Waage gut, die Feuerzeichen, aber auch Verbindungen zu Krebs und Jungfrau können sehr anregend sein.

Der Wassermann neigt eher zu Liebenswürdigkeit und Freundschaft, als zu leidenschaftlicher Liebe. Auf jeden Fall spielt die Sexualität selten DIE entscheidende Rolle. Auf Grund von starken Eigenheiten, kann er sich zeitweilig einsam fühlen.

Wassermann Partner Horoskop

Wassermann Partnerschaft

Diese Tabelle zeigt die Ergebnisse der Wassermann Beziehung mit jedem der Tierkreiszeichen, die Links führen zu weiteren Artikeln über Wassermann Partnerschaft.

SternzeichenPartnerLiebeKommunikation
Wassermann und Widdergroßmittelgroß
Wassermann und Stierkleinkleinklein
Wassermann und Zwillingegroßgroßgroß
Wassermann und Krebskleinkleinklein
Wassermann und Löwemittelgroßmittel
Wassermann und Jungfraumittelmittelmittel
Wassermann und Waagegroßgroßgroß
Wassermann und Skorpionmittelmittelklein
Wassermann und Schützegroßgroßgroß
Wassermann und Steinbockkleinmittelklein
Wassermann und Wassermanngroßmittelgroß
Wassermann und Fischekleinkleinmittel

Jede Kombination von Wassermann mit den anderen Tierkreiszeichen hat seine eigenen Stärken und Schwächen, und fast jeder von ihnen hat seine eigene Feinheiten und einzigartigen Eigenschaften. Für jede mögliche Kombination von schriftlichen separaten Artikel die im Detail untersucht die Beziehung. Astrologische Kommunikation unterscheiden sich oft von den klassischen Kanon, so empfehlen wir Ihnen die Beschreibungen selbst Zeichen zu lesen, auf die Eigenschaften ihres Charakters untersuchen, und auch aus der Perspektive der einzelnen Partner separat an der Beziehung zu suchen.

Die Wassermann als Partner

Menschen mit dem Sternzeichen Wassermann sind freiheitsliebende Menschen, die immer auf der Wanderschaft sind. Für sie steht der Austausch mit Gleichgesinnten im Vordergrund und das ist ihnen auch in ihrer Partnerschaft sehr wichtig. Wie auch dem Partnerhoroskop Wassermann zu entnehmen ist, eignet sich nicht jedes Sternzeichen für eine Beziehung mit einem Wassermann, denn hier muss die Wellenlänge wirklich stimmen. Ein Wassermann kann sehr schlecht mit Weisungen umgehen und wenn man ihm sagt, dass er etwas tun muss, kommt das für ihn einem Verrat an seiner Person gleich. Er selbst weiß nämlich selbst sehr genau, was er zu tun und zu lassen hat.

Wie tickt das Sternzeichen Wassermann in der Partnerschaft

Für den Wassermann ist eine Beziehung und eine Partnerschaft eine Art Feld, auf dem er gut experimentieren kann. An eine feste Bindung denkt der Wassermann dabei anfangs mit Sicherheit nicht und wenn er sich dann doch dafür entscheidet, ist das für den Partner schon ein großer Liebesbeweis. Doch auch in einer Beziehung fällt es ihm enorm schwer, sich anzupassen, denn er liebt einfach seinen ganz eigenen und individuellen Lebensstil. So wird es ein möglicher Partner sehr schwer haben, dem Wassermann seine Lebensgewohnheiten aufzudrängen. Dies ist in den meisten Fällen nahezu unmöglich. Dafür zeigt er sich aber dem Partner gegenüber tolerant und nimmt und akzeptiert diesen so wie er ist. Ein Wassermann würde nie von seinem Partner verlangen, dass er sich für ihn ändert.

Der Wassermann ist ein origineller Mensch

Alles was nach Routine riecht, nervt den Wassermann nach kürzester Zeit. Er will sich einfach nicht in ein Schema pressen lassen, sondern sich auf seine Art verwirklichen. So zeigt er sich auch in einer Partnerschaft nicht gerade als heißblütiger Liebhaber mit feuriger Leidenschaft. Den Wassermann kann man nicht als sinnlichen oder besonders gefühlvollen Menschen bezeichnen, aber er überrascht seinen Partner immer wieder mit sehr originellen Einfällen. Das verleiht einer Partnerschaft mit einem Wassermann eine spritzige Note und deshalb wird auch der Alltag mit ihm immer anders verlaufen als man denkt.

Der Wassermann liebt niveauvolle Gespräche

Viel Zeit für gemeinsame Kuschelstunden ist in der Partnerschaft mit einem Wassermann sicher nicht zu erwarten. Er ist einfach ein kreativer und unruhiger Geist, der sich lieber mit allen möglichen Dingen dieser Welt beschäftigt, als nur ruhig auf dem Sofa zu sitzen. Mit seinem Partner führt er am liebsten stundenlang niveauvolle Gespräche über Gott und die Welt und dabei kann er auch schon mal Raum und Zeit völlig vergessen. Der Wassermann ist in der Regel immer er selbst und wird sich nicht großartig verstellen. Deshalb weiß ein Partner auch immer genau, woran er bei ihm ist. Für den Wassermann sind alle Menschen gleich und mit seinem scharfen Verstand, mit seinem Improvisationstalent, seinem Humor und seiner sprichwörtlichen Originalität macht er sich viele Freunde und ist überall gern gesehen.

Sternzeichen Partner

Wassermann Partner