Waage und Stier Partner

Vom Sternzeichen Waage aus gesehen muss die Beziehung zum Sternzeichen Stier als schwierig eingestuft werden. Das Horoskop zeigt, dass die Elemente Luft (Waage) und Erde (Stier) nicht gut zusammen passen. Erde und Luft verbinden sich nicht. Der Stier ist für die romantische Waage allzu possessiv und erdhaft. Die Waage dürfte bald einen sehr eifersüchtigen Gefährten neben sich haben. Aber in körperlicher Hinsicht stimmen sie überein, und das hilft. Die Waage ist rücksichts- und verständnisvoll und wird mit dem Naturell und dem Eigensinn des Stiers fertigwerden. Ihre Neigung zu Unbeständigkeit könnte den Stier wild machen. Viel Spaß und Spielerei, aber eine dauerhafte Ehe ist eher fraglich.

Waage und Stier im Partnerhoroskop

Der Stier ist im Horoskop 150 Grad (Aspekt Quinkunx) von der Waage entfernt. Sternzeichen, die dieser Abstand trennt, haben eine starke Wechselwirkung aufeinander, sind aber sehr unterschiedlich, weil die Elemente nicht zueinander passen und weil es unterschiedliche Geschlechter (Waage männlich, Stier weiblich) sind. Beide Sternzeichen passen nicht besonders gut zusammen, da die Elemente miteinander unvereinbar und die Geschlechter unterschiedlich sind.

Es könnten die Blüten an der Oberflächlichkeit keineswegs so hübsch erblühen, wenn ihre Flachwurzeln nicht in satter Erde Halt finden könnten, daher ist das Gefälle zwischen der leicht-luftigen Waagerosawolkenhöhe und bodenständiger Schwere gar nicht so (ge)wichtig. Stierische Gutmütigkeit bietet Waagen einen guten Grund, sich bei aller Wankelmütigkeit auf ein gutes Freundschaftsniveau einzupendeln, auch wenn zu viel Nachgiebigkeit oft ganz schöner Mist ist.

In dieser Partnerschaft gibt es durchaus Unterschiede bei beiden Charakteren, doch diese sind nicht so groß, wie man auf den ersten Blick denken könnte. Beide Partner mögen gerne Frieden und sie sind immer dafür zu haben, die Freuden des Lebens zu genießen. Trotz der Temperamentsunterschiede zwischen ihnen wollen die beiden in ihrer Beziehung in erster Linie eine echte Freundschaft und geteilte Freude am Leben und entfachen damit für sich den Zauber der Liebe. Der Stier ist ein Mensch, der am liebsten in seiner heimischen Umgebung ist und dort die Gesellschaft seiner Freunde genießt. Dies ist bei der Waage nicht so. Auch sie liebt die Geselligkeit, aber sie braucht dafür ihren persönlichen Freiraum und die Öffentlichkeit. Deshalb braucht die Waage immer wieder Unternehmungen außerhalb der eigenen vier Wände, doch der Stier hat einfach nicht die Lockerheit und die Flexibilität, um der Waage hier folgen zu können. Aufgrund dieser Eigenschaften könnte man eigentlich denken, dass diese beiden nicht so recht für eine Beziehung geschaffen sind. Doch dies ist nicht der Fall, denn die beiden lernen im Laufe der Zeit den anderen zu schätzen und sich für dessen Eigenarten zu öffnen. Dadurch beginnen sie, sich perfekt zu ergänzen und auch die wahre und tiefe Liebe kennenzulernen.

Waage und Stier Partner Horoskop

Genießen auf unterschiedliche Art und Weise

Sowohl Stier als auch Waage wollen das Leben genießen. Um dies zu erreichen zeigen beide aber doch sehr unterschiedliche Ansätze. Der Stier, egal ob Stier-Frau oder Stier-Mann, definiert sich eher über sein Hab und Gut, während es der Waage schon genügt, dass sie sich an schönen Dingen erfreuen kann. Der Stier will alles haben und glaubt, dass er sich auch alles kaufen kann. Beim Partner macht er da keinen großen Unterschied, denn auch diesen betrachtet er gerne als seinen Besitz. Doch da wird er bei der Waage immer wieder auf Widerstand stoßen, denn die möchte ihre Freiheit und Unabhängigkeit nicht gänzlich aufgeben. Der Stier genießt sein Leben ganz anders als sein Waage-Partner. So kann es durchaus der Fall sein, dass die Waage sich an Kunstwerken im Museum erfreut, während der Stier in der Zwischenzeit lieber ein gutes Stück Kuchen genießt.

Konstruktiver Umgang mit Konflikten

Ein großer Vorteil in der Beziehung zwischen Stier und Waage besteht darin, dass beide mit Konflikten sehr konstruktiv umgehen. So schaffen sie es, sich, die Beziehung und ihre Liebe immer weiter zu entwickeln und neue Dynamik in die Partnerschaft zu bringen. Wichtig ist aber, dass beide zu Kompromissen bereit sind und sich gegenseitig in ihrer Entwicklung unterstützen. Die Beziehung zwischen den Sternzeichen Stier und Waage wird sicher nicht frei von Konflikten sein, aber dies liegt einfach in der Natur und an den Charaktereigenschaften der beiden Sternzeichen. Deshalb kann man auch nicht sagen, dass passt zusammen ohne Wenn und Aber, doch mit ihrem Sinn für Romantik können diese beiden eine Krise einfach leichter überwinden.

Liebeshoroskop für Waage und Stier

Vom Liebeshoroskop her gesehen finden wir auch Gemeinsamkeiten zwischen Waage und Stier, die eine Beziehung oder zumindest eine Freundschaft möglich machen. Gemeinsam ist ihnen der Sinn für die Kunst und das Schöne, auch wenn der Geschmack wiederum eher unterschiedlich ist. Die Waage ist ästhetischer, der Stier natürlicher. Die Waage muss aufpassen, dass sie sich ihren Freiraum nicht allzu sehr vom Stier begrenzen lässt. Andererseits kann sie in einer Partnerschaft auch vom Stier profitieren, denn der Stier bringt Ruhe, Sicherheit, Beständigkeit und den Sinn für Formen mit ein. Hier kann die Waage lernen, ruhiger zu werden, ihre Sinnlichkeit zu entdecken und das Leben auch einmal auf ganz andere Art und Weise zu genießen. Auf dieser Basis kann eine Beziehung zwischen Waage und Stier funktionieren, auch wenn die starke Unterschiedlichkeit bleibt. Auch hier loht der individuelle Blick auf die Stellungen von Mond und Aszendent im Geburtshoroskop.

Waage Partner

Waage und Stier Partner