Waage und Schütze Partner

Vom Sternzeichen Waage aus gesehen kann die Beziehung zum Sternzeichen Schütze als harmonisch bezeichnet werden. Das Horoskop zeigt, dass die Elemente Luft (Waage) und Feuer (Schütze) gut zusammen passen. Der Schütze hat einen starken Hang zum Abenteuerlichen und wird die Waage nie langweilen. Die Liebeleien der Waage belustigen den toleranten Schützen nur. Die beiden harmonisieren in sexueller Hinsicht. Das Problem liegt im Widerstreben des Schützen, seßhaft zu werden, und in seinem Bedürfnis nach Unabhängigkeit. Wenn sie mit diesen Differenzen fertig werden, bestehen gute Aussichten sowohl für eine kurz- als auch für eine langfristige Beziehung.

Waage und Schütze im Partnerhoroskop

Der Schütze ist im Horoskop 60 Grad (Aspekt Sextil) von der Waage entfernt. Dieser Abstand wirkt harmonisch, weil die Elemente zueinander passen und weil beide Sternzeichen männlich sind. Die Elemente Luft und Feuer der Sternzeichen Waage und Schütze ergänzen einander (Feuer erwärmt die Luft und Luft gibt dem Feuer Sauerstoff und damit Energie), beide Zeichen sind männlich, passen also gut zusammen.

Mit einem Lächeln kommt man weiter, kleine Komplimente erhalten die Freundschaft und auch geheuchelte Hochachtung weiß der Schütze zu schätzen - Waagen wissen den Kameraden zu nehmen und er hat ja auch einiges zu geben. Neben ihm hat das Leben nur Schokoladenseiten, man redet sich gegenseitig die Probleme schön und ergänzt das Rundum-sorglos-Paket mit frohsinnigen Hoffnungsparolen. Gute Laune macht attraktiv, kein Wunder also, dass sich die zwei so anziehend finden.

Das Sternzeichen Waage, egal ob Waage-Frau oder Waage-Mann, geht Konflikten gern aus dem Weg. Der Schütze, und dies gilt sowohl für die Schütze-Frau als auch für den Schütze-Mann, ist bestrebt, sein emotionales Engagement eher auf Sparflamme zu halten und ja nichts zu übertreiben. Dies mag zwar auf den ersten Blick wie eine unbeschwerte und muntere Beziehung aussehen, doch diese Vermeidungsstrategien können irgendwann einmal ein böses Ende nehmen, da sich im Laufe der Zeit bei beiden Sternzeichen zu viele ungesagte Dinge aufstauen - und wehe, wenn diese dann auf einmal aus einem herausbrechen. Dennoch haben die beiden Sternzeichen Waage und Schütze vieles gemeinsam. Beide bewegen sich gerne unter Menschen und lieben einen angeregten Gedankenaustausch. Beide lieben Kunst und Kultur, gehen gerne auf Reisen und sind eher sportliche Typen. Die Beziehung zwischen diesen beiden wird nie langweilig werden, denn sie finden immer wieder neue Themen, für die sich beide gleichermaßen interessieren.

Waage und Schütze Partner Horoskop

Guten Manieren sind für die Waage wichtig

Für den Schützen sind gute Manieren und die erforderliche Etikette in den meisten Fällen ein Fremdwort, deshalb misst er diesem Thema dementsprechend wenig Bedeutung bei. Der Waage wird sein Verhalten nicht nur einmal die Zornesröte ins Gesicht treiben und sie zur Verzweiflung bringen. Es wird immer wieder im Freundeskreis oder im Kreise der Familie Situationen geben, wo ein Schütze seinen Waage-Partner dazu bringt, vor Scham im Erdboden versinken zu wollen. Für den Schützen ist dies aber noch lange kein Grund, um etwas an seiner Art zu ändern. Er ist einfach ein offener und direkter Mensch und die Waage muss lernen, das zu akzeptieren.

Unabhängigkeit bleibt bewahrt

Einem Menschen mit dem Sternzeichen Schütze ist es vollkommen egal, was andere von ihm denken. Menschen mit dem Sternzeichen Waage hingegen legen großen Wert auf äußere Eindrücke und eine harmonische Atmosphäre. In diesem Punkt unterscheiden sich Waage und Schütze also deutlich voneinander, und dennoch muss man sagen, dass diese Konstellation gar nicht so schlecht ist. Beide orientieren sich an den schönen Seiten des Lebens, denn für sie steht einfach im Vordergrund, dass man eine gute Zeit miteinander verbringen kann. Die Waage lässt den Schützen an der lange Leine, denn beide haben ein ausgeprägtes Bedürfnis nach Unabhängigkeit. Der Schütze steckt wiederum die Waage mit seinem Tatendrang an, sodass ein aufkommendes Gefühl von Enge, Einschränkung oder Langeweile bei diesen beiden sicherlich ausbleiben wird.

Liebeshoroskop für Waage und Schütze

Vom Liebeshoroskop her gesehen kann der Schütze der Waage aber auch viel zu selbstbezogen sein. Die Waage mag es, wenn man sich um sie kümmert und wenn es zu einem echten Austausch zwischen Gleichberechtigten kommt. Der Schütze kann die gemeinsame Kommunikation auch auf Themen lenken, die mit Philosophie und Religion zu haben. Davon wiederum kann die Waage nur profitieren. Wie bei allen Luftzeichen ist es auch bei der Waage so, dass sie nicht besonders leidenschaftlich sind. Die Welt des Geistigen mag sich nicht durch Leidenschaft, oder überhaupt durch Gefühle hinunterziehen lassen, wie es dann empfunden wird. In einer Beziehung mit einem Schützen kommt mehr Begeisterung, Bewegung und Leidenschaft in das Leben der Waage. Insbesondere die körperliche Bewegung tut ihr gut, denn diese kann sie gern vernachlässigen. Mit dem Schützen kann sie im übertragenen Sinn die Erfahrung machen, dass es durchaus interessant sein kann, sich auch mal die Hände schmutzig zu machen. Diese Partnerschaft hat großes Potential.

Waage Partner

Waage und Schütze Partner