Waage und Krebs Partner

Vom Sternzeichen Waage aus gesehen ist die Beziehung zum Sternzeichen Krebs problematisch und schwierig. Das Horoskop zeigt, dass die Elemente Luft (Waage) und Wasser (Krebs) nicht zusammen passen. Der Krebs kann überkritisch sein, besonders im Hinblick auf die Verschwendungssucht der Waage. Der Krebs bleibt gern in seinen vier Wänden, die Waage geht gern auf Wanderschaft. Der Krebs ist praktisch und haushälterisch, die Waage ist impulsiv und liebt das, was sich mit Geld kaufen läßt. Hier gibt es nicht viel Übereinstimmung. Der zutiefst liebevolle und vertrauensselige Krebs wird durch die oberflächlichen Gefühle und die Unbeständigkeit der Waage vor den Kopf gestoßen. Ein erträgliches Verhältnis, eine unerträgliche Ehe.

Waage und Krebs im Partnerhoroskop

Der Krebs ist im Horoskop 90 Grad (Aspekt Quadrat) von der Waage entfernt. Im Tierkreis wirkt dieser Abstand disharmonisch, weil die Elemente nicht zueinander passen und weil beide Sternzeichen ein unterschiedliches Geschlecht (Waage männlich, Krebs weiblich) haben. Diese beiden kardinalen Sternzeichen passen nicht zusammen, da sich ihre Elemente nicht verbinden können und ihr jeweiliges Geschlecht unterschiedlich ist. Aus Sicht der Elemente kann festgestellt werden, dass unter Wasser (Krebs) nicht geatmet (Luft – Waage) werden kann. Kardinale Zeichen haben die Tendenz, die grundsätzliche Richtung im Leben angeben zu wollen. Es kann daher zu einem immer währenden Problem in einer Verbindung zweier kardinaler Zeichen kommen, wenn beide über die Ausrichtung bestimmen wollen.

In einer hübschen Hülle aus eleganter Heiterkeit findet die gute Seele ein vollkommen passendes Plätzchen, und eine breite Friedensschleife rundet das Geschenk der Freundschaft stilvoll ab. Waagen ziehen durch den oberflächlichen Glanz die Blicke auf den inwendigen Wert großer Krebsgefühle, und weil sie sich gegenseitig so wunderbar ergänzen - schöne Verpackung für weiche Herzen - muss die Waage nur noch die leichte Schieflage auf emotionalem Niveau vermitteln.

Bei der Partnerschaft zwischen dem Sternzeichen Waage und dem Sternzeichen Krebs stoßen zwei relativ starke Gegensätze aufeinander. Deshalb ist ein sehr hohes Maß an gegenseitiger Toleranz gefragt, wenn diese Beziehung von Dauer sein soll, denn bei diesen beiden Zeichen besteht die Gefahr, dass sie sich sehr schnell auseinanderleben und auch ständig versuchen, den Partner nach den eigenen Vorstellungen zu verändern. Für einen Krebs ist die Gefühlstiefe sehr wichtig und so zieht es sich sehr oft in seine innere Gefühlswelt zurück. Die Waage hingegen ist ein sehr offener Mensch, der durch seine charmante Art immer schnell neue Kontakte knüpft. Sie braucht einen Partner an ihrer Seite, der kultivierte Umgangsformen hat und ihr einen regen geistigen Austausch bieten kann. Trotz der vielen Gegensätze suchen sowohl der Krebs als auch die Waage nach einer harmonischen Beziehung und einem liebevollen Umgang miteinander. Streit oder heftige Auseinandersetzungen sind den beiden zuwider und deshalb versuchen sie, die Dinge sachlich zu lösen. Trotzdem ist der Krebs oft nicht so richtig glücklich in einer solchen Beziehung, da die Waage ihm zu selten die Nähe gibt, die er braucht.

Waage und Krebs Partner Horoskop

Aufgaben müssen verteilt werden

Ob die Partnerschaft zwischen dem Sternzeichen Waage und dem Sternzeichen Krebs von Dauer sein kann, hängt auch sehr stark davon ab, wie sie die alltäglichen Aufgaben untereinander verteilen. Auch da muss Ausgewogenheit herrschen, damit das Erledigen unliebsamer Pflichten nicht nur zu Lasten des Krebses geht. Ein weiterer Störfaktor in dieser Beziehung ist die Kontaktfreudigkeit der Waage, mit der sie den Krebs regelmäßig überfordert, da sie dadurch die häusliche Harmonie stört und Unruhe in die Partnerschaft hineinträgt. Auch in Sachen Gefühle sind die beiden sehr unterschiedlich. Für den Krebs spielen Gefühle in der Partnerschaft eine ganz entscheidende Rolle, die kontrollierte Waage empfindet sie unter Umständen sogar als störend.

Gemeinsamkeiten sind vorhanden

Zwischen dem Sternzeichen Krebs und dem Sternzeichen Waage gibt es aber durchaus auch Gemeinsamkeiten. Beispielsweise sind beide den sinnlichen Genüssen des Lebens nicht abgeneigt. Eine wichtige Grundlage für diese Beziehung ist auch, dass beide eine Beziehung eingehen möchten und für diese auch einstehen. Damit die Partnerschaft zwischen Krebs und Waage auf Dauer auch funktioniert, muss der Krebs lernen, seinem Partner aufgeschlossener gegenüber zu treten und die Waage sollte in ihrem Handeln etwas beständiger werden.

Liebeshoroskop für Waage und Krebs

Vom Liebeshoroskop her gesehen kann diese Problematik eine gemeinsame Beziehung erschweren, denn der Krebs ist der Waage zu emotional bindend. Für eine Waage ist jeder Kontakt, ist jede Freundschaft wichtig und möchte gepflegt werden, während der typische Krebs ein paar vertraute Menschen hat, mit denen er eine enge Verbindung lebt. Die Waage braucht den geistigen Austausch in ihrer Beziehung und ihr ist die subjektive introvertierte stark emotionale Art des Krebs unheimlich. So können beide Sternzeichen aneinander vorbei leben, was sich im Laufe der Zeit sogar noch verstärken kann.

Waage Partner

Waage und Krebs Partner