Waage und Fische Partner

Vom Sternzeichen Waage aus gesehen kann die Beziehung zum Sternzeichen Fische kompliziert und schwer vereinbar sein. Das Horoskop zeigt, dass die Elemente Luft (Waage) und Wasser (Fische) nicht gut zusammen passen. Eine komplizierte Verbindung. Der Waage gefallen zwar die Sanftmut, Empfindsamkeit und Unterwürfigkeit der Fische, aber das Fischezeichen ist nicht dominant, und die Waage mag die erforderte feste Führerschaft nicht übernehmen. Mit der Zeit verübelt die Waage dem Fisch die anklammernde Abhängigkeit, und der Fischegeborene verargt ihr die vielen anderen Interessen. Wenn die Waage zu einem Zankteufel wird und auf dem Fischegeborenen herumhackt, ist er todunglücklich. Traurig für ein ernsthaftes Verhältnis und noch trauriger für eine Ehe.

Waage und Fische im Partnerhoroskop

Die Fische sind im Horoskop 150 Grad (Aspekt Quinkunx) vom Sternzeichen Waage entfernt. Zeichen, die dieser Abstand trennt, haben eine starke Wechselwirkung aufeinander, sind aber sehr unterschiedlich, weil die Elemente nicht zueinander passen (unter Wasser kann nicht geatmet werden), und weil diese beiden Sternzeichen ein unterschiedliches Geschlecht (Waage männlich, Fische weiblich) haben. Die Sternzeichen Waage und Fische passen nicht so gut zusammen, da ihre Elemente sich nicht verbinden können und die Geschlechter unterschiedlich sind.

Eine Kameradschaft, so zart, dass sie auf der Zunge zergeht - oder durch die Finger rinnt, denn auch wenn die Waage sich anpassen will, irgendwie trifft sie bei der liebenswürdigen Annäherung nicht des Pudels Kern oder die Innereien der Fische. Sie geht locker flockig über die Fassungslosigkeit ihrer Halt suchenden Freunde hinweg, doch wenn die sich der Illusion von einer Seelenverwandtschaft hingegeben haben, dann löst sich die Täuschung bald ohne Wohlgefallen auf.

Auch wenn beide für Harmonie und Gefühl stehen, so gibt es zwischen diesen beiden Sternzeichen doch einige Unterschiede. Der Fokus der Waage liegt mehr auf geistiger Ebene, während die Fische eindeutig das seelische Prinzip verfolgen. Für Fische, egal ob Fische-Frau oder Fische-Mann, spielen wahrhaftige Gefühle in ihrer Partnerschaft eine entscheidende Rolle, während die Waage im direkten Vergleich nicht so großen Wert auf emotionale Tiefe legt. Auch was das Thema Gesellschaft betrifft, so sind die beiden doch grundverschieden. Die Waage mag Geselligkeit und der Fisch zieht sich gerne mal zurück und genießt die Vertrautheit seiner eigenen vier Wände. Die beiden haben also einiges zu tun, um sich besser zu verstehen und ihre Charaktereigenschaften zum beiderseitigen Wohle einzusetzen.

Waage und Fische Partner Horoskop

Der Fisch sucht Partner mit Hingabe

Der Fisch will sich ganz hingeben und fest mit seinem Partner verbunden sein, ja am liebsten komplett mit ihm verschmelzen. Wenn er sich schon auf eine Beziehung in seinem Leben einlässt, will er dies auch mit ganzem Herzen tun. Fische werden auf jeden Fall jemanden suchen, der ihnen Stabilität und Sicherheit im Leben bieten kann. Sie brauchen bei ihrem Partner eine starke Schulter zum Anlehnen und ein großes warmes Herz, um sich mit ihm über ihre tiefgründigen Gedanken auszutauschen und sich verstanden zu fühlen. Ob er dies beim Partner mit dem Sternzeichen Waage ausreichend vorfindet, muss allerdings bezweifelt werden. Ein Mensch mit dem Sternzeichen Waage hat zwar durchaus auch eine romantische Ader, doch er hält auch stets einen respektvollen Abstand zu wirklich intensiven Empfindungen, um zu verhindern, dass Emotionen seine wohltemperierte und kultivierte Welt in Unordnung bringen.

Beziehung mit Hindernissen

Unter Berücksichtigung aller genannten Umstände muss man abschließend sagen, dass diese Verbindung unter keinem guten Stern steht. Der Partner mit dem Sternzeichen Waage wird immer versuchen, den intensiven Gefühlen des Fische-Partners auszuweichen. Fische wiederum können mit der emotionalen Kontrolliertheit und der Logik der Waage herzlich wenig anfangen und sind damit auch nicht glücklich. In dieser Beziehung besteht auch noch die Gefahr, dass sie an mangelndem Antrieb zu erlahmen droht. Dann wird es für beide Partner ganz schwierig, dieser Beziehung überhaupt noch etwas Positives abzugewinnen. Es mag zwar sein, dass diese Probleme in vereinzelten Beziehungen zwischen Waage und Fische nicht so stark ausgeprägt ist, aber letztlich muss man sagen, dass dies eine ausgesprochen ungünstige Kombination ist.

Liebeshoroskop für Waage und Fische

Wie sieht es aus, wenn wir einen Blick in das Liebeshoroskop werfen? Es kann grundsätzlich schwierig sein, Bezüge zwischen Zeichen herzustellen, die im Quinkunx (der Aspekt von 150 Grad) zueinander stehen, wie es beispielsweise bei der Waage und den Fischen der Fall ist. Da sich der Fisch im Horoskop gern entzieht, kann sich die Waage auch dann allein fühlen, wenn sie es eigentlich gar nicht ist. Das große Kommunikations- und Kontaktbedürfnis der Waage ist dem Fisch oft zu viel. Sollten diese beiden sehr unterschiedlichen Sternzeichen doch zusammen kommen, dann bekommt die Waage mit den Fischen einen Partner, der ihr die reiche Welt der Gefühle näher bringen wird. Die Waage lebt in der äußeren Welt mit ihrer Attraktivität. Die Waage ist gern ein Teil davon und braucht auch die Bestätigung von außen. Diese wird es aber nicht unbedingt vom Fisch geben, denn dieser wiederum lebt mehr in seiner ganz eigenen inneren Welt.

Waage Partner

Waage und Fische Partner