Stier und Skorpion Partner

Vom Sternzeichen Stier aus gesehen befindet sich das Sternzeichen Skorpion im Horoskop genau gegenüber. Das Partnerhoroskop zeigt, dass die Beziehung von der Verträglichkeit der Elemente her gesehen zusammen passt. Gemeinsam ist ihnen der beträchtliche sexuelle Appetit. Außerdem haben beide kein besonderes Bedürfnis nach Seitensprüngen. Der erboste Stier kann allerdings eigensinnig sein, und wenn der Zorn des Skorpions einmal erregt ist, müssen sich alle Menschen, gleich welchen Zeichens, vor ihm hüten. Ein Verhältnis kann stürmisch verlaufen, eine Ehe ist nur mit äußerster Toleranz möglich.

Stier und Skorpion im Partnerhoroskop

Stier und Skorpion stehen sich im Horoskop genau gegenüber. Damit sind diese Sternzeichen 180 Grad (Aspekt Opposition) entfernt voneinander. Die Opposition ist eine große Herausforderung für beide Zeichen. Sie haben aber auch etwas Gemeinsames, was sich auch daran zeigt, dass die Elemente zueinander passen und außerdem sind beide Sternzeichen weiblich. Erde (Stier) und Wasser (Skorpion) können einander ergänzen. Wasser befeuchtet die Erde und macht sie damit fruchtbar und mittels der Erde bekommt das Wasser eine Form, was unter anderem auch beim Trinken wichtig ist.

Das gesellige Herdentier Stier lässt sich gerne an vertrauten Orten wie seinem Stammtisch, der Gartenbank im Schrebergärtchen oder am Webstuhl des Landfrauenvereins nieder, und die Hausmusikgruppe begleitet er in dritter Generation am Akkordeon. Weil Freund Skorpion aber den Stier in aller Freundschaft an sich fesseln will, treibt er spitze Keile zwischen Sangesbrüder oder Kegelschwestern und nimmt dabei den Tod der eigenen Freundesbeziehung billigend in Kauf.

In dieser Konstellation haben beide ihre eigenen Meinungen und vertreten diese auch. Dies macht es nicht immer einfach, um in einer Partnerschaft auf einen Nenner zu kommen. Schaffen es die beiden, etwas von ihrer Sturheit aufzugeben und einander Respekt zu schenken, dann wird es auch in der Liebe bei den beiden klappen, denn die Voraussetzungen für eine dauerhafte und glückliche Beziehung sind bei den beiden bis auf ein paar Stolpersteine durchaus gegeben. Betrachtet man nur die körperliche Liebe zwischen diesen Sternzeichen, dann werden hier von Anfang an die Funken sprühen. Bei allen anderen Dingen des Lebens sind die beiden wiederum durch die Bank unterschiedlicher Meinung. Dies führt immer wieder zu Auseinandersetzungen, die zwangsläufig die Harmonie in dieser Beziehung stören. In solchen Fällen muss vor allem der Skorpion damit aufhören, den Stier bei jeder Gelegenheit beeinflussen zu wollen, denn davon fühlt sich dieser eingeengt und irritiert.

Stier und Skorpion Partner Horoskop

Besitzergreifend können beide Sternzeichen sein

Menschen mit dem Sternzeichen Stier, egal ob Stier-Frau oder Stier-Mann, können ebenso wie der Skorpion-Partner ziemlich besitzergreifend sein. Dennoch gibt es bei diesen beiden einen sehr großen Unterschied. Der Stier erhebt klar erkennbar und spontan seine Ansprüche, während dies beim Skorpion alles eher subtil und vor allem perfekt geplant abläuft. Dabei schreckt er auch nicht davor zurück, den Partner bei Bedarf auch richtiggehend zu manipulieren und ihn damit für sich zu gewinnen. Wenn der Stier das merkt, können in dieser Partnerschaft auch mal die Fetzen fliegen.

Leidenschaft hält die Beziehung zusammen

In einer Partnerschaft zwischen Stier und Skorpion kann man davon sprechen, dass die Leidenschaft, auf die beide Partner hier besonders großen Wert legen, diese Beziehung fest zusammenhält. Jedes dieser beiden Sternzeichen will auf seine Art, dass ihm der jeweilige Partner gehört, und das erreichen sie in der Regel auch auf ihre Weise über die körperliche Liebe. Für beide ist eine feste Bindung sehr wichtig und aus diesem Grund wird der beiderseitige Besitzanspruch auch stillschweigend geduldet. Für beide ist das Leben und die Partnerschaft so in Ordnung, denn sie haben einen Partner, der zu ihnen passt und so müssen sie sich in keine neuen Abenteuer mehr stürzen, um noch weiter zu suchen.

Liebeshoroskop für Stier und Skorpion

Sexualität und Sinnlichkeit sind weitere Themen dieser Achse. Auch wenn wir die Lust und den Spaß an der Sexualität dem Löwen zuordnen würden, haben doch auch Stier/Skorpion damit zu tun. Dem Skorpion geht es um die inneren Empfindungen und der Stier liebt die Sinneseindrücke. Für den Skorpion hat Sexualität auch mit Macht zu tun, während sie für den Stier mehr in den Bereich des Genießens gehört. Der Skorpion will der äußeren Welt seinen Willen aufzwingen. Dabei kann der unentwickelte Skorpion rücksichtslos sein und Menschen manipulieren, um zu bekommen, was er will. Dem Stier geht es darum die äußere Welt, insbesondere die Natur zu hegen und zu pflegen, um größtmöglichen Nutzen (Gewinn) daraus zu erhalten. Früher oder später scheitert der Skorpion bei seinem Versuch seinen Willen durchzusetzen. Mehr oder weniger freiwillig erkennt er seine Grenzen und beginnt die innere Wandlung, die letztlich, wenn sie erfolgreich ist, in der Transformation endet.

Stier Partner

Stier und Skorpion Partner