Steinbock und Fische Partner

Vom Sternzeichen Steinbock aus gesehen ist die Beziehung zum Sternzeichen Fische harmonisch. Das Partnerhoroskop zeigt, dass die Elemente Erde (Steinbock) und Wasser (Fische) gut zusammen passen. Die Fische werden versuchen, den Steinbock zu betrügen, wie das ihre Art ist. Der Steinbock kann aber damit fertig werden. Im Bett wird er führen und die Fische ihm bald eifrig folgen. Fischgeborene sind auch liebevoll genug, um den Steinbock glücklich zu machen und ihm Geborgenheit zu geben. Diese beiden so verschiedenen Typen können sehr wohl ihre gegenseitigen seelischen Bedürfnisse stillen. Gute Aussichten für eine Affäre oder eine längerdauernde Beziehung.

Steinbock und Fische im Partnerhoroskop

Die Fische sind im Horoskop 60 Grad (Aspekt Sextil) vom Steinbock entfernt. Dieser Abstand wirkt harmonisch, weil die Elemente zueinander passen und weil beide Sternzeichen weiblich sind. Kompatible Elemente und das gleiche Geschlecht bilden die Grundlage, dass die Sternzeichen Steinbock und Fische gut zusammen passen. Wasser (Fische) befeuchtet die Erde (Steinbock) und macht sie damit fruchtbar und mittels der Erde bekommt das Wasser eine Form, was unter anderem auch beim Trinken wichtig ist. Der Fisch kann dem Steinbock helfen, seine Starrheit ein wenig aufzulösen und weichere emotionale Anteile in sich zuzulassen. Steinböcke sind durchaus gefühlvolle Menschen, zeigen das nur anderen und oft sich selbst nicht gern. Hier kann ein Fisch helfen.

Es war einmal ein harter Brocken, dem eigene Kaltblütigkeit die Emotionen in den Adern stocken ließ und der deshalb ziemlich einsam war. Da kam eine freundliche Fische-Fee, die das Mitleidstränenkrüglein über ihm ausschütten wollte, aber angesichts seiner abweisenden Miene blieben ihr all die wundersamen Trostworte im zarten Halse stecken. Und so verharrt der Steinbock bis ans Ende seiner Tage innen unerweicht - außen aber setzt er dank Befeuchtung hübsch Moos an.

Der Steinbock, egal ob Steinbock-Frau oder Steinbock-Mann, braucht einen Partner, um den er sich kümmern kann. Mit der Fische-Frau oder dem Fische-Mann findet er hier genau den richtigen Partner, denn gerade dieses Sternzeichen braucht jemanden, der sich seiner liebevoll annimmt. Auf Fische wirkt der Steinbock, der ihn immer mal wieder aus seiner eigenen Traumwelt herausholt, sehr inspirierend. Der Steinbock allerdings lässt sich auch mal gerne in diese Welt entführen, ohne dabei allerdings den Blick für das wahre Leben zu verlieren. Beide schaffen es in dieser Partnerschaft, beim jeweils anderen Beschützerinstinkte zu wecken und diese auch auszuleben. Mit der Zeit werden Steinbock und Fische in dieser Beziehung ein sehr starkes empathisches Band erschaffen. Dennoch lauern natürlich auch in dieser Beziehung so manche Schwierigkeiten, die beide Sternzeichen zu meistern haben, und so ist auch diese Konstellation kein Selbstläufer, wenngleich die Chancen für eine lange und dauerhafte Beziehung sehr gut stehen.

Steinbock und Fische Partner Horoskop

Nicht zu viel Kontrolle ausüben

In der Konstellation Steinbock und Fische hält der Steinbock-Partner gerne die Zügel in der Hand und gibt die gemeinsame Richtung vor. Strebt ein Partner nach zu großer Unabhängigkeit, pfeift ihn der Steinbock auch gerne mal zurück. Dies wird ihm mit einem Fische-Partner zwar nicht unbedingt passieren, doch zu viel Kontrolle sollte der Steinbock hier dennoch nicht ausüben. Ein Fisch ist zwar von Natur aus kein Rebell, doch man darf ihn auch nicht einsperren oder in seiner Persönlichkeitsentwicklung einschränken. Doch beide können auch viel voneinander lernen, was der Beziehung und auch der Persönlichkeit beider Partner gut tut. Der Steinbock denkt immer sehr strukturiert und durch den Fisch kann er lernen, etwas weniger rigide zu sein und mehr Gefühl zu zeigen. Der Fisch wiederum kann lernen, dass er sich in einigen Bereichen des Lebens mehr abgrenzen muss und findet somit im Steinbock den idealen Partner und in vielen Fällen auch die Liebe seines Lebens.

Gemeinsame Nenner bringen den Erfolg

Der Erfolg dieser Beziehung hängt stark davon ab, wie viele gemeinsame Nenner diese beiden finden und entwickeln können. Dazu gehört vor allem, dass auch der Fisch in dieser Beziehung mal mit anpackt und praktische Aufgaben übernimmt oder diese zumindest gemeinsam mit dem Steinbock erledigt. Wenn man sich die Frage stellt, passen Steinbock und Fische zusammen, so hängt viel davon ab, ob die beiden in der Lage sind, ihre Probleme offen und direkt anzusprechen. Wenn ihnen das gelingt, steht einer dauerhaften Beziehung nicht mehr viel im Wege.

Liebeshoroskop für Steinbock und Fische

Das Partnerhoroskop zeigt, dass sich die Sternzeichen Fische und Steinbock sehr gut ergänzen können. Die Fähigkeit der Fische zur Hingabe bedingt durch ihre äußerst emotionale Natur passt gut zur eher rationalen und kühlen Art des Steinbocks. Dieser kann dem Fisch in den mehr lebenspraktischen Dingen und der Alltagsbewältigung helfen. Den Fischen tut es gut, mehr Erdung und Struktur zu erfahren, ebenso profitiert der Steinbock von den Gefühlsqualitäten der Fische. Vom Liebeshoroskop her gesehen kann der Steinbock durch eine Beziehung zu den Fischen eine Öffnung seiner oftmals lange und tief verschlossenen Gefühle erfahren. Der Steinbock hat Angst davor, seine Gefühle zu zeigen. Der sensible und mitfühlende Fisch kann hier im wahrsten Sinne des Wortes heilend wirken. Daraus kann eine wunderbare und langanhaltende Freundschaft, Partnerschaft oder Liebesbeziehung werden.

Steinbock Partner

Steinbock und Fische Partner