Schütze Partner

Der Schütze ist ein Mensch, der gerne als leuchtendes Beispiel vorangehen möchte. Er gibt anderen sehr gerne Ratschläge und will schon fast als Missionar angesehen werden. Doch weder Frau noch Mann im Sternzeichen Schütze sind dabei selbst alles andere als sehr moralisch und naschen schon gerne mal an verbotenen Früchten. Aber der Suche nach seinen Abenteuern kommt es immer wieder mal vor, dass er die Grenzen des Erlaubten überschreitet.

Schütze ist ein genussfreudiger Mensch, der dem Leben das Beste abgewinnt. Er ist fortschrittlich und großzügig und hat Interesse an weltanschaulichen Fragen. Er liebt das Reisen in ferne Länder, Tiere und Natur. Er weiß Unabhängigkeit in der Partnerschaft zu schätzen, ist aber meist treu, um keine Probleme zu verursachen.

Er mag Flirts, ist aber beherrscht und bedacht. Mehr der Kumpel, der Freund als der dramatische Liebhaber. Auch mag er viele Menschen gern und ist nicht so sehr auf einen einzigen Kontakt konzentriert. Da er immer gerne Abwechslung hat, kann er mit einem eingleisigen oder kleinlichen Partner nicht glücklich sein.

Schütze Partner Horoskop

Schütze Partnerschaft

Diese Tabelle zeigt die Ergebnisse der Schütze Beziehung mit jedem der Tierkreiszeichen, die Links führen zu weiteren Artikeln über Schütze Partnerschaft.

SternzeichenPartnerLiebeKommunikation
Schütze und Widdergroßgroßgroß
Schütze und Stierkleinkleinklein
Schütze und Zwillingemittelgroßmittel
Schütze und Krebskleinmittelklein
Schütze und Löwegroßgroßgroß
Schütze und Jungfraumittelmittelmittel
Schütze und Waagegroßgroßgroß
Schütze und Skorpionkleinmittelklein
Schütze und Schützemittelgroßmittel
Schütze und Steinbockkleinkleinklein
Schütze und Wassermanngroßgroßgroß
Schütze und Fischekleinmittelklein

Jede Kombination von Schütze mit den anderen Tierkreiszeichen hat seine eigenen Stärken und Schwächen, und fast jeder von ihnen hat seine eigene Feinheiten und einzigartigen Eigenschaften. Für jede mögliche Kombination von schriftlichen separaten Artikel die im Detail untersucht die Beziehung. Astrologische Kommunikation unterscheiden sich oft von den klassischen Kanon, so empfehlen wir Ihnen die Beschreibungen selbst Zeichen zu lesen, auf die Eigenschaften ihres Charakters untersuchen, und auch aus der Perspektive der einzelnen Partner separat an der Beziehung zu suchen.

Die Schütze als Partner

Wenn man vom Sternzeichen Schütze spricht, ist dies gleichbedeutend mit den Begriffen Unternehmungsgeist, Offenheit und auch zu einem großen Teil Abenteuerlust. Den Schützen zeichnet sein unerschütterlicher Optimismus aus. Er lässt sich buchstäblich nicht unterkriegen. Auch in einer Beziehung wird der Schütze immer wieder von neuen Visionen angetrieben und deshalb kann man an einer Seite auch wahre Höhenflüge erleben. Wer einen Schützen als Partner hat, muss diesem seinen Freiheiten und seine Unabhängigkeit lassen, denn sonst wird er ihn über kurz oder lang verlieren.

Wie tickt das Sternzeichen Schütze in der Partnerschaft

Der Schütze legt auch in einer Beziehung und Partnerschaft eine Unruhe und eine Rastlosigkeit an den Tag, die es dem Partner nicht immer leicht macht, mit ihm mitzuhalten. Wer sich einen Schützen als Partner auswählt, kann nicht damit rechnen, die Abende gemeinsam kuschelnd auf der Couch vor dem Fernseher zu verbringen. Ruhe und Geborgenheit findet man bei einem Erd- oder einem Wasserzeichen, nicht jedoch bei diesem Feuerzeichen. Der Schütze ist durchaus ein Romantiker und auch an einer ernsthaften Beziehung interessiert, aber er braucht eben auch seinen Freiraum. Vor allem aber ist der Schütze nicht gerne allein, denn er braucht in gewisser Weise immer ein Publikum um sich herum, und dies am besten in Form eines Partners.

Routine und Langeweile sind tödlich

Mit einem Schützen kann man durchaus eine angenehme und vor allem spannende Beziehung führen. Allerdings darf in dieser Partnerschaft niemals Routine und Langeweile einkehren, denn das wäre für die Beziehung absolut tödlich und würde zwangsläufig das Aus bedeuten. Er braucht einfach seinen Freiraum und den muss man ihm lassen. Dies ist allerdings nicht einfach für den Partner, denn wer hat schon Lust darauf, die meiste Zeit allein zu verbringen. Der Schütze braucht deshalb einen Partner, der genauso freiheitsliebend ist wie er und der vor allem bei seinem Tempo mithalten kann.

Unternehmungen müssen ganz oben stehen

Um einen Schütze-Partner bei Laune zu halten, muss man sich in der Beziehung darauf einstellen, dass gemeinsame Unternehmungen, Abenteuer und Reisen ganz oben auf der Liste stehen. Ein Schütze will immer wieder neue Dinge erleben und Neues kennenlernen. Für ihn und sein eigenes seelisches Wohlbefinden ist es ganz wichtig, dass er seinen geistigen Horizont ständig erweitern kann. Nicht immer leicht zu akzeptieren ist für den Partner eines Schützen auch sein Jagdinstinkt nach dem anderen Geschlecht. Ein Schütze wird keinem Flirt aus dem Weg gehen, doch er sieht darin keinerlei Gefahr für die eigene Beziehung.

Sternzeichen Partner

Schütze Partner