Löwe und Fische Partner

Vom Sternzeichen Löwe aus gesehen ist die Beziehung zum Sternzeichen Fische nicht die allerbeste. Das Partnerhoroskop zeigt, dass die Elemente Feuer (Löwe) und Wasser (Fisch) nicht zusammen passen. Der demonstrative, überschwengliche Löwe geht den scheuen, introvertierten Fischen gegen den Strich. Der Löwe zeigt keinerlei Verlangen, das Geheimnis der Fische im Schlafzimmer zu ergründen. Beide sind eher darauf aus, zu empfangen als zu geben. Die anfängliche magnetische Anziehung führt schließlich zu einer Explosion. Das Zeichen der Fische ist schwächer, und der Mangel an Ehrgeiz stört den Löwen. Wenn die Fische schmollen, verbietet der Stolz es dem Löwen, Mitgefühl zu zeigen. Ein schwieriges Liebesverhältnis, eine sehr unglückliche Ehe.

Löwe und Fische im Partnerhoroskop

Die Fische sind im Horoskop 150 Grad (Aspekt Quinkunx) vom Sternzeichen Löwe entfernt. Sternzeichen, die dieser Abstand trennt, haben eine starke Wechselwirkung aufeinander, sind aber sehr unterschiedlich. So besonders gut passen diese beiden Sternzeichen nicht zusammen, weil die Elemente nicht kompatibel sind, denn das Feuer lässt das Wasser verdunsten und das Wasser löscht das Feuer. Außerdem haben beide Sternzeichen unterschiedliche Geschlechter (Löwe männlich, Fische weiblich).

Dass er für seine Kreativität von der poetischen Künstlerseele schwärmerische Bewunderung erntet, gefällt dem Löwen ganz besonders, auch wenn seine Glanz-und-Gloria-Projekte für die pastellfarbene Fantasie der Fische zu protzig sind. Als Gegenleistung kriegt der unpraktische Träumer freundschaftliche Rampenlichtbeleuchtung, damit er in gehobenen Kreisen vorzeigbar ist, aber als ernst zu nehmender Kamerad ist er den Löwen nicht vergnügungswillig genug.

Bei dieser Partnerschaft treffen der vor Unternehmungslust strotzende Löwe und der introvertierte Gefühlsmensch Fisch aufeinander. In dieser Konstellation gibt es also einige Dinge, an denen sich die Partner reiben können. Achtet aber in dieser Beziehung vor allem der Löwe auf die Verletzbarkeit des Fisches, kann sich daraus eine sehr reizvolle und dauerhafte Partnerschaft ergeben. Der Löwe wird in dieser Beziehung der dominierende Partner sein und dabei den Fisch immer wieder unbewusst ins Abseits drängen. Der Fisch steht nicht so gerne im Mittelpunkt und so fällt es ihm schwer, sich gegen den Löwen zu behaupten. Der Löwe mag wiederum einen starken Partner und sieht in der Gefühlstiefe des Fisches mitunter sogar eine Schwäche. Aber es gibt auch Dinge, bei denen beide sehr gut harmonieren. Der Löwe wird die Zärtlichkeit und die Hingabe seines Fische-Partners sehr zu schätzen wissen und er wird es dem Fisch mit seiner Wärme und dem Gefühl von Geborgenheit danken, das er diesem gerne gibt. Der Löwe muss allerdings seine Eifersucht etwas zügeln, denn er braucht da beim Fisch wirklich keine Bedenken zu haben. Es liegt einfach in der Natur des Fisches, zu jedem lieb und nett zu sein.

Löwe und Fische Partner Horoskop

Schwierigkeiten sind nicht gerade klein

Die Beziehung zwischen Löwe und dem Sternzeichen Fische kann zwar trotz aller Schwierigkeiten gut gehen, aber diese Schwierigkeiten sind nicht gerade klein und deshalb müssen beide Seiten viel Toleranz und Verständnis füreinander aufbringen. Der Fisch zieht sich nach dem für ihn anstrengenden Alltag gerne mal zurück und gibt sich dann seinen Träumen hin. Der Löwe legt dieses Verhalten sehr schnell als Schwäche aus, weil er das Bedürfnis des Partners nicht so ganz nachempfinden kann. Für den Fisch bedeutet eine Beziehung mit einem Löwen immer ein gewisses Maß an Druck, da er dem Löwen gerne immer als recht machen möchte. Der Löwe muss in dieser Partnerschaft deshalb aufpassen, dass er dies auch erkennt und würdigt, denn sonst wird sich der Fische-Partner immer weiter zurückziehen und die Liebe zwischen den beiden wird erkalten.

Kontrolle ist wichtig für das Sternzeichen Löwe

Ein Mensch mit dem Sternzeichen Löwe, egal ob Löwe-Frau oder Löwe-Mann, will immer etwas bewegen oder will zumindest das Gefühl haben, dies zu tun. Er sträubt sich dagegen, Teil einer großen Gemeinschaft zu sein, vor allem dann, wenn er dabei nicht im Mittelpunkt steht. Er möchte gerne die Kontrolle über alles haben, während Fische sowohl die Kontrolle als auch das Rampenlicht gerne anderen überlassen. Sie treffen nur sehr ungern unangenehme Entscheidungen und versuchen generell lieber, sich anzupassen und mit dem Strom zu schwimmen.

Liebeshoroskop für Löwe und Fische

Vom Liebeshoroskop her gesehen sind die wechselnden Stimmungen der Fische dem Löwen lästig bis suspekt. Auch wird der Löwe nicht die Bewunderung und Anerkennung für sich als Individuum vom Fisch bekommen. Die Fische denken mehr an andere, der Löwe meistens zuerst an sich selbst. Während der Löwe in sich präsent ist, kann der Fisch in verschiedenen Stimmungen und Emotionen unterwegs sein. So kann es schwierig sein, dass sich beide überhaupt begegnen. Wenn sie sich begegnen, dann wird es trotzdem schwierig mit einer Partnerschaft. Der Löwe hat nicht die Sensibilität, die die Fische so dringend brauchen, um Vertrauen zu entwickeln und sich öffnen zu können und der Fisch kann nicht dauerhaft die Energie aufbringen, um ein gleichwertiger Partner für den Löwen zu sein.

Löwe Partner

Löwe und Fische Partner