Krebs Partner

Für den Krebs sind in der Partnerschaft Gefühle und Treue sehr wichtig. Ein Mann oder eine Frau mit dem Sternzeichen Krebs geben sehr viel Gefühl und erwarten dies und Treue auch bedingungslos vom Partner. Wird ein Krebs betrogen oder sein Vertrauen wird missbraucht, so kann er auch ganz schön böse und gemein werden. Dazu muss aber sehr viel passieren, denn in der Regel versucht der Krebs auch eine nicht mehr intakte Beziehung zu retten und es einfach noch einmal zu versuchen. Aber irgendwann kommt auf für den Krebs der Zeitpunkt, an dem er sich dann zurückziehen wird.

Krebse haben ganz allgemein gerne den Partner oder nahe Freunde um sich und sind meist lieber zu zweit unterwegs als allein. Für Partner und Nahestehende setzt sich ein Krebs gerne ein, ist auch bereit Opfer zu erbringen, wenn das notwendig sein würde. Menschen, die der Liebe des Krebses Undank entgegenbringen, sind dann aber auch schnell erledigt und es wird dauern, bis das Vertrauen wieder aufgebaut sein wird. Als gefühlsbetontes Zeichen agiert der Krebsgeborene weniger mit dem Verstand, wenn es darum geht eine Partnerschaft einzugehen. Sympathie und Antipathie beherrschen die Selektion. Er kann sehr scheu und "mauerblümchenhaft" sein, denn er braucht Wohlbehagen, um aus sich heraus kommen zu können. Doch ist er auch in der Lage durch sanfte und subversive Art, seine Partner zu beeinflussen.

Der Krebs mag Gäste und bewirtet diese gerne. Stimmungen können ihn zu großen Leistungen antreiben aber auch stark auf das Gemüt drücken, je nachdem. Er hat einen sentimentalen Zug. Der Krebs ist fürsorglich, hilfsbereit und hat eine starke Beziehung zum Elternhaus und zur Heimat. Er kann viel Liebe geben, erwartet aber von anderen gleiches. Für Schmeicheleien und Zärtlichkeiten ist er sehr empfänglich. Auf negative Kritik reagiert er empfindlich bis ungehalten. Es sind dies zumeist sehr liebenswürdige Menschen, doch kann Launenhaftigkeit, Selbstmitleid und unnötige Tränen der Umwelt auf den Geist gehen.

Krebs Partner Horoskop

Krebs Partnerschaft

Diese Tabelle zeigt die Ergebnisse der Krebs Beziehung mit jedem der Tierkreiszeichen, die Links führen zu weiteren Artikeln über Krebs Partnerschaft.

SternzeichenPartnerLiebeKommunikation
Krebs und Widderkleinmittelklein
Krebs und Stiergroßgroßgroß
Krebs und Zwillingekleinkleinmittel
Krebs und Krebsgroßgroßgroß
Krebs und Löwemittelmittelmittel
Krebs und Jungfraugroßgroßgroß
Krebs und Waagekleinkleinklein
Krebs und Skorpiongroßgroßgroß
Krebs und Schützekleinmittelklein
Krebs und Steinbockmittelgroßmittel
Krebs und Wassermannkleinkleinklein
Krebs und Fischegroßgroßgroß

Jede Kombination von Krebs mit den anderen Tierkreiszeichen hat seine eigenen Stärken und Schwächen, und fast jeder von ihnen hat seine eigene Feinheiten und einzigartigen Eigenschaften. Für jede mögliche Kombination von schriftlichen separaten Artikel die im Detail untersucht die Beziehung. Astrologische Kommunikation unterscheiden sich oft von den klassischen Kanon, so empfehlen wir Ihnen die Beschreibungen selbst Zeichen zu lesen, auf die Eigenschaften ihres Charakters untersuchen, und auch aus der Perspektive der einzelnen Partner separat an der Beziehung zu suchen.

Die Krebs als Partner

Menschen mit dem Sternzeichen Krebs sind keine sonderlich direkten Menschen. Um ihre gesteckten Ziele dennoch zu erreichen, gehen sie sehr vorsichtig vor. Lieber wird alles erst einmal umrundet und wenn es erforderlich ist, geht man im sprichwörtlichen Krebsgang auch mal wieder ein paar Schritte zurück, um dann eben auf Umwegen ans Ziel zu kommen. Menschen mit dem Sternzeichen Krebs haben immer große Angst davor, psychisch und auch physisch verletzt zu werden. Auch in Sachen Partnerschaft sind sie deshalb erst einmal sehr scheu und äußerst vorsichtig.

Wie tickt das Sternzeichen Krebs in der Partnerschaft

Ein Krebs ist ein sehr romantischer Mensch und er braucht einen Partner, der diesen Hang zur Romantik mit ihm teilt. Ein Krebs lebt in einer Welt, in der für ihn Empfindungen und Erfahrungen, die er in der Vergangenheit gesammelt hat, sehr wichtig sind. Gerne schwelgt der Krebs dann auch in Erinnerungen an vergangene Zeiten und versucht auf diese Weise, für einen Moment dem Alltag, den er generell als grau und trostlos empfindet, zu entfliehen. In einer Beziehung und Partnerschaft braucht ein Krebs sehr viel Liebe und Geborgenheit, und dies vor allem auf der Seelenebene. Wenn es nach ihm ginge, würde ein Krebs am liebsten ganz und gar mit seinem Partner verschmelzen.

Ganze Energie in die Beziehung

Ein Krebs ist bereit, seine ganze Energie in eine Beziehung zu investieren und seine Liebsten um sich herum zu verwöhnen und gut für sie zu sorgen. Er läuft dabei aber immer Gefahr, dass er seine eigene Persönlichkeit und seine eigene Identität für den Partner aufgibt. Er erwartet dann von seinem Partner, dass dieser umso mehr Persönlichkeit beweist, um sein Defizit wieder auszugleichen. Diese Haltung kann in einer Beziehung mit einem Krebs für den jeweiligen Partner extrem belastend sein. Erschwerend kommt noch hinzu, dass ein Krebs ein wirklich mimosenhaftes Wesen besitzt und es dadurch umso schwieriger ist, ihn in bestimmten Lebenssituationen richtig einzuschätzen.

Rückzug in seine Höhle

Meinungsverschiedenheiten mit einem Krebs zu schlichten ist für den Partner kein leichtes Unterfangen. Der Krebs spricht nie offen und direkt an was ihn stört oder was seiner Meinung nach geändert werden sollte. Vielmehr reagiert er auf Kritik sehr verletzt und zieht sich dann oft tagelang schweigend in seine Höhle zurück. Für den Partner ist es deshalb schon fast unerlässlich, dass er die Gesten und die Mimik seines Krebs-Partners richtig deuten kann. Dabei trifft den Partner in vielen Fällen gar keine richtige Schuld, denn der Krebs weiß oft selbst nicht genau, weshalb er gerade so empfindlich ist.

Sternzeichen Partner

Krebs Partner