Jungfrau und Stier Partner

Vom Sternzeichen Jungfrau aus gesehen kann die Beziehung zum Sternzeichen Stier als äußerst harmonisch eingestuft werden. Das Horoskop zeigt, dass beide Sternzeichen besonders gut zusammen passen. Der Stier will seinen Sex ohne allzu viele Sperenzchen genießen, wohingegen die Jungfrau gern analysiert, prüft - und vielleicht kritisiert. Im übrigen erweist sich die Jungfrau als williger, wenn nicht gar leidenschaftlicher Partner für den Stier. Auf anderen Gebieten besteht wahre Übereinstimmung. Beide sind materialistisch, praktisch, bewundern Tüchtigkeit und sind Heimchen am Herd. Ein glückliches - wenn auch nicht sehr aufregendes - Verhältnis und entschieden eine aufbaufähige Ehe.

Jungfrau und Stier im Partnerhoroskop

Der Stier ist im Horoskop 120 Grad (Aspekt Trigon) vom der Jungfrau entfernt. Dieser Abstand wirkt besonders harmonisch, weil die Elemente zueinander passen und weil beide Sternzeichen weiblich sind. Mit dem gleichen Element Erde und der Zugehörigkeit zum weiblichen Geschlecht passen die Sternzeichen Jungfrau und Stier sehr gut zusammen. Jungfrau und Stier haben zwar beide das Element Erde, sind aber in ihrem Temperament unterschiedlich. Stier ist das feste Erdzeichen und bewegt sich daher in seinen Anschauungen und Standpunkten nur wenig. Jungfrau ist das bewegliche Erdzeichen und hat eine viel größere potentielle Flexibilität. Beide können einander behindern, aber auch ergänzen.

Die kameradschaftlichen Gefühle gehen wohl weniger in die Tiefe, als in die Breite, für den alltäglichen Gebrauch schätzt die Jungfrau jedoch eine langfristige Beziehung weit höher ein. Mit ihrer kleinkarierten Rechthaberei geht sie jedem Kumpel zwar manchmal ordentlich auf die Nerven, aber die scheinen bei dem eselsgeduldigen Stier ja eine dicke Hornhaut zu haben. Und bis der merkt, dass ihm die Freundschaft zu ungemütlich wird, hat er sich schon an seine Jungfrau gewöhnt.

In dieser Partnerschaft kommen zwei Realisten zusammen, was bedeutet, dass diese Beziehung mit Sicherheit unter keinem schlechten Stern steht. Der Stier ist von Natur aus ein Mensch, der nach materieller Sicherheit strebt und hier kommt ihm das ordentliche Wesen und das ökonomische Denken der Jungfrau sehr zugute. Die beiden Partner müssen in ihrer Partnerschaft nur lernen, immer offen über ihre Gefühle zu reden. Gelingt ihnen dies, so ist die Grundlage dafür geschaffen, dass daraus eine ganz besondere Liebe entstehen kann. In dieser Beziehung wird das Geld immer eine wichtige Rolle spielen. Dem Stier ist die materielle Sicherheit sehr wichtig und in der Jungfrau findet er die passende Unterstützung für sein Bedürfnis. Die beiden finden immer die richtigen Lösungen, um finanzielle Sicherheit zu erreichen und schaffen damit auch meistens eine sehr gute wirtschaftliche Basis für ihre Beziehung. Da sich keiner von beiden jemals leichtfertig in eine Partnerschaft stürzen würde, sondern sich diesen Schritt vorher sehr genau überlegt, sind die Voraussetzungen für eine dauerhafte und solide Beziehung absolut gegeben.

Jungfrau und Stier Partner Horoskop

Es gibt einige Übereinstimmungen

Beide Sternzeichen haben das Bedürfnis nach Stabilität und Sicherheit im Leben und in der Partnerschaft. Wird dem Sternzeichen Jungfrau oder dem Sternzeichen Stier dieses Gefühl nicht vermittelt, dann geraten sie leicht ins Schwimmen, und dies ist auch der Grund dafür, dass beide nicht gerne Veränderungen in ihrem Leben haben. Im Partnerhoroskop für diese beiden Sternzeichen ist gut zu erkennen, dass beide ihre Handlungen und Vorhaben sehr genau planen und alles sorgsam abwägen. Da sich aber nicht alles immer planen lässt, bekommen auch beide sehr schnell Schwierigkeiten, wenn etwas anders eintrifft, als sie es erwartet haben. Vor allem der Partner mit dem Sternzeichen Jungfrau kann sich hier aber auf den Stier Partner verlassen, denn der ist in dieser Beziehung meist der Fels in der Brandung und sorgt mit seiner ruhigen Art dafür, dass sich auch die Jungfrau schnell wieder fängt.

Beide können nicht viel voneinander lernen

Beide Sternzeichen können in ihrer Partnerschaft nicht allzu viel voneinander lernen, da sie ohnehin alles Wesentliche im Leben aus demselben Blickwinkel betrachten. Deshalb ist es auch nur sehr schwer möglich, dass sie sich auf der Gefühlsebene im Lauf der Zeit mehr aufeinander zubewegen. Dies ist vor allem für den Stier nicht leicht zu verkraften, denn er mag Genüsse aller Art und da gehört auch der körperliche Genuss unbedingt dazu. Deshalb sollte die Jungfrau versuchen, sich dem Stier hier ein gutes Stück weit zu öffnen, denn dann bekommt sie vom Stier so gut wie jeden Wunsch erfüllt. Grundsätzlich aber passt das sehr gut zwischen Stier und Jungfrau und daher kann man hier schon von einer vielversprechenden Partnerschaft sprechen.

Liebeshoroskop für Jungfrau und Stier

Schauen wir uns die Beziehung zwischen Jungfrau und Stier vom Liebeshoroskop aus an, können wir feststellen, dass die beiden Erdzeichen gut miteinander auskommen können, da ihnen auch ähnliche Werte zu eigen sind. Stiere sind besonders gut darin, Sicherheit zu schaffen und zu vermitteln. Von dieser Fähigkeit kann die Jungfrau profitieren und sich mit dem Stier einfach sicherer fühlen. Das ist eine gute Grundlage für eine Freundschaft, während für eine intime Partnerschaft vielleicht ein wenig das Feuer fehlt. Natürlich kann ein Blick in das Geburtshoroskop zeigen, ob einer der Partner den Mond, den Aszendent oder einen anderen Faktor in einem Feuerzeichen hat. Die Beziehung zwischen Jungfrau und Stier kann nichtsdestotrotz sehr gut sein und lange halten.

Jungfrau Partner

Jungfrau und Stier Partner