Jungfrau und Schütze Partner

Vom Sternzeichen Jungfrau aus gesehen ist die Beziehung zum Sternzeichen Schütze eher schwierig. Das Horoskop zeigt, dass die Elemente Erde (Jungfrau) und Feuer (Schütze) nicht zusammen passen. Die unbekümmerte Einstellung des Schützen zum Sex kann die Jungfrau zum Wahnsinn bringen. Ihr Verlangen nach Sicherheit kommt bei dieser Beziehung so sehr zu kurz, daß sie wirklich leidet. Der Schütze bemüht sich kaum oder gar nicht, die Bedürfnisse der Jungfrau zu verstehen, und verliert über ihrer vorsichtigen, prüden Einstellung zum Sexuellen die Geduld. Unweigerlich wird sich der Schütze nach einem anderen erotischen Ventil umsehen. Die beiden können ein Wochenende miteinander verbringen, aber niemals ein ganzes Leben.

Jungfrau und Schütze im Partnerhoroskop

Der Schütze ist im Horoskop 90 Grad (Aspekt Quadrat) von Sternzeichen Jungfrau entfernt. Im Tierkreis wirkt dieser Abstand disharmonisch, weil die Elemente nicht zueinander passen und weil beide Sternzeichen unterschiedliche Geschlechter (Jungfrau weiblich, Schütze männlich) haben. Weder die Elemente, noch das Geschlecht (Jungfrau weiblich, Schütze männlich) passen gut zusammen. Aus Sicht der Elemente können wir festhalten, dass die Erde (Jungfrau) das Feuer (Schütze) löscht und das Feuer verbrennt die Erde.

Damit sich fleißige Arbeiterinnen-Bienchen nicht selbstvergessen in ihrer ausgeprägten Dienstbeflissenheit eingraben lassen, ist der Schütze bei Anbruch der Freizeit gut gelaunt zur Stelle - manche Perfektionisten muss man eben zu ihrem Erholungsglück zwingen - und vertreibt den Alltagsfrust mit fröhlicher Lebenslust. Solche auflockernden Freundschaftsdienste weiß die Jungfrau wohl zu schätzen, danach geht nämlich wieder alles viel leichter von der Hand.

Die Jungfrau ist eigentlich kein Partner für eine leidenschaftliche Beziehung, denn körperliche Liebe steht bei ihr definitiv nicht an erster Stelle. Beide Sternzeichen finden ihre Erfüllung vielmehr in Gesprächen und auf der Ebene der Intelligenz. Jungfrau und Schütze sind sehr vielseitig und haben ein dementsprechend breit gefächertes Interessenfeld. Doch genauso ausgeprägt wie die Gemeinsamkeiten beider Sternzeichen sind, so ausgeprägt sind auch die Unterschiede zwischen ihnen. Jungfrauen sind eher verschlossen und zurückhaltend, während der Schütze mit Offenheit und Direktheit durchs Leben geht. Seine Grenzen kennt ein Schütze nicht auf Anhieb und dies wird in einer Partnerschaft mit einer Jungfrau sicher für den einen oder anderen Reibungspunkt sorgen. Wichtig ist in dieser Beziehung, dass die Jungfrau ihren Schütze-Partner so nimmt, wie er ist, und der Schütze akzeptieren lernt, dass seine Jungfrau über alles etwas länger nachdenken muss.

Jungfrau und Schütze Partner Horoskop

Kommunikation ist sehr hilfreich

Beide Zeichen haben in vielen Dingen sehr unterschiedliche Auffassungen und das sorgt in einer Beziehung normalerweise für reichlich Konfliktpotenzial. Allerdings haben die Jungfrau und der Schütze das Glück, dass sie sehr gut miteinander kommunizieren können und ihre Unstimmigkeiten auf diese Weise gut lösen können. Natürlich gibt es auch Differenzen, die selbst durch die beste Diskussion nicht beigelegt werden können. In dem Fall kann es helfen, einfach zu schweigen. Der Schütze kann sich dann nicht mehr weiter über die Jungfrau aufregen und sie findet keinen Grund, sich noch tiefer in den Konflikt hinein zu bohren.

Eine Ehe kann zum Problem werden

Für eine Jungfrau muss die Beziehung oder Partnerschaft bindend sein, wenn sie sich nach langem Zögern darauf eingelassen hat. Sie möchte gerne wie in anderen Dingen des Lebens auch hier eine gewisse Sicherheit haben. Doch mit dem Thema Ehe wird sie beim Schütze auf heftige Gegenwehr stoßen. Gerade er, der immer auf der Suche nach neuen Erfahrungen im Leben ist, wird für eine Ehe nur schwer seine Unabhängigkeit aufgeben. Da bedarf es schon sehr tiefer Gefühlen und maximaler Überzeugungskraft, um ihm das schmackhaft zu machen. Der Schützen wird sich in dem Fall immer an den Worten „bis dass der Tod euch scheidet“ stoßen, denn dass er bis an sein Lebensende auf die vielen sich ihm bietenden Möglichkeiten verzichten soll, kann er vermutlich nur schwer akzeptieren. Deshalb stehen hier die Chancen für die Jungfrau, mit dem Schützen eine dauerhafte Beziehung zu führen, eher nicht so gut.

Liebeshoroskop für Jungfrau und Schütze

Wird der Eindruck, dass Jungfrau und Schütze nicht so gut zusammenpassen im Liebeshoroskop bestätigt? Vielleicht passt hier eine Freundschaft besser als eine Beziehung, da der Schütze der Jungfrau zu aktiv, zu selbstbestimmt und zu dominant sein könnte. Andererseits sind es im Horoskop beide Zeichen, die ihren Verstand einsetzen, um ihre Welt zu verstehen (Schütze) und zu ordnen (Jungfrau). Die Jungfrau kann in einer Partnerschaft vom Schützen insofern profitieren, dass dieser etwas Schwung, Aktivität und Optimismus in ihr Leben bringt. Der Schütze kann der Jungfrau helfen, ihren Gesichtskreis zu erweitern. Beide müssen sich finden. Wenn ihnen das gelingt, kann eine Beziehung auch auf Dauer funktionieren.

Jungfrau Partner

Jungfrau und Schütze Partner