Skorpion Liebe

Der Skorpion spürt instinktiv, dass es mehr gibt als das Sichtbare unserer Welt. In ihm steckt ein Drang zu erforschen, was sich hinter der Vordergründigkeit verbirgt, die sich uns, oberflächlich betrachtet, präsentiert. In der Begegnung wirkt er zunächst recht unnahbar. Er hält sich im Hintergrund und beobachtet scharf, wie sich Menschen verhalten oder wie eine Situation sich entwickelt, nicht zuletzt, um daraus vielleicht einmal Kapital zu schlagen. Er wartet auf den richtigen Zeitpunkt, entweder um aus dem Erlebten zu lernen - oder auch treffsicher den Finger in die Wunde zu legen.

Auch in der Erotik zeigt sich der Skorpion zunächst abwartend, die Lage sondierend, ob sein Vorhaben überhaupt in die Tat umsetzbar ist, denn er geht nicht gern Risiken ein, in denen eine Niederlage möglich wäre. Erhält er jedoch eindeutige Zeichen seines Gegenübers, so geht es auch ohne viele Umschweife zur Sache. Große Worte werden nicht gewechselt, hier werden Instinkte in einer Intensität gelebt, die ihresgleichen sucht. Prüde sollte der Partner nicht sein, doch wer sich der Leidenschaft des Skorpions hinzugeben vermag, wird in Höhen von ungeahnter Intensität geführt.

Sternzeichen Skorpion voller Lust und Liebe

Wenn der Skorpion seiner Lust nachgibt, wird sich die ganze Intensität dieses Sternzeichens auf den Partner konzentrieren. Für den Skorpion verkörpert Sex Macht und Vergnügen. Schüchternere Zeichen sollten besser die Finger von Affären mit dem Skorpion lassen. Die Lust des Skorpions kann tatsächlich versengend wirken. Doch wenn er dann endlich die Macht aus den Händen gibt und sich verliebt, gibt es keinen ergebeneren Partner und auch keinen eifersüchtigeren.

Dieses Zeichen ist außerordentlich besitzergreifend. Wenn der Skorpion sich verliebt, wird es fürs Leben sein. Er ist zutiefst loyal und weitgehend treu. Da der Skorpion gut zwischen Lust und Liebe unterscheiden kann, bedeuten gelegentliche Affären nicht, dass er seinen Partner nicht mehr liebt, sondern lediglich, dass er einen Überschuss an Libido hatte und sich gerade eine Gelegenheit bot.

Doch obwohl der Skorpion selbst sehr eifersüchtig ist, erwartet er von seinem Partner Verständnis dafür, dass derartige Affären nichts mit seiner festen Beziehung zu tun haben. Was dem Skorpion wirklich durch den Kopfgeht, werden Sie nie erfahren, denn was seine Gefühle und Emotionen angeht, so bleibt er äußerst verschlossen.

Skorpion Liebe

Effektive Verführungskünste

Die Verführungskünste des Skorpions sind legendär, seine große Stärke liegt in der unaufdringlichen Art, mit der er sein Objekt der Begierde umgarnt. Dabei ist die Liebe eines Skorpions immer etwas besonderes. Er gibt sich leidenschaftlich und kühl zugleich und nie wird man wirklich wissen, was in ihm vorgeht, doch genau das macht seinen Reiz aus.

Treue und Aufrichtigkeit sind Voraussetzung

Ein Skorpion ist nichts für schwache Gemüter. Er fordert von seinem Partner Loyalität und psychologisches Einfühlungsvermögen. Seelische Treue und Aufrichtigkeit ist ihm äußerst wichtig, Vertrauensbrüche vergisst er nie und verzeiht sie noch weniger. Seine Maßstäbe sind eben sehr hoch und vor allem die charakterlichen Qualitäten zählen bei ihm viel.

Die absolute und einmalige Liebe

So mancher Skorpion zieht lieber allein weiter, wenn er sich nicht sicher sein kann, einen integren Partner gefunden zu haben. Der Skorpion glaubt an die absolute und einmalige Liebe, deshalb möchte er sich mit halben Sachen gar nicht erst befassen. Sein Kampfgeist wird seinen Lieben zugutekommen, die er gegen Angriffe immer und überall verteidigen wird.

Skorpion Partnerschaft - Fressen gern

Die Partnerschaft mit einem Skorpion unterliegt besonderen Maßstäben. Beim Partner kann nicht nur schnell das Gefühl aufkommen, zum Leibeigenen zu werden, weil gewisse Herrschaftsansprüche zuweilen wenig Raum für partnerschaftliches Verhalten lassen, auch die starren Vorstellungen des Skorpions können für manchen Zündstoff in der Beziehung sorgen. Da benötigt es einen Partner an seiner Seite, der diesem dominanten Verhalten mit viel Humor, Charme, Gelassenheit und starkem inneren Selbstwert etwas entgegenzusetzen hat.

Eine gute Balance zwischen Kompromissbereitschaft und eigener Durchsetzung hält das Interesse des Skorpions an seinem Partner wach, da dieses Wechselspiel von Widerstand und Entgegenkommen für ihn überaus reizvoll ist. Wem dies gelingt, hat in ihm einen durchaus loyalen und entgegenkommenden Partner, für den die Beziehung an erster Stelle steht.

Sternzeichen Liebe

Skorpion Liebe