Jungfrau Liebe

Die Jungfrau ist sehr vorsichtig und braucht Zeit, um sich zu erwärmen. Sie wirkt zunächst vielleicht distanziert und scheint auch an einer sexuellen Begegnung wenig interessiert zu sein, doch gerade ihr analytischer Blick, ihr Mustern und inneres Abwägen sind die besten Anzeichen dafür, dass sie innerlich beteiligt ist. Ihre Empfindungen zu zeigen fällt ihr schwer, denn auf den ersten Blick hält sie diese eigentlich auch für überflüssig. Gefühle sind nicht fassbar, sind diffus und unberechenbar - genau das Gegenteil von der Überschaubarkeit, die die Jungfrau für sich braucht.

Sich fallen zu lassen und emotional hinzugeben widerspricht ihrem Sicherheitsbedürfnis, und insofern ist ihr erotisches Bedürfnis zunächst nicht sehr ausgeprägt. Es ist nicht so, dass sie keine Gefühle hat, sie hat nur Angst vor der Grenzenlosigkeit, der Hingabe an etwas, das sie nicht kontrollieren kann. Hilfreich für sie kann ein gewisses Ritual sein, eine bestimmte Reihenfolge, auf die sie sich verlassen kann und die ihr den Weg zu einer Sensitivität ebnet, die sie sich selbst nicht so zugetraut hätte, deren Zauber aber auch sie sich auf Dauer nicht verschließen kann.

Sternzeichen Jungfrau voller Lust und Liebe

Die jungfrau hält ihre Lust im allgemeinen unter Kontrolle, daher wenden wir uns zuerst der verliebten jungfrau zu. Dieses Sternzeichen ist perfektionistisch und intellektuell angehaucht. Daher muß der Partner auf der gleichen mentalen Wellenlänge liegen und gut mit ihr kommunizieren können. Wenn er nicht diesen Erwartungen entspricht, ist die jungfrau zutiefst frustriert. Wenn die jungfrau sich verliebt, dann sicherlich nicht Hals über Kopf.

Das zurückhaltende Zeichen zeigt eher kühle Inbrunst als heiße Leidenschaft, obwohl die angeborene Sinnlichkeit und die starke Libido des Erdzeichens durchaus für Momente intensiver Leidenschaft sorgen können. Doch bei der jungfrau muß die Umgebung stimmen. Sie kann von der kleinsten Unvollkommenheit abgestoßen werden.

Der Partner der Jungfrau wird schnell erkennen, daß alles genau analysiert und, wenn für unzureichend befunden, kritisiert wird. Bei der lustgesteuerten Jungfrau drängt sich die erdnahe Sinnlichkeit in den Vordergrund. Dieses Sternzeichen wird vorher genaue Erkundigungen eingezogen haben und daher wissen, was dem Partner besonders zusagt zugegeben, ein etwas nüchternes und kühles Vorgehen. Während sich die jungfrau für gewöhnlich nicht ihrer Leidenschaft hingibt, kann ihr erdnahes Wesen mit dem richtigen Partner doch ein sexuelles Großfeuer entfachen.

Jungfrau Liebe

Die Jungfrau nähert sich nur vorsichtig

Neue Kontakte schließt die Jungfrau meist nur zögernd und nach gründlicher Überprüfung, denn sie will immer auf Nummer sicher gehen, bevor sie Vertrauen und Zuneigung entwickelt. Selbst nach längerer Bekanntschaft nähert sie sich einem geliebten Menschen nur vorsichtig.

Ordnung muss sein – auch in der Partnerschaft

Grundsätzlich ist die Jungfrau der Ehe oder zumindest einer festen Lebensgemeinschaft zugetan, weil sie, wie in alles, gerne Ordnung bringt. Wichtig für sie ist, einen geistig wendigen Partner zu haben, der zuverlässig und vor allem treu ist. Dafür bietet sie aber auch etwas, nämlich ihren soliden und aufrichtigen Charakter.

Der Partner sollte Optimist sein

Viele Jungfrauen spüren wahrscheinlich instinktiv, dass sie einen Partner brauchen, der optimistisch und lebensbejahend ist. Jemand, der immer wieder darauf besteht, dass sie unter Leute geht, ist wichtig, denn sie selbst ist oft zu pflichtbewusst und es fällt der Jungfrau schwer, einfach einmal abzuschalten. Manchmal entsteht sogar der Eindruck, dass ihr ihr Privatleben nicht besonders wichtig ist.

Jungfrau Partnerschaft - Die treue Seele

Hat sich die Jungfrau für eine Partnerschaft entschieden, ist dies - aus ihrer Sicht - eine Verbindung für die Ewigkeit. Sie wird ihren Partner auf Herz und Nieren geprüft haben, ob er auch "alltagstauglich" ist, bevor sie ihm ihr Ja-Wort gibt. Doch auch danach mag eine Tendenz bestehen, ein wenig ein Eigenleben innerhalb der Partnerschaft zu leben. Sie ist sich selbst oft genug und braucht öfters eine Aufmunterung, auch gemeinsam etwas zu unternehmen.

Ein kreativer Partner kann hier Wunder wirken, denn der Jungfrau selbst fehlen in dieser Hinsicht oft die Ideen. Ihre Stärke ist es, auch mit dem kleinsten Budget auszukommen. Sie ersetzt den Handwerker im Haus, sie kümmert sich aufopfernd um ihre Lieben, kennt die besten Rezepte für gesunde Ernährung und hat für jedes Wehwehchen das richtige Mittel - in jeder Weise die gute Seele der Beziehung.

Sternzeichen Liebe

Jungfrau Liebe