Fische Liebesheirat

Fische sind eines der tiefsten und empfindlichsten Zeichen des Tierkreises und viele Menschen betrachten es als das, das am schwierigsten zu verstehen ist. Fische in ihrer besten Form sind kreativ, intuitiv und mitfühlend. Die unter diesem Zeichen Geborenen sind ideal für Karrieren in kreativen Künsten oder Heilberufen. Fische Eingeborene sind in der Regel natürliche Beobachter, bevorzugen bequeme Sitze an der Seitenlinie im Gegensatz zu vorderen und mittleren Positionen im Rampenlicht häufiger als nicht.

Fische neigen auch dazu, introspektiv, ruhig, verletzlich und sehr schüchtern zu sein, oft nach innen schauend und Zeit für sich selbst zu benötigen, wenn das Leben hart wird, und manchmal ihre Köpfe in den Sand vergraben in der Hoffnung, dass ihre Probleme einfach verschwinden, wenn sie ignoriert werden. Sie besitzen eine große Tendenz, unschuldig, schusselig und vergesslich zu sein, sodass sie darauf achten müssen, immer den Überblick zu behalten. Fische können jedoch auch eines der charmantesten und sympathischsten Zeichen sein. Wenn es um die Astrologie der Liebe geht, passt Fische am besten mit einem Wasserzeichen oder einem stabilisierenden Erdzeichen zusammen.

Fische bester Liebespartner

Im Allgemeinen ist Fische bereit, jedes Opfer zu bringen, um die Beziehung funktionieren zu lassen. Irgendein Opfer. Das verleitet viele Partner dazu, Fische zu nutzen, die für eine Weile funktionieren. Aber bald wird Fische anderswo hingehen, um eine Beziehung zu finden, die wirklich sinnvoll ist. Das ist es, was Fische sucht – ein Partner, mit dem sie sich verbinden können, sodass das Universum lächelt und zustimmt und das Leben als Ganzes erfüllt wird. Nichts weniger kann Fische lange halten.

Es scheint unmöglich, aber Fische ist geneigt, solche Liebe wegen der Bereitschaft zu persönlichen Opfern zu finden. Wenn Sie sich stark genug bemühen, bekommen Sie, was Sie wollen. Und sogar in einer Beziehung, die nicht alles ist, was gewünscht werden kann, macht Fische es beruhigend, befriedigend und wunderbar angenehm, solange es dauert.

Krebs: Sowohl sensible als auch mitfühlende Zeichen, Krebs und Fische sorgen für ein astrologisches Liebesspiel, das auf einer soliden gemeinsamen Basis basiert. Fische werden die Neigung des Krebses, beschützend zu sein, erwärmen, und Fische Verträumtheit wird dem Leben von Krebs einen dringend benötigten Sinn für Romantik verleihen. Beide sind einfallsreich, aber auf unterschiedliche Weise. Fische sind besser darin, Ideen zu entwickeln, während Krebs sich auszeichnet, sie in die Tat umzusetzen. Dies sorgt für eine harmonische Übereinstimmung, die leicht zu einer glücklichen Ehe führen kann.

Skorpion: Skorpion und Fische werden wahrscheinlich von Anfang an eine starke gegenseitige Anziehung spüren. In der Tat ist es nicht ungewöhnlich für Skorpion-Fische Paare zu sagen, dass sie sich auf den ersten Blick verliebten. Skorpion wird der Anführer der Beziehung sein wollen und Fische liebt es, beschützt und umsorgt zu werden, also ist es mehr als glücklich, die Herrschaft zu übergeben. Beide Individuen haben Gefühle und Emotionen, die tief gehen, sowie ein gegenseitiges Interesse am Okkulten, Unbekannten und Ungewöhnlichen.

Steinbock: Diese beiden sind so verschieden wie Tag und Nacht, aber die Unterschiede sind von der Vielfalt, die sich gegenseitig ergänzen. Geerdeter, praktischer Steinbock hilft den verträumten, zerstreuten Spinnen, dringend benötigte Anweisungen und Anweisungen zu geben. Fische grenzenlose Fantasie fügt Steinböcke Existenz ein wunderbares Element von Laune und Leichtigkeit hinzu. Fische werden glücklich und dankbar sein für Steinböcke Fähigkeit, die Herrschaft zu übernehmen, nicht nur in der Beziehung, sondern auch im Schlafzimmer. Diese Vereinigung hat ein ausgezeichnetes Potenzial, eine wirklich angenehme und erfolgreiche Beziehung zu werden.

Fische schlimmer Liebespartner

Waage: Fische und Waage sind zwei Anzeichen dafür, dass sie am Anfang eine starke gegenseitige Anziehung empfinden werden, aber früher oder später werden ihre kritischen Unterschiede Probleme verursachen. Die Neigung der Fische, zu sensibel zu sein oder sogar mürrisch zu sein, kann Waage wirklich stören und die Ursache für viele Auseinandersetzungen sein. Das Bedürfnis der Waage, sozial zu sein, kann auch mit Fische Bedürfnis, einsam und privat zu sein, kollidieren. Beides sind Zeichen, die anfällig für Streuner sind, sodass auch Untreue ein Problem sein kann.

Zwillinge: Zwillinge leichtherziger, oft gedankenloser Umgang mit der Beziehung wird bei Fische für viele verletzte Gefühle sorgen, während Fische Überempfindlichkeit die Freiheit liebende, wankelmütige Zwillinge früher oder später ernsthaft erschweren wird. Es besteht auch ein sehr hohes Risiko von Untreue auf beiden Seiten, da sowohl Fische als auch Zwillinge anfällig für ein herumliegendes Auge sind, wenn die Dinge in ihrer Beziehung zu ihnen nicht gut genug laufen. Obwohl es sehr wahrscheinlich ein Element der Anziehung zwischen den beiden gibt, ist dies kein Astrologie-Liebesspiel, das gebaut wurde, um den Test der Zeit zu bestehen.

Schütze: Ein sensibles, emotionales Fische erfordert viel Hingabe, Romantik und liebevolle Fürsorge, um sich in einer Beziehung erfüllt zu fühlen. Der freiheitsliebende, unabhängige Schütze wird nicht in der Lage sein, dies zu leisten, und in der Tat fürchtet er, seine Identität inmitten einer solchen Union zu verlieren. Schütze notorischer Mangel an Takt und Finesse wird Fische früher oder später sehr verletzen. Sie sind auch sozial so unverträglich, wie es für zwei Menschen möglich ist. Der Schütze wird Fische Schüchternheit und Zurückhaltung als lästig empfinden, während Fische die große Liebe von Schütze zu Versammlungen und Zusammenkünften einfach nicht ertragen können und stattdessen Privatsphäre und Abgeschiedenheit bevorzugen.

Fische unvorhersehbare Beziehungen

Pisces: Wenn es um Zweier-Matches geht, ist eine Fische-Fische-Paarung in der Regel eine der erfolgreichsten Möglichkeiten. Jeder Partner ist in der Lage, dem anderen die emotionale Erfüllung zu bieten, die er oder sie braucht, und sie verbringen viele glückliche, romantische Stunden zusammen, träumen und frönen ihrer Fantasie. Es wird jedoch wenig oder überhaupt keinen Einfluss auf diese Vereinigung geben und dieses Paar wird vielleicht feststellen, dass es ihnen schwerfällt, praktische Fragen zu klären und mit der Realität in Kontakt zu bleiben.

Virgo: Auf der einen Seite kann Jungfrau die Art von stabilisierendem, praktischem Einfluss für Fische bieten, die die meisten Fische dringend brauchen. Fische können der Beziehung eine sehr skurrile Wendung geben, die die Jungfrau daran erinnern wird, sich von Zeit zu Zeit zu lockern. Allerdings könnte es im Schlafzimmer Probleme geben, da Fische ein Maß an Romantik und Leidenschaft suchen, das viele Jungfrauen nicht bieten können. Die Jungfrau muss auch darauf achten, dass sie in ihrer Anschauung nicht übermäßig praktikabel werden, damit sie ihren Fische-Partner nicht tragen.

Die Notwendigkeit zu verstehen

Ungeachtet der Elemente und der planetarischen Platzierung ist Fische ein Zeichen, das verstanden werden muss. Mit Intuition als seiner Regierungsstärke wird zu viel Druck und zu wenig Ertrag einen Fisch sehr schnell zum Einsturz bringen. Fische neigen dazu, die ästhetischen und einfühlsamen Qualitäten ihrer Umwelt zu erhöhen und Individuen mit einem Künstler-Temperament werden den Einfluss dieses Zeichens auf die Welt schätzen. Aus diesem Grund tendieren diejenigen, die im Wesentlichen mit dem Wasserelement übereinstimmen, dazu, sich am besten mit den Empfindlichkeiten von Fischen zu vermischen.

Sternzeichen Liebesheirat

Fische Liebesheirat