Das 9. Haus im Widder

Menschen, die geboren werden, wenn das 9. Haus im Widder nach dem Aufwachsen zu unbeugsamen Idealisten wird. Sie haben die Fähigkeit, die Ewigkeit auf einer intuitiven Ebene zu betrachten, ohne fast jede Anstrengung zu unternehmen. Sie nehmen wahr, was in der Realität geschieht, als etwas, das aus dem Grenzenlosen entsteht.

Diese Eigenschaft erlaubt es ihnen, wörtlich Propheten ihres eigenen Schicksals zu sein, weil sie sehr glücklich sind und oft Inspiration finden. Diese Menschen bevorzugen in der Regel dramatische Kreativität gegenüber allem anderen. Außerdem haben sie selbst die Fähigkeit dazu, sodass die meisten Dramatiker genau dann geboren wurden, als das 9. Haus in Widder lag.

Solche Menschen reagieren extrem empfindlich auf Weltanschauung und philosophischen Druck. Sie fühlen sich unwohl, wenn jemand versucht, seine Meinung über die Weltordnung zu äußern. Darüber hinaus mögen sie es nicht, an verschiedenen Ritualen teilzunehmen, und sie zögern sehr, Dogmen zu folgen, die keine klare Erklärung haben. Angesichts ihrer Beharrlichkeit bauen sie eine ausgezeichnete Verteidigung gegen die Argumente der Gegner auf und versuchen mit aller Macht, ihren Standpunkt zu verteidigen und zu beweisen, dass sie die treuesten sind.

Umliegende Menschen sind manchmal verblüfft darüber, wie eine Person, die zu einem bestimmten Zeitpunkt geboren wird, die in der Gesellschaft akzeptierten Werte vernachlässigt. Zum Beispiel kann eine Person, die geboren wird, wenn das 9. Haus im Widder ist, skeptisch über die Notwendigkeit einer höheren Bildung sein. Der Punkt hier ist jedoch, dass solch eine Person sich von anderen Dingen inspirieren lässt – von seinem eigenen leidenschaftlichen und energetischen "Ich".

Diese Leute sind mutig und stark. Sie machen selten zweideutige Aussagen, wie Konkretheit und sind immer in ihren Handlungen bestimmt. Es ist einfach für sie, zusammenzukommen, und deshalb entscheiden sie die ganze Zeit pünktlich. Solch eine Person toleriert keine Situationen, wenn jemand Feigheit und Schwäche zeigt. Sie messen alles selbst, und wenn ein Individuum seinen Vorstellungen nicht entspricht, versuchen sie es zu vermeiden. Sie mögen auch keine Lügen und Faulheit.

Sie folgen immer ihrem Ideal. Er zeigt solchen Menschen die zu erreichenden Ziele an. Zur gleichen Zeit für einen geborenen Mann, wenn das 9. Haus im Widder diese Ziele völlig verstanden, und deshalb Mittel, um sie zu erreichen, nicht schwierig ist, zu finden. In diesem Fall können die Ideale solcher Menschen unterschiedlich sein. Sie sind extrem subjektiv und hängen von den subtilen Merkmalen des Charakters und der Erfahrung einer Person ab.

Solch ein Individuum sucht nach einem spirituellen Mentor, einem Lehrer, der über Dinge erzählen kann, die eine klare Meinung über die Welt um ihn herum bilden können. Wie bereits aus dem Vorstehenden zu verstehen war, wird die Wahl eines Mentors als solcher sehr ernst genommen. Er braucht einen spirituell erleuchteten Lehrer, dessen Ideen und Meinungen Konstrukten widersprechen, die bereits im Kopf eines Menschen existieren.

Angesichts der Tatsache, dass ein solches Individuum eine gut entwickelte Intuition hat und Informationen schneller wahrnimmt als viele andere, kann er sich eine Meinung über seine göttliche Herkunft bilden. Dies wirkt sich sehr positiv auf seine Aktivitäten aus – gibt Stärke und Zuversicht. Dadurch kann er wirklich neue Dinge schaffen, die für die Gesellschaft von Interesse sind.

Geboren, wenn das neunte Haus im Widder ist, lieben sie zu reisen, neue Horizonte zu entdecken. In diesem Fall mag ein solcher Mann gerne mehr als nur, als Verteidiger zu handeln. Die Person hat eine ziemlich seltsame Sicht auf viele Dinge. Das liegt daran, dass er kein Dogma akzeptiert, sondern ein neues sucht, seinen eigenen Weg.

Astrologie Häuser

9. Haus im Sternzeichen

Das 9. Haus im Widder