Das 8. Haus in der Jungfrau

Das achte Haus in der Jungfrau bedeutet – wegen der Empfindung der zweifelhaften Grundlagen, braucht dieses Thema zuverlässige Unterstützung. Ohne sie können selbst kleine Veränderungen nicht überwunden werden. Dies ist kein wachsamer und zerstreuter Mensch, der im Zusammenhang mit finanziellen Verpflichtungen eine merkwürdige Unaufmerksamkeit zeigt, was zu einem Vertrauensverlust von Partnern und Kollegen führt. Gleichzeitig kann eine Person bei der Lösung grundlegender strategischer Aufgaben eine erstaunliche Kleinlichkeit zeigen. Aus diesem Grund riskiert es, Unterstützung zu verlieren, wirklich stehende Partner.

Oft, Ihr Einkommen, eine Person mit 8. Haus in der Jungfrau bietet vollständig auf Kosten von Geschäftspartnern. Nicht die Existenz einer befriedigenden Antwort auf die Themen Tod und Leben macht diese Person in Sicherheit. Bei ihm gibt es oft verschiedene Unfälle und Schwierigkeiten, weil er verantwortungslos mit allen möglichen Umständen umgeht und die ganze Zeit in Schwierigkeiten gerät. Partner helfen ihm und dem Geschäft, und Ideen, die mit seiner Unternehmensschwäche sympathisieren.

Kardinale Veränderungen im Leben, nennen eine solche Person eine Menge konkreter Bemühungen und Taten, die er mit all seiner Macht zu erfüllen versucht, die wahre Bedeutung dessen, was geschieht, aus den Augen verliert. Bei katastrophalen Verlusten kann ihm das guttun. Oft verlieren solche Menschen die Bedeutung der Veränderungen, die im Gange sind, und sehen sich später einer persönlichen Irritation gegenüber (in Verbindung mit der Veränderung im persönlichen Leben, die stattgefunden hat).

Psychische Krisen werden begleitet von einem Zyklus bestimmter Details, Ereignisse und Fakten, die er absolut nicht an sein Bewusstsein anpassen kann und auf die er in seinen negativen Meditationen immer wieder zurückkommt. Gruppenethik wird von ihm zu spezifisch, dogmatisch und weltlich wahrgenommen. Er kann ein wunderbarer Finanzier oder Politiker werden, ein erfolgreicher Manager oder Minister, aber niemals – ein Priester oder ein Ideologe.

Die okkulten Interessen dieses Mannes sind sehr weltlich und konkret. Wirklich betrachtet er nur jene Phänomene, die persönlich gefühlt werden können. Oft verstehen solche Menschen die Kunst der Heilmassage und sind an praktischer Astrologie interessiert. Eine Person ist ziemlich praktisch, wenn wir über die Verwaltung der Finanzen eines anderen sprechen und daher ein erfolgreicher Buchhalter oder Banker werden können. Es ist schwierig, darin Interesse für Parapsychologie und Esoterik zu wecken, denn bevor man an etwas glaubt, bedarf es eines Beweises.

Sexuelle Schwierigkeiten ergeben sich aus der Tatsache, dass er zu kritisch und analytisch gegenüber seinen Partnern ist, sowie seine sexuelle Art zu handeln, zu hohe Anforderungen stellt. Wahrscheinlich wird das latente Verlangen nach Veränderungen im Liebesleben und während des Lebens durch die Angst kompliziert, die mit der Notwendigkeit verbunden ist, ihre super-tiefen sexuellen Wünsche zu entdecken. Das Ergebnis von all dem, kann unzählige sexuelle Abenteuer werden, die noch begehrte Zufriedenheit nicht liefern wird.

Astrologie Häuser

8. Haus im Sternzeichen

Das 8. Haus in der Jungfrau