Das 7. Haus im Schütze

Das siebte Haus im Schütze bedeutet, dass diese Menschen der Auswahl eines Partners nach dem Prinzip der hohen Idealität sehr große Bedeutung beimessen. Sie sind sehr auf die ethischen, ideologischen und religiös-philosophischen Vorteile des Gefährten fokussiert. Ihre Verbindungen mit der Gesellschaft sind stabil und harmonisch, und sie wählen Partner gewöhnlich als angenehm, vielversprechend und zuverlässig. Im Allgemeinen werden alle ihre Verbindungen – von Familie zu Politik – gewöhnlich erfolgreich gebildet, obwohl all dies die Möglichkeit einer zweiten Ehe nicht ausschließt.

Wenn Sie sich von jemandem trennen müssen, dann versucht diese Person, das Geschäft nicht bis zur wahren Lücke fortzusetzen, aber er weiß, wie sie in Zukunft eine angenehme Beziehung bewahren kann. In den Partner- und Partnerbeziehungen versucht er, die anderen hinter sich zu führen, auch wenn es verlangt, dass er einen Teil seiner Arbeitslast übernimmt.

Menschen mit dem 7. Haus im Schütze sind in der Regel gesetzestreu, wenn die Situation ihnen überhaupt nicht passt, neigen sie dazu, die Gesetze selbst zu ändern. Dies ist ein starker, präziser, unerschrockener und schneller Krieger, der dazu führt, dass Feinde eine überwältigende Angst empfinden. Bei geringer Entwicklung neigt er dazu, durch übertriebene und eingebildete Triumphe über Feinde gelobt zu werden. Seine Feinde, obwohl zahlreich, aber immer noch selten das Ziel treffen, gelingt es nur für den Menschen den Kurs, in dem er verpflichtet ist, seine Verteidigung zu stärken. Als Partner ist er fröhlich, freundlich, optimistisch und fröhlich, manchmal sehr.

Solch eine Person neigt dazu, viel auf sich zu nehmen. Er ist immer bestrebt, seine Versprechen gegenüber den anderen zu erfüllen. Scheitert dies, schreibt er stillschweigend das Scheitern objektiver Umstände ab oder transformiert Sorgen um einen Partner. Im Allgemeinen ist mit ihm im Spaß besser als in Traurigkeit. Mit so einem geliebten Menschen ist es schwer zu übersehen. Er lacht ständig und freut sich über die Rückkehr des Ehepartners in die Wohnung, die sehr von der Eheschließung geschmückt ist. Es stimmt zwar, dass es in schwierigen Momenten einen Mangel an Urteilsvermögen gibt, aber in Konflikten kann sich der Konflikt als traumatischer erweisen, als jeder von beiden möchte. Er ist so neugierig, freundlich und ausdrucksvoll, dass er viele Menschen aufrichtig liebt, deshalb fällt es ihm schwer, eine Person zu lieben.

Er will sich nicht einschränken und binden. Je mehr Freiheit er in seiner Ehe hat, desto mehr wird er glücklich sein und je länger die Ehe dauern wird. Wahrscheinlich mehrere Ehen. Freundschaft ist wichtiger als Sex und Liebe, und er wird den Partner schätzen, der das versteht. Wenn es ihm gelingt, einen echten Partner zu finden und nicht früh in die Ehevereinigung zu gehen, wird er die Person, mit der er zusammenlebt, idealisieren und versuchen, ihm in allem zu gefallen.

Astrologie Häuser

7. Haus im Sternzeichen

Das 7. Haus im Schütze