Mond im 7. Haus

Eine solche Person ist mit allen in guten Beziehungen und daher sehr beliebt in der Gesellschaft. Er ist sehr sensibel und sensibilisiert die Bedürfnisse der Öffentlichkeit. Es ist schwer, über die Ehe zu entscheiden, obwohl sie oft viele Möglichkeiten bietet. Die emotionale Abhängigkeit von anderen kann sehr hoch sein, was oft zu früher Heirat führt. Aber eine solche Ehe ist oft nicht erfolgreich, denn um eine Beziehung zu einer anderen Person aufzubauen, braucht ein Individuum eine größere Reife. Kann einen sehr empfindlichen Partner anziehen, der zu häufigen und unerwarteten Stimmungsschwankungen neigt. Solch eine Person heiratet für emotionales Wohlbefinden und findet ein gemütliches Zuhause. In Sachen Ehe spielen Angehörige eine wichtige Rolle, weil eine solche Person stark von außen beeinflusst wird. Die Kommunikation mit Menschen hinterlässt einen starken Eindruck sowohl in der emotionalen Befriedigung als auch in seiner Abwesenheit. In einem Partner möchte solch eine Person unwillkürlich das Bild eines der Eltern sehen.

Glücklich beim Abschluss von Verträgen und Vereinbarungen mit der Öffentlichkeit. Solche Menschen verlieben sich in diejenigen, die voller Vielfalt und Angst sind und sich ständig bewegen und verändern. Ihre Partner sind meist schlecht organisiert und widmen sich der Sozialarbeit. Die Ehe bringt Wohlstand. Mögliche Opposition von Frauen. Rechtsstreitigkeiten bringen Verluste. Beziehungen zu Partnern intimer und geschäftlicher Natur sind unbeständig. Solch eine Person neigt dazu, zu reisen und zu reisen, um den Geschäftsinteressen anderer Menschen Rechnung zu tragen. Solche Leute sind sehr wählerisch bei der Wahl der Umgebung und des Partners. Oft zu vielen Kindern geneigt, heiraten sie durch ernsthaften Widerstand der Rivalen. Sie können mit Vertretern der High Society kommunizieren. Das Familienleben ist voll von Veränderungen und wird oft durch einen Stempel des Misstrauens gekennzeichnet. Es kann seltsame Verbindungen mit verheirateten und verheirateten Menschen geben. Das Leben ist voller Frakturen und Permutationen. Hohe Sinnlichkeit und hohe Empfindlichkeit, helle Beeindruckbarkeit und hohe Sensitivität werden festgestellt. Falsche Partnerwahl führt zu vielen Problemen. Oft ist solch eine Person völlig abhängig von ihrem Partner oder der Außenwelt, deren Beziehungen auf einer wackeligen und zerbrechlichen Grundlage aufgebaut sind.

Reflektiertes Bewusstsein

Die Position des Mondes im 7. Haus legt nahe, dass Partnerschaften ein Mittel sind, um Ihre Bedürfnisse zu verstehen. Du machst keine Beziehung für dich selbst, du erschaffst ein Instrument für dich selbst. Wenn Sie in die Falle geraten, zu glauben, dass andere Menschen eine echte Quelle sind, die Ihren Bedürfnissen entspricht, dann bleiben Sie ein Kind, das nur nach Partnern sucht, die die wahren oder idealisierten Eigenschaften Ihrer Mutter verkörpern. Die Aufgabe – lass das Bewusstsein, das durch Partnerschaften zu dir kommt, die Empfänglichkeit für deine Bedürfnisse erwecken, sodass du sie erfüllen kannst. Wenn Sie den Kontakt zu den Bedürfnissen verlieren, wenden Sie sich an die Partnerschaft. Abheben und alleine und mit anderen fallen. Entdecke, was du von uns und durch uns willst, und dann pass auf dich auf.

Gleiche Beziehungen

Anders als bei der Interpretation der Position der Sonne im 7. Haus, wo oft nur das Vorhandensein von Partnerschaften ausreicht, um sich zu ernähren, ist die Interpretation für den Mond radikal anders. Die einfache Existenz einer Beziehung ist nicht genug; Regelmäßiger und oft häufiger Kontakt mit einem Partner ist notwendig, eine Art "Verifikation", um das Gefühl der sicheren Koexistenz zu erneuern. Eine gefährliche Falle ist die Abhängigkeit von Partnerschaften. Regelmäßigkeit oder Vorhersagbarkeit von Beziehungen ist das, was Sie brauchen, aber gleichzeitig ist es eine sehr starke "emotionale Droge". Die Aufgabe besteht darin, funktionierende Partnerschaften mit einer stabilen Struktur und wechselnden Inhalten zu schaffen. Selbstverteidigung ist immer ein zweischneidiges Schwert; Behalte dein Schwert für dich, aber sei vorsichtig – verletze sie nicht selbst.

Verträge, Verpflichtungen

Ihre Verpflichtungen sind nicht das Ergebnis von Denkarbeit, umsichtige und gut durchdachte Entscheidungen. Es kann nicht gesagt werden, dass Sie das Wesen von Verpflichtungen nicht verstehen oder versehentlich eine Beziehung eingehen. Nichts dieser Art deutet darauf hin, dass die natürlichen Ursachen der Kontraktion emotional sind, basierend auf tiefen Gefühlen. Die Art der Verpflichtungen variiert mit der Zeit, da sich Ihre Sicherheitsbedürfnisse ändern und Ihre Entwicklung unterstützen. Wenn Ihre Bedürfnisse nicht erfüllt werden, dann ändern Sie in irgendeiner Weise Ihre Verträge entweder Form oder Inhalt, aber denken Sie auch daran, dass das Versprechen nicht immer mit Leichtigkeit erfüllt wird.

Zusammenarbeit

Was Sie als Kooperation betrachten, ist oft Formbarkeit oder Sorge. Sie zeichnen sich durch einen so starken Wunsch aus, eine gemeinsame Lebenserfahrung zu machen, die Sie manchmal Ihrem Partner überlassen. Das ist eine Biegsamkeit, die im Extremfall zur Zerstörung von Beziehungen führt, weil man allmählich unter die schützende Hülle gerät. Die Pflege Ihres Partners – oder umgekehrt – kann natürlich und sanft sein, aber auch gewohnheitsmäßig und tief unbewusst sein. Wahre Kooperation ist eine Erfahrung, sich gegenseitig zu unterstützen, basierend auf guten Verhandlungen, und jeder Mensch kümmert sich um sich selbst. Die Tatsache, dass gesunde Beziehungen helfen, Ihre tiefsten emotionalen Bedürfnisse zu befriedigen und Ihre Sinne wieder normal zu machen, ist ein ausreichender Grund dafür, dass Sie lernen, in gutem Glauben zusammenzuarbeiten.

Natürliche Partnerschaften

Dein natürlicher Partner ist eine sehr emotionale Person, vielleicht sogar langweilig. Er oder sie antwortet freudig auf Ihre wahren Bedürfnisse und erwartet dasselbe von Ihnen, hält es jedoch nicht für notwendig, sich an Sie zu binden oder Sie an sich selbst zu binden. Dein Kamerad zeigt dir bereitwillig seine tiefste Weichheit, selbst wenn du der Erste bist, dem es eröffnet. Natürliche Partnerschaften sind emotional spontan, sie zeichnen sich durch die Qualität der Präsenz hier und jetzt aus. Diese Beziehungen eröffnen etwas Universelles über Emotionen. Obwohl Sie sich vor der Tendenz fürchten müssen, von der Partnerschaft abhängig zu werden, um Sicherheitsbedürfnisse zu erfüllen und Unterstützung im Leben zu erhalten, vermitteln Ihnen diese Beziehungen die Legitimität solcher Bedürfnisse und die Wichtigkeit, einen Weg zu schaffen, diese Bedürfnisse zu erfüllen. Das Bild ist ein reiner Bach, der von Bäumen mit dichtem und saftigem Laub umgeben ist.

Astrologie Häuser

Planeten im mond. Haus

Mond im 7. Haus