Zweites Haus in der Astrologie

Das zweite Haus von Geld und Eigentum. Es ist im Zusammenhang mit dem, was Sie besitzen und dass Sie kaufen, Ihr Einkommen und finanziellen Aussichten. Es ist die Heimat von beweglichen Sachen, die Dinge, die Sie mit sich führen. Das zweite Haus Bände über Ihre Einstellung zu Geld und Besitz spricht, erzählt er, wie die Objekte, die Sie bevorzugen umgeben sich mit. Zu einem gewissen Grad gibt es eine Vorstellung von Ihrer Fähigkeit, Geld zu verdienen und zu verwalten. Das zweite Haus zeigt oft, welche Aktivitäten und Projekte für Sie profitabelsten sein.

Fast jedes traditionellen astrologischen Lehrbuch, sowie viele „humanitären“ Text oder Text Bewegung „Neue Ära“ Interpretation des 2. Haus in erster Linie mit Geld verbunden. Werden ausführlich solche Dinge wie Geld diskutiert Sie verdienen; Sie arbeiten an dem Erwerb von Geld; Sie werden eine Menge Geld haben oder ein wenig; Was würden Sie mit dem Geld machen, usw.

Wir leben in einer Gesellschaft, wo Geld ist wichtig. „Die Armutsquote“ wird in Euro gemessen (aus dem Register dieses Satzes eingeführt), da wir sind, ist schließlich das Ergebnis des Kampfes um die Existenz und unsere finanziellen Angelegenheiten stark dieses Komfortniveau beeinflussen, und die Freiheit, die wir im Kampf erreichen für das Überleben.

Aber aus der Sicht der Psychologie, die Interpretation des 2. Haus auf einer solchen rein körperlichen Ebene ist nicht zufriedenstellend. Traditionelle Texte versuchen, die Interpretation zu erweitern, indem sie den Begriff „Eigenmittel “ und fügte hinzu, aber dieser Satz ist unklar. Aber trotz der Tendenz zur Psychologie, die Interpretation der zweiten Heimat in vielen Texten fast ausschließlich auf Geld reduziert.

In der Tat – das 2. Haus enthält Informationen zu rechtfertigen Selbstbewusstsein, das sich im ersten Haus manifestiert. Es geht um das Selbstwertgefühl. Tatsächlich kann nichts anderes tiefe Selbstverwirklichung fördern, zusätzlich zu den Schätzungen und Beurteilungen, die Sie aus sich nehmen. Diese Annahmen und Schätzungen haben Ihre grundlegenden „Besitz“ – ist Ihre Sicht auf sich selbst.

Sei du selbst – das bedeutet, dass Ihr Gepäck Erfahrung Flüssigkeit, spontan, sehr wendig und nur wenige Schlüsse ist. Haben Sie „Ich“ – ist eine ganz andere Erfahrung und obwohl man nicht wirklich selbst sein kann, identifizieren Sie sich wirklich mit diesen Objekten Ihrer Welt, die die Erdverbundenheit Ihrer Gefühle symbolisieren. Alles um dich herum, was es nennen könnte „Ihr“, hilft Ihnen wirklich Unabhängigkeit zu gewinnen – Ihr Auto, Ihr Haus, Ihre Zahnbürste.

Das erste Haus ist zu spontan ihm wirklich egozentrisch zu betrachten. Konzentrierte sich ungewohnt auf „Ich“ – treffendere Begriff. Und hier ist das zweite Haus – es ist eine natürliche Domäne von Egozentrik –mich, mein.

Egozentrik genießt eine beherrschende Stellung in den Forschungsthemen der selbst Psychologie des 20. Jahrhunderts. Scham und Schuld – die vorherrschende emotionale Krankheit unserer Zeit – das innere Gefühl der Wertlosigkeit oder Inkonsistenz etwas und oft dieses Gefühl nicht klar erscheinen oder nicht bewusst wahrgenommen. Es war aus diesem Bereich, sollten Sie eine Neubewertung und Veränderung Interpretationen des zweiten Hauses beginnen.

Geld ist die wichtigste Maßnahme in unserer Gesellschaft, so dass die Interpretation der 2. lohnt es mich besonders auf das Haus, aber wir müssen bedenken, dass rücksichtslos, gezwungen, das Streben nach Geld, und ersetzt emotionales Selbstwertgefühl, weist auf die Existenz in den Schleusen Seele solcher Gefühle von Scham oder Schuld.

Das zweite Haus zeigt eine Charakteristik unserer Einstellung zur Arbeit. Obwohl später werden wir zeigen, dass das sechste Haus für die Arbeit des Vereins den mentalen Ansatz zeigt, die in der Fähigkeit eines Menschen offenbart, um die ihren übertragenen Aufgaben zu verstehen, zeigt das zweite Haus eine fundamentale Eigenschaft: Unsere grundlegende Art der Selbstorganisation (das ist die Grundlage der Organisation der Arbeit).

Das zweite Haus symbolisiert auch die Auszeichnung, die wir für unsere Arbeit erhalten erwarten – körperliche Freuden und jene Freuden, die uns außerhalb unseres Körpers geben Objekte. Genießen Essen, luxuriöse Kleidung und wunderschönes Interieur – all dieses Spaß zweites zuhause. Dies ist keine Bewertung der Kunstwerke des 5. Hauses, der Spaß bezieht sich nicht auf andere und Originalität, die wir in den 10. und 11. Häuser. Nein, es ist reines Vergnügen, sinnliches Vergnügen gewöhnliche irdische Wesen. Zweites Haus bestimmt das Stier Zeichen und den Planeten Venus.

2 . Haus Zeichen Rechner

2. Haus im Sternzeichen

Planeten im 2. Haus

Astrologie Häuser

Zweites Haus in der Astrologie