Das 11. Haus im Schütze

Die Menschen, die beim 11. Haus im Schützen geboren wurden, machen sich chaotisch. Sie haben viele Freunde, die sehr unterschiedliche Interessen und Hobbys haben. Oft können Sie unter den Freunden solcher Personen Vertreter anderer Kulturen treffen.

Für sie ist der soziale Status der Person, mit der sie kommunizieren, wichtig. Aus diesem Grund kommen sie oft mit berühmten und einflussreichen Leuten in Kontakt, zum Beispiel mit Showstars, Politikern, berühmten Schriftstellern usw. Sie sind ziemlich optimistisch in Bezug auf die Welt und blicken zuversichtlich in die Zukunft. Dank dieser Tatsache ist es leicht, ein neues Unternehmen zu gründen, manchmal sehr ehrgeizig.

Ein Mann, der geboren wurde, als das 11. Haus im Schützen, hält sich an breite Ansichten und ist frei von fast jedem Vorurteil. Der Grund liegt darin, dass er mit Menschen kommuniziert, die unterschiedliche, oft völlig gegensätzliche Ansichten über bestimmte Situationen und Objekte haben.

Oft sind seine engen Bekannten Vertreter großer Konzerne, die großen Einfluss haben. Ein Teil dieses Einflusses wird auf ihn übertragen, was ihm bestimmte Möglichkeiten eröffnet. Für eine Gruppe stellen solche Personen keinen besonderen funktionalen Wert dar. Sie sind vielmehr seine Dekoration und Quelle der Inspiration. Von diesen fließt immer Energie, die andere Mitglieder des Kollektivs gefangen sind.

In einer Gruppe ist es schwer für eine solche Person zu arbeiten. Der Grund dafür liegt in der Tatsache, dass, um Ziele im Prozess der kollektiven Interaktion zu erreichen, es notwendig ist, Zurückhaltung zu üben, logische Argumente aufzubauen und sich auf bestimmte Dinge zu konzentrieren. Im Prozess der Arbeit ist diese Person eher ablenkend als hilfreich.

Um seiner sozialen Gruppe zu helfen, muss er eines lernen – nicht immer zu jedem rennen, den du siehst, und versuchen, ihn zu ermutigen. Manchmal ist es besser, eine Person in Ruhe zu lassen, besonders wenn sie mit etwas beschäftigt ist. Solche Leute akzeptieren leicht verschiedene Ideen. Ihre Ideologie und ihr Temperament haben jedoch oft Vorrang vor der Verantwortung für das Wohlergehen der Gruppe. Sie schaffen es fast nie, Entscheidungen zu treffen, und ihre Arbeit erfordert oft Korrekturen.

Wenn ein solcher Mensch an seiner Persönlichkeit arbeitet und sich entwickelt, kann er jemand werden, der Menschen für irgend etwas aufzieht. Ja, es ist schwierig für sie, sich mit etwas Spezifischem zu befassen, aber andere dazu zu ermutigen, großartige Leistungen zu erbringen, ist einfach. Dank ihnen können sie gute Psychotherapeuten, Redner oder Popstars sein.

Wenn jedoch die Menschen den Höhepunkt ihrer Entwicklung erreichen, werden neue Freunde sicher anfangen, auf sie zu hämmern. Das kann ein großes Problem sein, da sie oft Schmeicheleien und unverdientes Lob hören können. Angesichts ihrer ausgeprägten Ausstrahlung und schnellen Abhängigkeit von Menschen, die Vertrauen schaffen, schließen sie sich leicht ihr Leben lang an und pflegen freundschaftliche Beziehungen zu ihnen.

Astrologie Häuser

11. Haus im Sternzeichen

Das 11. Haus im Schütze