Das 11. Haus im Löwe

Ein Mann, der geboren wird, wenn das elfte Haus im Löwe ständig Vertrauen und Stärke braucht. Es kann nur aus externen Quellen extrahiert werden. Aus diesem Grund muss er ständig nach einflussreichen Menschen suchen und Kontakte knüpfen. Die Offenlegung des Potenzials solcher Menschen hängt sehr stark von denen ab, die sie umgeben. Sie werden stark von den Interessen und Vorstellungen von Freunden und Bekannten beeinflusst. Sie mögen es, wenn jemand zuerst die Initiative ergreift. Wenn sie es sehen, nehmen sie es sofort auf und bemühen sich, gemeinsam eine Idee zu verwirklichen. Gleichzeitig mögen sie es nicht, wenn jemand die allgemein akzeptierten Normen ablehnt.

Eigene Ideen, die jedoch unter dem Einfluss der Gesellschaft entstehen, können nur verwirklicht werden, wenn sie einen starken Förderer haben. Sie behandeln ihn mit Respekt, also versuchen sie immer, den Erwartungen gerecht zu werden. Sie legen viel Wert auf die Arbeit, sie suchen nach nicht standardisierten Wegen, die es ermöglichen, das Ergebnis mit minimalen Kosten zu erreichen. Aus diesem Grund haben sie alle Chancen, erfolgreiche Unternehmer zu werden.

Um die Ideen umzusetzen, helfen Menschen aus einer nahen Umgebung. Sie sind der Sache voll und ganz verpflichtet und versuchen stets, die Handlungen derer, mit denen sie arbeiten, zu überwachen. Vielleicht machen sie sich zu viel Mühe, weil sie viel Energie verschwenden.

Die Person, die geboren wird, wenn das 11. Haus im Löwe ständig in die Arbeit anderer Menschen eingreift. Es versucht, wie eine Autorität zu wirken und tut viel, um seinen Status zu konsolidieren. Vielleicht liegt das daran, dass er einen starken Patron hat, und er möchte mit ihm so viel wie möglich verbinden.

Es wird jedoch nur lokal im Rahmen seiner relativ kleinen sozialen Gruppe bejaht. Gleichzeitig bevorzugt es, sich auf Kosten anderer Vertreter der Gesellschaft durchzusetzen und zeigt ihnen, dass alle Verdienste ihm gehören. Die Entwicklung der Persönlichkeit einer solchen Person geschieht als Ergebnis der Übertragung seiner Energie auf andere. Ja, er ist narzisstisch, und manchmal ist er von Stolz überwältigt, aber das hindert ihn nicht daran, andere zu ermutigen, großartige Dinge zu tun.

Diese Person möchte die Hauptperson sein. Wenn seine Psyche jedoch schwach entwickelt ist, bekommt die soziale Gruppe die Oberhand und bringt sie vom Himmel auf die Erde. Damit dies nicht geschieht, wird empfohlen, dass er lernt, objektiver zu sein und dankbar zu sein für das, was andere Mitglieder der Gesellschaft tun.

Die entwickelte Persönlichkeit schätzt vor allem in anderen Menschen Treue und Adel. Sie bezieht sich zustimmend auf diejenigen, auf die sie sich immer verlassen, während sie selbst immer eine freundliche Schulter legen kann. Um echte Freunde zu finden, sollte ein solcher Mensch analytische Fähigkeiten entwickeln und aufmerksamer werden. Gleichzeitig wird ihm empfohlen, die hoffnungslose alte Beziehung aufzugeben und neue Kontakte für sich zu entdecken. Sein Aufstieg kann durch zwei Eigenschaften gehemmt werden: übermäßigen Stolz und Selbstsucht. Sie stören ihn sowohl in seinem persönlichen Leben als auch in der beruflichen Sphäre.

Astrologie Häuser

11. Haus im Sternzeichen

Das 11. Haus im Löwe